Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 254 mal aufgerufen
 Allgemeines
Grom Offline




Beiträge: 1.069

08.03.2007 14:16
Movement Antworten

Hi!
Hier könnten wir mal sammeln welche Einheiten etwas Balancing wegen Movement brauchen.

Also bei den Turrets zB. wegen der Wettereffekte sollten diese von Wettereffekten ausgenommen werden.
Ein Turret sollte immer setzbar und wieder einpackbar sein egal ob es schneit oder nicht.

Die Rune, SF Torpedolauncher usw. haben alle zuwenig Movement.
Evt. sollte man dass so lösen dass Turrets generell immer einen Movementpunkt haben.

Bei manchen Turrets würde es reichen wenn man das Movement auf 19 setzt damit sie sich bei Sonne zumindest bewegen lassen.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

08.03.2007 14:21
#2 RE: Movement Antworten

Ich denke zuerst sollte Gamer die Terrain-Parents erstellen damit überhaupt mal einheitliche Terrains und Wettereffekte gibt.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

08.03.2007 15:25
#3 RE: Movement Antworten
turret_foundation hat kein Wetter, da ist immer Sonne.
@Grom, frag mich doch bitte erst, bevor du was hier rein schreibts, was schon lange nicht mehr up to date ist.

Das ganze Turretsystem ist völlig unabhängig vom Wetter, auch bei denen, die keinen Sockel benötigen. Und es ist auch völlig egal wieviel Movemalus, das Terrain hat.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Grom Offline




Beiträge: 1.069

08.03.2007 18:02
#4 RE: Movement Antworten

@Gamer
Das hab ich dich schon vor Zyklen gefragt (Zyklus 46) und da hast du es mir auch schonmal geschrieben dass es unabhängig sein soll.
Es ist aber nicht unabhängig sonst könnte man die Einheiten die als Turret definiert sind auch bewegen bei schlechtem Wetter was man immer nocht nicht kann.
Manche kann man auch bei gutem Wetter nicht mehr bewegen.
Deswegen ist es noch immer up to date dass die Turrets angepasst werden vom Movement oder deren Transporter vom Ausgang und Eingang her!

Tigerking Offline



Beiträge: 365

08.03.2007 18:05
#5 RE: Movement Antworten

Was mich in Bezug auf Movement derzeit am stärksten stört und behindert sind die Probleme beim Entladen von Transportern, die sich bewegt haben. In ASC 1 konnte man durch geschicktes Verpacken immerhin sicherstellen, dass jede Einheit nach dem Transport noch ausgeladen werden kann. In ASC 2 funktioniert das plötzlich nicht mehr. Und damit werden Landeinheiten und Fallschirmjäger m.E. zu stark ausgebremst.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

08.03.2007 18:11
#6 RE: Movement Antworten

@Tigerking das wurde extra ausgeschaltet.

Meiner Meinung nach könnte man den Effekt der Verschachtelung geringer machen als er war aber 1-2 Verschatelungstiefen sollten noch etwas Movement bringen.
Also ein LKW im Zug sollte noch aus dem Zug nach dem Movement rausfahren können und einen Panzer ein paar Felder weiter ausladen können als ohne LKW.
Eine verschachtelung bis zum geht nicht mehr wie Carrier-Carrier-Carrier-Transportschiff-zug-elitepionier-helipad-helicopter-atlas-snake-armyranger sollte nicht mehr möglich sein um dann 30 Felder in einem Zug weit zu kommen.
Aber eine Verschachtelungstiefe von 1-2 sollte Movement Einsparungen bringen und war auch mal angedacht es dann dabei zu belassen.
Wer kennt denn überhaupt den Verschachtelungstrick von früher?

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

08.03.2007 18:18
#7 RE: Movement Antworten

Welche Turrets machen denn Probleme?

Nosports Offline



Beiträge: 243

08.03.2007 18:56
#8 RE: Movement Antworten

Das ist mir auch schon aufgefallen, dass Einheiten nicht mehr recht rauskommen wollen, hab das aber auf einen Bug geschoben.

Ich würde mir wünschen, dass jede geladene Einheit zumindest aussteigen kann, wenn die Transporteinheit alle Movepunkte verbraucht hat und, dass die Einschränkung der Bewegung der geladenen Einheit erst ab 50% Movement der Transporteinheit geschiet.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

08.03.2007 19:06
#9 RE: Movement Antworten

Turrets lassen sich generell nicht "bewegen". Nur aus und einladen. Die Turrettransporter haben auch einen spezielle Ausgang, er immer 10MM kostet, egal wohin der turret gestellt wird.

Es kommt einzig und allein darauf an, wieviel Movement bei der Bewegung des Transporters verbraucht wurde. Alle transportierbaren turrets haben 17 MM, damit lassen sie sich noch ausladen, wenn der transporter ca. 70% seines Movements verbraucht hat. Außerdem ignorieren die turrets jegliche Wetterbits. Du kannst also einen MK3 Turret (Rapier) im tiefsten Schneee auspacken.

Falls irgendwo eine Einheit nicht funktioniert, ist das Ein Bug und kein generelles Problem.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

08.03.2007 19:42
#10 RE: Movement Antworten

Könnte man das für Turrets nicht insofern ändern, das diese im Transporter gar keine Bewegungspunkte verlieren ?

_____________________________

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz