Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.326 mal aufgerufen
Umfrage: Welches Wort sollte im Planetennamen eingearbeitet sein ?
Bisher wurden 9 Stimmen zur Umfrage "Welches Wort sollte im Planetennamen eingearbeitet sein ?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. Fossa = Graben 0
0%
2. Fumus = Rauch 1
11,1%
3. Lapis = Marmor, Stein 6
66,7%
4. Metallum = Bergwerk, Metall 0
0%
5. Cavus = Grube, hohl, Vertiefung, Loch 2
22,2%
6. Nein - kein Name passt. 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
Die Umfrage ist beendet.
8 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.
 PBP2 Allgemein
Seiten 1 | 2
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.01.2008 23:57
Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
Seit Wochen arbeite ich Nachts an diesem Projekt \"Neuer Planet\". Jedes Feld wurde bisher fast 8x neugezeichnet. Bis alles optimiert ist, das dauert halt.
Laut Gamer soll jeder neue Planet ein eindeutiges Thema haben - meiner hat das Thema \"Hügel\".

1. Entwurf Planeten-Vorgeschichte:
Planet wurde schon im ersten Zeitalter entdeckt und wegen seiner reichen Rohstoffe alsbald ausgebeutet. Leider ist die Planetenoberfläche durch zahlreiche aktive Vulkane sehr instabil. Nur dies schreckte die ersten Siedler nicht. Jedoch ereignete sich bald eine größere Katastrophe. Plötzlich traten beim schnellen und unvorsichtigen Gesteinsabbau, giftige Gase aus dem Boden. Schnell und völlig überhastet musste der Planet evakuiert werden. Leider konnte nicht alle mitgenommen werden bzw. nicht jeder erreichte sein Abflugssektor in der gebotenen Zeit.
Jetzt nach ewiger Zeit, hat die ISG Behörde diesen alten Bergbauplanet erneut (auf eigenes Risiko) zur Besiedlung freigegeben. Die Atmosphäre ist inzwischen durch den Regen gereinigt, jedoch sind Vulkanausbrüche, Erdbeben und andere Katastrophen an der Tagesordnung. Werden sich unter diesen Umständen überhaupt wagemutige Neusiedler finden ? In den zahlreichen Bergwerken, alten Fabriken, Depots warten noch bislang unentdeckte Geheimnisse auf die wagemutigen Neusiedler oder soll man besser von Entdeckern sprechen ?
Also die Sache ist auf jeden Fall alles andere als einfach. Was erwartet die Siedler auf den hohen Bergen und in den tiefen Schluchten ? Lässt die ISG Behörde diesen Planeten erneut evakuieren und dann wieder für eine sehr lange Zeit sperren ?

Natürlich brauchen wir auch einen Namen für diesen Planeten. Hier meine ersten Vorschläge (sehr freie Übersetzung)
Fossa = Graben
Fumus = Rauch
Lapis = Marmor, Stein
Metallum = Bergwerk, Metall
Cavus = Grube, hohl, Vertiefung, Loch
Was sagt Ihr zu diesen Namen ? Habt Ihr auch eigene Vorschläge ?

Schwere Elitepanzer könnt Ihr ruhig zuhause lassen. Fusstruppen, Motorräder oder kleine Motorboote sind wohl optimale Einheiten auf diesem schwierigen Gelände.

Also die besten Sachen zeige ich Euch natürlich nicht. Es kommt noch viel besser, jedoch muss ich alle Wettersituationen mit allen möglichen Einheiten durchtesten und das dauert halt. Also Geduld - ich arbeite daran.
Aber einige ganz kleine Einblicke überlasse ich Euch. Zum Vergrößern bitte Doppelklick auf Grafiken.
Angefügte Bilder:
Sehrvielhuegel1.JPG   Sehrvielhuegel2.JPG   Sehrvielhuegel3.JPG   Sehrvielhuegel4.JPG   Sehrvielhuegel5.JPG   Stufen1.JPG  
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.01.2008 16:33
#2 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Das terrain auf dem unteren Bild bitte nicht verwenden.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

11.01.2008 17:26
#3 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Warum?

======================================================
Rettet den Erklärbär!

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

11.01.2008 17:28
#4 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

weil BI oder?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

11.01.2008 17:47
#5 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Naja, dann könnte man den ganzen Planet in die Tonne kloppen.

======================================================
Rettet den Erklärbär!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

11.01.2008 19:04
#6 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
Ok - das mit dem untersten Bild sehe ich ein - das ist doch wohl zu offensichtlich.
Wäre jemand so freundlich mir geschwind solche Stufen zu zeichnen und Xyphagoroszh zur Weiterverarbeitung weiterzureichen. Das Stufenmodell wäre wegen der Dramaturgie des Planeten schon wichtig. Ich baue Euch dafür eine richtig schöne und spannende Story. Vielleicht kann man die alten Stufen leicht verändern bzw. verfremden ?
Zusätzlich bräuchte ich dringend einen tiefen Canyonrand.
Als Stilrichtung hätte ich gerne frühes Amerika (bevor Kolumbus kam).
Stichworte wären: Moundville, Cahokia, Mogollon-Kultur, Mesa Verde, Canyon de Chelly, Chaco Canyon, Teotihuacán, El Tajin, Monte Albán, Tikal, Palenque, Uxmal, Tula (Tollán), Chichén Itzá, kreisförmige Terrassen von Moray, die Nazca-Scharrbilder, Cuzco ... um nur einige zu nennen. Vielleicht schaut sich jemand diese Kulturstätten an und bekommt Lust mir zu helfen ? Wenn mir jemand hier bei meinem Problem helfen könnte wäre ich sehr dankbar !

Übrigens ist mir was eingefallen, damit alle immer hübsch in Bewegung bleiben. Ihr wollt doch keinen langweilige Stellungskrieg ?
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

23.01.2008 19:37
#7 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Apropos, wann kommt denn nun das Update?
Ich habe bald Urlaub und möchte für PBP etwas arbeiten. Wann bekomme ich mehr Landschaft, Hügel und Berge (laut meinen Informationen wurde da was gemacht, auf welcher Festplatte liegen diese denn ? Kann man diese dort rausspülen ?). Also beim nächsten Update mich bitte nicht vergessen - Danke ?
Wer was hat bitte umgehend bei mir melden. Wir werden uns dann schon einig. OK

Kraal Offline



Beiträge: 429

23.01.2008 22:23
#8 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

was ich von der Karte sehen kann gefaellt mir ausgezeichnet
da kann ich mit meinem kargen Vulkanplaneten noch nicht mithalten

aber konkurenz belebt das Geschaeft ;-)

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

24.01.2008 17:00
#9 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
Ich fühle mich künstlerisch so eingeschränkt. War unter meinen Geländevorschlägen gar nichts dabei ? Grom müsste doch noch andere Hügel haben, können wir diese im nächsten Update benutzen ?
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

24.01.2008 17:17
#10 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

setze dich am besten mit grom und xyph in verbindung (und gamer müsste auch was haben)

zB solltest du mal in den chat kommen

oder wenn die sonntags-TS-Runden wieder aufleben...dann komm auch dahin!



nebenbei: die kartenausschnitte die du gezeigt hast sehen saugeil aus!! ich würde mir wünschen davon mehr zu bekommen :)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

24.01.2008 18:24
#11 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Wäre nicht schlecht wenn jemand die ganzen BI-Terrains/Objekte neu zeichnen würde. Ich baue alles ein was gut aussieht und nicht geklaut ist. ;-)

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

24.01.2008 18:49
#12 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Im Zeichnen bin ich nicht so gut, aber vielleicht im Abändern oder leicht Entfremden ?
Gibt es etwas, was ich mit meinen bescheidenen Computerfähigkeiten tun kann oder ist das ein Job für Experten ? Gibt es hierzu spez. Computerprogramme, die ich mir besorgen kann ?
Gerne arbeite ich mit „Paint“ und mir „Microsoft Photo Editor“.

Angefügte Bilder:
Grafikprogramm.JPG  
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

24.01.2008 18:54
#13 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Es muß nicht zwingend "neu" gezeichnet werden. Etwas andere Farbe, bei Flächen und ein paar Deteils weg, bzw. neu würde reichen, um es nicht mehr als 1:1 Kopie darstehen zu lassen. (siehe Wald)
Dazu müssen auch viele flächen neu hinzugefügt werden, weil die in BI einfach gefehlt haben.
Dazu kommt ja nach, das sie bereits alle hochscalliert wurden, also schon nicht mehr in der Originalgröße vorliegen. Jetzt würde dann noch die Umwandlung in truecolor dazukommen.

Wichtig ist immer, das die einzelenen teile zueinander passen.
GAMER

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

24.01.2008 18:54
#14 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Zitat von Excalibur
Gibt es etwas, was ich mit meinen bescheidenen Computerfähigkeiten tun kann oder ist das ein Job für Experten ?

Experte bin ich auch keiner. Abändern geht auch, sollte halt so weit wie möglich gehen. Nimm einfach das Programm mit dem du am besten zurecht kommst.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

minimus Offline




Beiträge: 160

24.01.2008 19:58
#15 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Zitat von Excalibur
Gibt es hierzu spez. Computerprogramme, die ich mir besorgen kann ?
Gerne arbeite ich mit „Paint“ und mir „Microsoft Photo Editor“.


adobe photoshop würde dir dein leben da schon erheblich vereinfachen :)

Kraal Offline



Beiträge: 429

25.01.2008 10:40
#16 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
je nach aufgabe

ich benutze folgende Programme

unter Windows
irfanview
Bildbetrachter, Schlank und benutzbar
Freeware

gimp fuer Windows
Bildbearbeitungssoftware mit umfangreichen Funktionen
OpenSource


unter Linux

gqview
Bildbetrachter. Tut was der Name sagt
OpenSource

gimp
Bildbearbeitungssoftware mit umfangreichen Funktionen
OpenSource



ich suche uebrigens noch ein programm welches mir erlaubt bilder per Befehlszeile zu bearbeiten
zwecks erstellen von scripten ;-)
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

25.01.2008 15:18
#17 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Zitat von Kraal
ich suche uebrigens noch ein programm welches mir erlaubt bilder per Befehlszeile zu bearbeiten
zwecks erstellen von scripten ;-)


Gimp.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

10.02.2008 23:44
#18 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
Ich bin so unglücklich. Nichts passt mehr und ich habe vor lauter Installationen und Überinstallationen die Übersicht verloren. Ich weiß gar nicht mehr was überhaupt gilt. U.a. dieses markierte Feld.
Angefügte Bilder:
jetztistallesdurcheinander.JPG   jetztistallesdurcheinander0.JPG  
Grom Offline




Beiträge: 1.069

11.02.2008 19:54
#19 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten

Einfach mal die .gfx Dateien aus den alten Installationen in die neuen Verzeichnisse kopieren und dann in ASC unter Tools Select Graphics Set bi.gfx,asc.gfx oder bi-alternate.gfx auswählen.

Einen der Filter wirst du wohl benutzt haben.
Den passenden Filter merken die IDs des Terrains nachschauen und dann kannst du mir mitteilen welche Grafiken ich für dich noch mit auf meine Liste nehmen muss und zu welchem Terrain es passen sollte.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

16.02.2008 21:40
#20 RE: Nur Vorankündigung - für Diskussion neuer Planet mit vielen Hügeln Antworten
Also die neuen Berge gefallen mir sehr gut. Außerdem war mit neu, dass man verschiedene Objekt (trotz Monitor-Warnmeldung) übereinander legen kann. z.B. diese Berge, dann ein See und in diesem See noch Steine. Auf jeden Fall kann ich jetzt meiner Fantasie wieder freien lauf lassen, verzichte jedoch auf die alten Elemente. Das ganze Projekt muss natürlich jetzt teilweise neu gestaltet werden. Gamer war aber so freundlich mir einige Wettertricks im Editor zuzeigen. Das spart mir jetzt viel Zeit und Arbeit.
Einige wichtige Punkte sind jedoch noch ungeklärt. Über die Kletterfähigkeit und Grabenüberschreitungsfähigkeit von Panzern habe ich einige Literatur gefunden. Werde mich in diese Thematik einmal einlesen. Darüber hinaus diskutiere gerade über das Thema: „Rad & Kette“ auf der Seite: http://www.whq-forum.de/invisionboard/in...showtopic=27073
Auch diese neuen Erkenntnisse fließen bei der Gestaltung des neuen Planeten ein. Ausserdem habe ich noch andere Probleme:
Kanal und Fluss frieren bei Eis und Schnee nicht zu. Bei dem Kanal wäre ist nicht so schlimm, da ich dies mit den heißen Abwässern aus den Fabriken erklären kann. Das wäre doch noch ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ?
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz