Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 50 Antworten
und wurde 1.060 mal aufgerufen
 offtopic
Seiten 1 | 2 | 3
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.06.2007 14:18
#41 RE: Gegner gesucht Antworten

In Antwort auf:
Also ein Mehraufwand für den SV ist es nicht wirklich.


Doch, wenn man die aktuelle Gameengine nimmt. Erst ma nachguggnt was hat er für nen Materialindex .. dann dieses irgendwo "hineineditieren" ... ne lass mal.

In Antwort auf:
Hanni was du wahrscheinlich nicht mit berücksichtig hast ist, dass wenn ein Gebäude nicht am Piplinenetzt ist, es wahrscheinlich nicht besonders viel bis überhaupt kein Material oder Fuel drin hat.


Ich habe das berücksichtigt. Beispielsweise kann eben dieses erst durch eigene Einheiten geschehen sein. (also das trennen vom Pipeline Netz).

In Antwort auf:
Ich behaupte weiterhin, wenn man es würde wollen machen. Dann könnte man es ohne manuellen Eingriff während des Spiels.


Dann tu dir keinen Zwang an und impletiere es!

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Gambit Offline




Beiträge: 262

02.06.2007 17:04
#42 RE: Gegner gesucht Antworten
Ja sag doch einfach das dir die Idee nicht passt. Technisch wäre sie aber umsetzbar. Und die Engine kennt den Materialindex auf dem Planeten.

Das mit dem selber editieren werde ich mal sein lassen.
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

02.06.2007 18:07
#43 RE: Gegner gesucht Antworten

Umsetzbar sind viele Ideen, wenn sie jemand programmiert.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.06.2007 18:44
#44 RE: Gegner gesucht Antworten

Eben ...
Alternativ hast du die folgenden Möglichkeiten:

1. Das ganze als Feature Request im Bugzilla einzutragen und die nötigen Stimmen zu sammeln.
2. Den Programmierer davon zu überzeugen es zu integrieren ... z.B. mit einem gut ausgearbeitetem Vorschlag welcher alle Seiten beleuchtet und Vor- / Nachteile aufzeigt.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Marla Offline



Beiträge: 721

02.06.2007 18:52
#45 RE: Gegner gesucht Antworten

Mir gefällt die Idee sehr gut und umsetzbar sollte sie auch sein.
Die Option zur Materialindexberechnung existiert ja schon. Jetzt müsste es nur noch eine Gebäudeeigenschaft geben, da es ja nur bei Städten so sein soll und ein Faktor über den Mapparameter. (Ist der Parameter 0, dann ist Funktion automatisch abgeschaltet.) Im Falle der Eroberung eines so markierten Gebäudes/Stadt wird der Materialindex mit dem eingestellten Faktor multipliziert und ins Netz der Stadt gepumpt. Das Problem dürfte sein, das die Gutschift sofort verfällt, weil es nicht reinpaßt.
Die Idee ist natürlich super und würde das Erobern interessant machen - naja, dann stehen wohl die Gegner vor meinen Städten Schlange...

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.06.2007 19:16
#46 RE: Gegner gesucht Antworten

In Antwort auf:
naja, dann stehen wohl die Gegner vor meinen Städten Schlange...


*notier* mal nen paar Helis und Paratrooper bauen

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

02.06.2007 19:47
#47 RE: Gegner gesucht Antworten

hmm, wenn asc die option fürn planetenbezogenen materialindex berechnet, kann man die beute ja auch nur nach diesem berechnen lassen und nicht nach dem spielerbezogenen materialindex.

ich find die idee nicht schlecht, so würden die städte etwas mehr wert im kampf gewinnen.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

02.06.2007 19:53
#48 RE: Gegner gesucht Antworten

Gaaaaaanz schlechte Idee!

Überlegt Euch folgendes:

2 Spieler
1 Stadt
3 Trooper

Spieler 1 : Erobert Stadt(ist an seine Pipelines angeschlossen)
Spieler 2 : Erobert sie zurück, zieht den erbeutetn Trooper raus (Die Stadt ist an sein Pipelines angeschlossen)
Spieler 1 : Nimmt seinen 2. Trooper und holt sich die Stadt zurück, zieht den erbeuteten Trooper raus.

So kann man das jede Runde machen. Wenn das erbeutete Material nun aus dem Nichts kommt, hat man eine super Quelle aufgemacht. Am schlimmsten wäre, dass ein ernster Kampf um die Quelle sehr schädlich für die Kriegsteilnehmer wäre.

Nosports Offline



Beiträge: 243

02.06.2007 19:58
#49 RE: Gegner gesucht Antworten

na logischerweise wird das überschriebene M abgezogen .....

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

02.06.2007 20:16
#50 RE: Gegner gesucht Antworten

Nicht wenn man nicht daran gedacht hat, oder?

Marla Offline



Beiträge: 721

02.06.2007 21:06
#51 RE: Gegner gesucht Antworten

In Antwort auf:
na logischerweise wird das überschriebene M abgezogen .....

Da fangen wohl die großen Programmierprobleme an, vor allem wenn nichts mehr im Netz zu finden ist.
Ich kann mir natürlich auch vorstellen, das Resourcen automatisch primär in Städte verlagert werden und dort bei Eroberung NICHT automatisch rausgeholt werden. Aber wenn nichts da ist, was verlagert werden kann, dann kann auch nichts nicht verschoben und erobert werden.
Also der einzige Tank im Gebäude, der bei mir nicht regelmässig leer gepumpt wird, ist der "Energietank" (weils nicht geht) - alles andere ist leer.

Es ist wohl nur ein hohes Einkommen der Städte, was einfach machbar ist bzw. teilweise schon realisiert ist. Auch wenn ich jetzt festgestellt habe, das die Forschungpunkte pro Stadte nun doch nicht ganz voll automatisch hochgesetzt werden.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz