Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.277 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Toby Offline




Beiträge: 468

10.05.2009 20:54
#41 RE: Anarchie ?? antworten

naja war bestimmt nicht im sinne des Erfinders aber was ich von dort aus darf steht echt auch nicht in den Regeln und ich fands auch nicht soo Fair das er die ganze Flotte weggeschossen hat aber so is nun mal das Spiel

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

10.05.2009 21:06
#42 RE: Anarchie ?? antworten
OK. ALZ ist was anderes, deshalb war ich etwas verwirrt. Die Ersatzlandezone.

Situation: Adamski steht plötzlich vor einem nur minimal (praktich nicht) geschützten Kolonie-HQ. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, das es so dich bei meinen Truppen steht. hätte ich zu diesem Zeitpunkt "nicht" gesagt, ich will gar keinen Vertreiben, das ist nur eine Zufall mit dem HQ. Dann hätte Toby gar keine Zeit gehabt sich um einen anderen Spieler zu kümmern. Denn sonst wäre seine Kolo weg gewesen. Warum also sich mit Adamski prügeln, wenn der sowieso nix mehr macht. Also Situation ausgenutzt und die Ersatzlandezone möglichst dich an das Gebiet (keine 10 Felder) des anderen Spieler gesetzt und alles in den kampf geschmissen, was eigentlich in Richtung Adamski gehörte.

Als ich mir die Karte dann zum ZW angesehen habe (warum hat Tarlisien soviel Schwierigkeinen gegen ein paar Bodentruppen?) war ich wie vor den Kopf geschlagen, was meine eigentlich gut gemeinte "Nichtvertreibung" ausgelöst hat. Ich hab verständlicherweise etwas gereizt reagiert, denn Toby hätte unter "normalen" Umständen auf seiner Insel landen müssen, entweder um das HQ zurückzuerobern , oder weil dort seine Primärlandezone ist. Deshalb sehe ich die Aktion wie sie abgelaufen ist, als Falsch an. Ob das Regelverstoß, Regellücke oder unfair benannt wird, ist völlig egal.

Wir können nicht jede Kleinigkeit in Regeln pressen. Bestimmte Dinge muß ein SV mit Fingerspitzengefühl angehen, da kann man nicht einfach nur stur nach Regeltext arbeiten. Denn es werder immer wieder Situationen auftreten, die einfach noch nie da waren oder an die vorher niemand gedacht hat. Ich mache den Beteiligten auch keine besonderen Vorwürfe, sie sind auch nur gestresste Menschen und sowas kann man auch noch danach lösen/ausgleichen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Toby Offline




Beiträge: 468

10.05.2009 21:20
#43 RE: Anarchie ?? antworten

ja mit Sicherheit war das nicht die feine englische Art, deswegen hab ich ja auch nix gegen die Entschädigung gesagt. Nur hätte ich das nicht so gemacht wären wir total überrannt worden von tech4 Einheiten und einem CM aus der Entfernung nieder geschossen. So gabs wenigstens mal eine ausgewogene Schlacht und auf meiner Seite ging auch einiges zu bruch ;)

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.05.2009 23:25
#44 RE: Vielleicht sollte ich PBP lieber verlassen antworten

Zitat von Shadow
... aber ich bin ausdrücklich gegen ein Verlassen von PBP!
Ich pers. finde es schon bedauerlich, das du mal wieder deine SV Ämter niedergelegt hast!
PBP braucht gute SV !


Genau meine Meinung. Keyfinder darf nicht gehen, ausserdem habe ich noch nicht gegen ihn gekämpft. Also kommt Leute, dauernd wollen uns gute Spieler verlassen. Das ist das Einzige was mir bei PBP nicht so gefällt. Soviele gute Leute sind schon gegangen und weswegen...? Shadow hat da stets eine sehr gute und gesunde Einstellung !

Bear Offline




Beiträge: 243

10.05.2009 23:55
#45 RE: Vielleicht sollte ich PBP lieber verlassen antworten

manche nehmen es zu persöhnlich, da sehe ich das Problem, its just a Game!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.05.2009 12:27
#46 RE: Vielleicht sollte ich PBP lieber verlassen antworten

@Excalibur: Jeder der möchte, darf PBP spielen. Aber es wird auch niemand gezwungen PBP zu spielen. Wenn jemand aus was für Gründen auch immer nicht mehr spielen möchte, dann kann er das tun. Ich finde es schade wenn einer geht. Nicht gut finde ich es (generell allgemein verstehen), wenn an das "Bleiben" Bedingungen geknüpft werden, ebensowenig finde ich es nicht gut, wenn das "Weggehen" auf Sachen beruht, die derjenige selbst verbockt hat oder zumindest mitbeteiligt war und derjenige indirekt die "Schuld" für seinen Weggang auf die anderen Spieler abwälzen will. (alles schon dagewesen)

Ob ich will das Keyfinder geht? Selbstverständlich nicht. Ich hoffe zum Treffen können wir die noch vorhanden Differenzen dazu ausräumen. Mit "Schreiben" geht das sicherlich nur sehr schwer.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

L3X-1 Offline



Beiträge: 22

12.05.2009 02:25
#47 RE: Vielleicht sollte ich PBP lieber verlassen antworten

Also der Titel des Threads heist: Vieleicht sollte ich PBP lieber verlassen.
Meine Antwort lautet: Es wäre sehr schade Keyfinder, bitte bleib da.
Ich errinnere mich noch das ich mein erstes Duell gegen dich gespielt habe (Am Elbufer).
Dadurch gehörtst du für mich irgendwie zu PBP.
Abseits von dieser Gefühlsdusselei habe ich leider nicht viel konstruktives dazuzusteuern.
Wenn aber das Gefühl besteht das eine "Gewaltenverteilung" wünschenswert wäre könnte ich mir da verschiedene Modi vorstellen.
A: Gamer entscheidet
B: Gammer + Admins
C: Gamer + Admins + Alte SV
D: Gamer + Alle SV
Das Prolem ist allerdings, dass um so demokratischer die "Gewaltenverteilung" ist, sie auch um so weniger Entscheidungskräftig ist.
Ausserdem denke ich das zu viel demokratie PBP auch schaden würde.
Im Falle der Verwarnungen könnte man es aber so handhaben das Gamer + die beiden Admins (also insgesammt drei Leute?)
Verwarnungen vorschlagen können und sich dann dazu absprechen oder ein weiteres Forum (andere SV?) befragen.
Hoffe ihr koennt eure Differenzen beilegen,

L3X-1

Grom Offline




Beiträge: 1.069

12.05.2009 07:19
#48 Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten

Wenn du PBP verlässt wen hätte ich denn dann noch als Gegner?

Eine Verwarnung/Abmahnung ist noch keine Strafe.
Es ist nur ein sehr konkreter Hinweis etwas zu unterlassen was in den Augen einiger auf ein Verhalten hindeutet das nicht mit den Grundzügen des Spiels vereinbar ist.
Die Sache auf Koor ist auch nicht der einzige Grund gewesen weswegen diese ausgesprochen war,hinzukamen die Reaktion und Gerüchte von früher.

Wir wollen das hier auch gar nicht hochkochen lassen, das Spiel soll schließlich allen Spaß machen, auch dem Spielleiter.
Das er als Spieler aufgrund von SV Fehlern keine Chance zur Reaktion hatte und der SV dafür aber nicht bestraft werden soll das er was falsch oder zumindest nicht ganz richtig gemacht hat war Dumm gelaufen.

Belassen wir es doch dabei - Keyfinder kümmert sich um Haris :) oder andere starke Gegner bei der nächsten Invasion und alles ist Gut.
Kleine Spieler den Kleinen.

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

12.05.2009 22:13
#49 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten

Danke erstmal an alle die hier Ihre Meinung geäussert haben.

Einige Worte bewirken ein Lächeln auf meinem Gesicht und bewegen mich zum bleiben,
da ich eigentlich schon abgeschlossen hatte.

Danke PBP!

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Bear Offline




Beiträge: 243

12.05.2009 23:09
#50 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten

JUHU :D *Party*

Key bleibt :)

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

12.05.2009 23:10
#51 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten

*Daumen hoch* :-)

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Die neue Kostenformel wird alle tauchenden "nichtSchiffe" deutlich teurer machen.

Setupman Offline




Beiträge: 190

13.05.2009 09:34
#52 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten
Puuh dat war knapp ... was wäre Tulon1 ohne dich. Ich weiss mittlerweile auch wie schrecklich emotional PBP werden kann und wie schwer es manchmal ist Dinge stoisch hinzunehmen und irgendwann einfach abzuhaken und das wird sicher mit fortschreitender Spielzeit eher schwerer als leichter.

Bleib uns bitte erhalten!

Gruß
Setupman (dein freundlicher TECC von nebenan)
Ares Offline




Beiträge: 417

13.05.2009 09:50
#53 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten
Du hast mir doch mal versprochen, dass wir uns auf dem Schlachtfeld noch begegnen, bevor du das nicht eingelöst hast kommst du hier nicht weg ;-)

Freut mich, dass du bleibst.



Don't feed trolls!

BananaJoe Offline




Beiträge: 361

13.05.2009 09:58
#54 RE: Du solltest PBP lieber nicht verlassen antworten

Na toll, Key, erst nagels Du mir Deinen Drecksplaneten an die Backe und nun bleibst Du doch hier? Kann ja wohl nicht war sein :-D
Ne, im Ernst, abhauen ist nicht!
Nicht bevor wir uns gehauen haben, ich denk mal, so in Zyklus 150 werd ich so weit sein;)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de