Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Cromoner
Redhorse Offline



Beiträge: 479

18.02.2008 18:15
external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Hi,

mein Problem ist wahrscheinlich dasselbe wie bei MK3. Das Rex kann keine anderen Schiffe mehr betanken. 2 Sachen stören mich in diesem Moment. Zum einen, daß man ziemlich unvorbereitet mit sowas konfrontiert wird, während man sich auf den Kampf vorbereitet. Man checkt ja nicht nach jedem Update, ob jede Unit noch alle Funktionen behält. Zum anderen, daß ein Schiff, was naturgemäß große Mengen M/F dabeihaben muß, nicht eben mal den Rüssel zum Nachbarn rüberhängen darf. Klingt für mich irgendwie nicht logisch. Bleibt das jetzt so?

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

18.02.2008 18:39
#2 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Hallo Redhorse,
ich bin sogar im Kampf und hatte mich vorher darauf vorbereitet....
Es soll lt. Gamer so bleiben ja!

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
ich bin nicht die nutte vom dienst
<prophet>

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

18.02.2008 18:41
#3 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Tja, dabei ist dann interessant zu wissen, das es der FIX noch kann ...

Grüße,
Hanni

_____________________________
Wir sind die Borg, Widerstand ist ...... Spannung durch Stromstärke ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

18.02.2008 18:58
#4 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

In Antwort auf:
Tja, dabei ist dann interessant zu wissen, das es der FIX noch kann ...


dabei dürfte klar sein dass das nicht mehr lange so sein wird :P

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

minimus Offline




Beiträge: 160

18.02.2008 21:00
#5 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Zitat von Redhorse
Zum einen, daß man ziemlich unvorbereitet mit sowas konfrontiert wird, während man sich auf den Kampf vorbereitet.


seh ich genau so. ich lese eigentlich regelmäßig das forum, aber es kommen immer wieder kurzfristig änderungen die einem die planung gewaltig über den haufen werfen. das nicht mehr baubare isg-lab auf kolos fällt wohl auch unter diese kategorie.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.02.2008 22:01
#6 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

ge"fix"t

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

18.02.2008 23:11
#7 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Zitat von minimus
Zitat von Redhorse
Zum einen, daß man ziemlich unvorbereitet mit sowas konfrontiert wird, während man sich auf den Kampf vorbereitet.


seh ich genau so. ich lese eigentlich regelmäßig das forum, aber es kommen immer wieder kurzfristig änderungen die einem die planung gewaltig über den haufen werfen. das nicht mehr baubare isg-lab auf kolos fällt wohl auch unter diese kategorie.


Warum sollte es nicht mehr baubar sein? Das neue Kolonie-HQ ist keine Pflicht.

minimus Offline




Beiträge: 160

18.02.2008 23:22
#8 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Zitat von zz9plural
Warum sollte es nicht mehr baubar sein? Das neue Kolonie-HQ ist keine Pflicht.


also ich hab das so verstanden, dass es obligat ist. sollte dem nicht so sein würd ich mich natürlich drüber freuen. :)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.02.2008 23:45
#9 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

also neue Kolonien bekommen natürlich das Kolonie-HQ. Alternativ zum Geschütz oder SSG könnte man tatsächlich ein ISG Lab auf die Sockel installieren. Da nur 2 Sockel da sind, müßte er sich dann entscheiden, was er drauf packt.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

18.02.2008 23:56
#10 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Das hört sich sehr fair an! :-)

Marla Offline



Beiträge: 721

19.02.2008 00:09
#11 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten
Um auf die Bauschiffe zurück zu kommen. Zu BI-Zeiten konnte der Rex befüllen und im Prinzip fand ich es schön so und finde es schon traurig, das die Bauschiffe das plötzlich nicht mehr können. Für einen gut ausgestatteten Bautrupp - und wer eine Bohrinsel bauen kann, ist gut ausgestattet - sollte es ein Klacks sein, eine Rohrleitung vom eigenen Tank in benachbarte Tanks zu legen und mit einer Pumpe zu versehen. Das gleich gilt für Trupps, die für die vollständige Überholung und Reparatur ausgestattet sind. Hier finde ich die alte BI-Lösung passender und anstrebenswert.

Ich persönlich halte diese umgekehrte Änderung daher für falsch und unnötig. Versorgungsschiffe behalten auch so schon ihre Bedeutung, weshalb ich diese Realitätsentfremdung für eben nicht angebracht halte - bin aber auch davon heftig überrascht worden. Ich finde es passender bzw. wesentlich eher passend, wenn die Baueinheiten keine Munitionsversorgung machen, aber Tankfunktion ist eigentlich mehr als realistisch.
minimus Offline




Beiträge: 160

19.02.2008 00:24
#12 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Zitat von GAMER
also neue Kolonien bekommen natürlich das Kolonie-HQ. Alternativ zum Geschütz oder SSG könnte man tatsächlich ein ISG Lab auf die Sockel installieren. Da nur 2 Sockel da sind, müßte er sich dann entscheiden, was er drauf packt.


sehr fein..

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

19.02.2008 09:14
#13 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

In Antwort auf:
Zu BI-Zeiten konnte der Rex befüllen


Sicher konnte der das, da gabs auch keinen Bigger und kein Amazon, keinen Buccaneer, keinen Taros, keinen Turretbau, keine eches Resourcenmanagement und unendlich viel Fuel. Dazu gabs jede Menge Bugs die keinen der Programmierer interessierten und eine Firma, die sich einen Dreck um die Wünsche der Kunden scherte. Die ist dann auch ganz zufällig Pleite gegangen.

Die Frage ist einfach, was wollt ihr?
Wollt ihr strategische Tiefe oder wollt ihr ein einfaches Game, wo jeder seine 10 Einheiten ein wenig rumschiebt.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

19.02.2008 09:41
#14 RE: external Fuel Transfer bei Schiffen Antworten

Siehe: http://116159.homepagemodules.de/t826f18...l-Transfer.html

Ich denke aus dieser Übersicht geht eindeutig hervor, das mk4 ausreichend Möglichkeiten hat, seine Schiffe zu versorgen. Tatsächlich besitzt MK4 die meisten Möglichkeiten von allen Sets Schiffe mit Fuel zu versorgen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz