Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 955 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
ValHaris Offline




Beiträge: 386

23.06.2007 10:50
Campaign-Test Antworten

Gegenüber ASC1 hat sich bei ASC2 ja vieles geändert. Bevor wir das offizielle ASC2 Release machen, müssten mal die Campaign-Karten getestet werden. Dabei geht es zum einen um offensichtliche grafische Fehler ("use terrain here"), vorallem aber, ob man die Karten überhaupt noch schaffen kann - oder ob sie aufgrund geänderter Einheiten (die z.B. durch flaches Wasser fahren können) viel zu leicht wurden.

Also, Freiwillige vor :) Wer möchte mal wieder beweisen, dass er viel intelligenter als eine KI ist? ;)
Wenn man das Testen auf mehrere Personen verteilt, hat keiner wirklich viel zu tun.

Nosports Offline



Beiträge: 243

23.06.2007 12:20
#2 RE: Campaign-Test Antworten

Hm letztens hab ich Gamer deswegen betreffend eine Mail geschrieben, aber vermutlich bin ich da übergangen worden.

Dann geh ich mal davon aus, dass du dich um die Campaing kümmerst. (zuviele Köche verderben den Brei....)

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

23.06.2007 12:29
#3 RE: Campaign-Test Antworten

Also soviel ich weiss ist die Champain NoSports Ding (er hat es ja von Schicksal geerbt).
Deswegen dürfte GAMER da gar nix mit am Hut haben und unser Progger will vermutlich nur die ganze Geschichte voran treiben.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Ein Informatiker am Bahnhof:
0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Grom Offline




Beiträge: 1.069

23.06.2007 17:47
#4 RE: Campaign-Test Antworten
@Nosports dann kümmere dich doch einfach mal um die Kampagne und schick mir die Karten dass ich die dann im Anschluss ins CVS schieben kann.
Martin hat hier geschrieben damit sich jemand die Kampagne anschaut und nicht weil er dass machen möchte.

Ausserdem sollten mal einige Spieler die Kampagne durchspielen und Fehler und Balancing überprüfen und alles berichten was ihnen auffällt.

Gerade Balancing wäre wichtig und ob die KI noch alles macht wie es sein sollte.

Übrigens kann jeder eine Kampagne entwickeln wenn er sich dazu berufen fühlt und wenn die gut und spielbar ist könnte man Martin mal fragen ob wir die direkt ASC2 dabei geben sollen oder zumindest auf der ASC2 Seite zum Download anbieten.
Marla Offline



Beiträge: 721

23.06.2007 21:09
#5 RE: Campaign-Test Antworten

Das "use terrain here" fällt gleich schon in der 2. Karte unter der Strassenbrücke auf.

Nosports Offline



Beiträge: 243

24.06.2007 11:30
#6 RE: Campaign-Test Antworten

nun die Frage ist ja auch ob die Standartisierung schon abgeschlossen ist.
Meines Wissens nach noch nichtm, das war neben der Frage, wie mit den Maps verfahren wird der Inhalt der Mail an Gamer....

BTW: das man die Maps nach der Standartisierung mal spielen und testen sollte habe ich schon geschrieben (früheres Forum), aber solange die Standartiserung noch nicht abgeschlossen ist, ist es eher unsinnig....

Nebenbei hat es etwas geheissen, dass es einen spezielen Set für den Rechner gibt, damit die KI besser zurecht kommt. Solange ich davon nichts handfestes weiss, solange macht es für mich nicht so viel Sinn schon daran rumzuschrauben. Da ja zumindest einige Karte seit der Standartisierung nciht mehr so funktionieren werde ich mal abwarten, was dann der einigermassen fixe Stand ist und diese (meine und die ASC) gern überarbeiten.

@Grom, ich hab ja eine eigene Kampagne, die sogar im Download dabei ist. Aber auch dort, wenn ich nicht weiss ob die Einheiten einigermassen fix sind macht es wenig Sinn daran zu schrauben, bzw diese auch weiterzuführen.

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

ValHaris Offline




Beiträge: 386

24.06.2007 12:12
#7 RE: Campaign-Test Antworten

Beim MK1 Set ist die Standartisierung abgeschlossen und es sind keine weiteren Änderungen zu erwarten. Deshalb halte ich den jetzigen Zeitpunkt für den Campaigntest schon für den richtigen :)

Ein eigenes Einheitenset nur für die Campaign würde ich versuchen wollen zu vermeiden, weil es das Spiel unübersichtlicher werden lässt (Erfahrungen aus dem Spiel gegen KI nicht auf Multiplayer übertragbar) und den Wartungsaufwand vergrößert. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, dass man in den Einheiten "Hinweise" für die KI hinterlegt, damit diese die Einheiten richtig einsetzt. Wir sollten lieber diesen Mechanismus nutzen.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

24.06.2007 15:54
#8 RE: Campaign-Test Antworten

Ich habe jetzt alle Kampagnen Karten schonmal grafisch überarbeitet auch die von No Sports und ins CVS geschoben.

Jetzt sollte sich noch jemand das Balancing auf den Karten anschauen und schauen ob sie noch spielbar sind und wo es Probleme gibt - auch verschiedene Lösungsmöglichkeiten sollten betrachtet werden.

Evt. kann man direkt was man macht dokumenteiren und als Lösungsbuch in der Wiki mitschreiben.
Wenn mal einer nicht weiterkommt oder Problem mit der Karte sind kann man sich durchlesen was die anderen gemacht hatten.


Nosports Offline



Beiträge: 243

24.06.2007 16:12
#9 RE: Campaign-Test Antworten

In Antwort auf:
Ein eigenes Einheitenset nur für die Campaign würde ich versuchen wollen zu vermeiden, weil es das Spiel unübersichtlicher werden lässt (Erfahrungen aus dem Spiel gegen KI nicht auf Multiplayer übertragbar) und den Wartungsaufwand vergrößert. Stattdessen gibt es die Möglichkeit, dass man in den Einheiten "Hinweise" für die KI hinterlegt, damit diese die Einheiten richtig einsetzt. Wir sollten lieber diesen Mechanismus nutzen.


Ja mir wäre auch lieber wenn man das normale Set nehmen könnte, aber da (zur Zeit) weder an der KI noch an den Events etwas gemacht wird ist das nätürlcih die zweitbeste Lösung, weil ja eigentlich an den Symponen rumgedocktert wird.

Das einzige was an Änderung nötig wäre, wäre, dass der Wiesel wieder die Eroberungsfähigkeit bekommt, denn die Trooper sieht man immer weit genung und kann sie immer genüsslich zerhäckseln, bevor sie gefärhlcih werden. Das war beim Wiesel anders, da er auch schnell ist und dadurch auch aus nicht aufgeklärtem Gebiet erobern könnte.

Mit ein paar Events könnte man die KI schon wesentlich besser einstellen und nutzen, so dass sie erheblich schwieriger wird. Allerdings sind meine Vorschläge bisher eher nicht beachtet worden. :-(

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Grom Offline




Beiträge: 1.069

24.06.2007 16:15
#10 RE: Campaign-Test Antworten
Warum nicht ein paar "PU" Einheiten für die KI machen die nicht erforschbar sind aber welche die KI per Editor zB. bekommen kann.
Ich würde die auch sofort ins CVS einbauen.
ASC hat ja nix mit PBP zu tun und solange das für die Kampgen wichtig ist dass die damit läuft denke ich spricht da auch nichts gegen wenn noch Dinge dazu kommen oder angepasst werden.
Aber ein eigenes Set sollte das nicht sein sondern nur ein paar Dinge die rein für die KI gedacht sind damit die auch mal was auf die Reihe bekommt.
So wie im PBP die SY Krabble gedacht waren - reine KI Einheiten.

Übrigens hab ich in der Wiki mal http://terdon.asc-hq.org/MyWiki/Kampagne angelegt damit ihr dort etwas eintragen könnt.

Wer Karten bearbeiten möchte soll die sich aus dem CVS holen und mir danach direkt schicken und evt. hier vorher Bescheid geben dass er gerade daran arbeitet.
ValHaris Offline




Beiträge: 386

24.06.2007 19:50
#11 RE: Campaign-Test Antworten

In Antwort auf:
Mit ein paar Events könnte man die KI schon wesentlich besser einstellen und nutzen, so dass sie erheblich schwieriger wird. Allerdings sind meine Vorschläge bisher eher nicht beachtet worden. :-(


Ich versteh' das auch nicht. Soviele Leute hier, aber keiner hat sich mal dran gesetzt, und die Events implementiert ;-)

Kamor Offline



Beiträge: 136

10.09.2007 21:42
#12 RE: Campaign-Test Antworten
Events sind nicht nur wichtig für die KI, man kann mit Events auch jede Menge anderer Aktion in eine Map bringen. Derzeit hänge ich mit meiner Kampagne ein wenig in der Luft, weil mir ein paar wichtige Events fehlen, ich könnte fehlerhafte Events durch andere versuchen zu ersetzen, das ist aber nicht immer die optimale Lösung.

Zum Thema Campaign-Test, das ist wirklich nicht leicht, wenn jeden Tag eine neue asc-Version rauskommt. ;-) Es gibt in der asc-Kampagne zum Beispiel eine Karte, wo ich zwei Tage Hardcore drangespielt habe, um sie durchzuspielen. Also jede Menge Zeit, um solche Maps auf aktuellen Stand zu halten. Ich habe derzeit selber 13 eigene Maps meiner Kampagne, die ich versuche auf dem Laufenden zu halten. Und das ist teilweise nicht leicht. Von der Vierer auf die Sechser Version konnte ich zwei Karten nicht mehr spielen und auch nicht mehr edieren. Ein ID-Bug? Über den alten rc4 Editor konnte ich aber die störende ID eleminieren, es war eine Gun-Turret der Rc4, die zur RC6 inkompatibel war. Jetzt in der RC7 funktioniert auf den Maps das Reaktionfire nicht mehr, dadurch erschwert sich das Testen der Maps. Der Vorteil meiner Maps, sie sind relativ klein und lassen sich meist zügig durchspielen, so habe ich weniger Probleme meine Maps immer wieder selber zu testen. Bei der asc-campaign ist das Testen der Maps doch bedeutet schwieriger.

Wem darf ich denn demnächst mal meine Maps schicken? Alternativ kann ich sie selber Online stellen und hier verlinken? Aber ein bischen dauert es noch. Muss an einigen Maps noch ein wenig rumschmörgeln. :)
Nosports Offline



Beiträge: 243

11.09.2007 00:50
#13 RE: Campaign-Test Antworten

hm also ich hab meine Maps mal auf Hold gestellt, da eben recht viel geädnert wurde/wird, aber zumindest im Bereich der Einheiten for das asc-Set ist die Aktuallisierung abgeschlossen.

Einstellen der Maps kann man auf dem Mapserver oder evt auch Gamer/Val-Harries fragen ob die Maps dann auch in die Downloadversion kommen (können)

Du solltest dir aber auf jeden Fall einen Bereich mit IDs reservieren lassen, damit nix hackelt ;-)

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

12.09.2007 09:13
#14 RE: Campaign-Test Antworten

Maps können jederzeit beim Battle-Planet verlinkt werden.
Für die Campain, oder auch für separate Campains, können "Elite Einheiten" integriert werden. Die sollten aber in einem logischen Zusammenhang zur Campain stehen. Das angedachte KI-Set liegt erstmal auf Eis. Weil, grundsätzlich sollte die KI mit allen Einheiten sinnvollumgehen können. Das KI-Set würde genau den umgekehrten Weg wählen, wie bekomme ich die EInheiten so hin, das die KI damit umgehen kann. Das KI-Set würde den Verbesserungsbedarf der KI minimieren. Und es würde eben nicht dazu führen, dass man normale Duell-Karten gegen die KI spielen kann.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Gambit Offline




Beiträge: 262

12.09.2007 13:46
#15 RE: Campaign-Test Antworten

Ich habe mal etwas mit den Campaign Karten gespielt. Habe bei Karte 9 was gefunden.
Da hat es einen Aku auf der Insel rechts unten der 0 Energie speichert. Somit kann in den Fabriken nichts gebaut werdenh, ausser man baut Kraftwerke. Aber sehr viel Rohstoffe hat man nicht.

Kamor Offline



Beiträge: 136

12.09.2007 21:29
#16 RE: Campaign-Test Antworten
Yep 4 und 9, da musste man Akkus erobern, der Akku ist jetzt aber nicht mehr eroberbar. Als Lösung empfehle ich einen Event "Wenn Solarkraftwerk erobert ist wird der Gebäudestatus des Akkus angepasst" Ein kurzer Event-Befehl ich habe das jetzt mal auf Map 4 und 9 bei mir gemacht, soll ich jemanden meine Akku-gefixed Maps schicken, oder macht ihr das selber? ;)

Und wo bekomme ich meine ID´s ? Bin jetzt bei Map 16 meiner Kampagne, bisher hatte ich ID´s von 100001 bis 100016 genommen, aber in diesem Bereich liegt wohl auch die Forschung? Ich brauche eigene ID´s :)
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

12.09.2007 21:38
#17 RE: Campaign-Test Antworten

Nuja, einfach mal GAMER anschreiben und auf Antwort hoffen ;)

Grüße,
Hanni

_____________________________
Computer sind Maschinen, mit denen man Probleme lösen kann, die es ohne sie nicht gäbe.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

13.09.2007 08:14
#18 RE: Campaign-Test Antworten

Der Akku war und bleibt nicht eroberbar, eindeutiger Fehler des Kartenerstellers. Der Akku ist reine Trickserei (für kleine Duellmaps mit wenig Energieproduktion) und wird überflüssig, sobald Energie nicht mehr speicherbar ist.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

13.09.2007 11:28
#19 RE: Campaign-Test Antworten

In Antwort auf:
Der Akku war und bleibt nicht eroberbar


Früher (tm) war der Akku eroberbar.

--
The mind is like a parachute - it works only, when open.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

13.09.2007 11:40
#20 RE: Campaign-Test Antworten

oder man setzt einfach ein paar kraftwerke auf die map...also so als kartenersteller...dann gibts keinen stress.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!
http://www.ufp.de.lv/

Seiten 1 | 2
ASC-Bugzilla »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz