Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.558 mal aufgerufen
 System Lyra
Seiten 1 | 2
Rhiow Offline




Beiträge: 624

24.07.2008 12:55
#21 RE: IPX Kriegstagebuch Krikkit Antworten

Z64R8

Der Evakpod ist endlich angekommen, und die Raaid Kahaar laden ihre verbliebenen Einheiten ein. Es konnte auch ein Abkommen mit der Dynatech Inc. abgeschlossen werden, das die Grenze zum zukünftigen Gebiet der Peacekeeper regelt. Alleine im Osten gibt es anlass zur Besorgnis: Nachdem mehrere Tage zuvor einige Falcongeschwader der Space Invaders die Grenze ohne Erlaubnis überflogen, und dabei Tief in das Gebiet von Interplanetary Expeditions eindrangen, haben sich die Anfangs guten Kontakte schnell verschlechtert. Dabei wurde recht schnell klar, das die Space Invaders nicht mit dem ihnen überlassenen Kontinent zufriedengestellt waren, sondern sie ihrer Ansicht nach Anspruch auf mehrere Städte auf dem südlichen Kontinent haben. Forschungsleiter Morden erwägt derzeit die verschiedenen Optionen, wie mit den Space Invaders verfahren werden kann. Auch wenn vereinzelte Stimmen dafür sprachen, Krikkit zu verlassen - der Planet hat den bisherigen Untersuchungen zufolge eine lange Tradition blutiger Kriege - wurde diese Option von Forschungsleiter Morden ohne zu zögern zurückgewiesen. In einer kurzen Ansprache an die Forschungsteams und die Konzernsicherheit betonte Morden deutlich den Wert der Forschungsarbeit die auf Krikkit geleistet wird. "Es besteht eine gute Chance, das wir auf Krikkit weitere Hinweise zum Verbleib eines sagenumwobenen Artefakts finden werden. Dem Symbol der Macht, des Fortschitts und des Reichtums einer ganzen Galaxis: dem Wikkit Gate!"



Exploring the past, for a better future.
Abteilungsleiterin der PBP Galaxis: Anna Sheridan

Rhiow Offline




Beiträge: 624

23.08.2008 18:05
#22 RE: IPX Kriegstagebuch Krikkit Antworten

Z65R6

Der gespannte Waffenstillstand mit den Space Invadern hält an. Doch ist nun ein neues Phänomen aufgetaucht, das unsere Wissenschaftler noch nicht genau einstufen können: In einem großen Waldgebiet auf dem Nordkontinent wurden in einer Nacht und Nebel Aktion etliche Quadratkilometer Holz gerodet, und nur noch Gebüsch wurde zurückgelassen. Nachdem der Vorfall von den örtlichen Bautrupps gemeldet wurde, und eine Satellitenaufnahme der Region erstellt wurde, wurde erkennbar das die gerodeten Flächen den Schriftzug "Krikkit" erkennen lassen. Dies veranlasste die Wissenschaftsabteilung zuerst zu der Vermutung das dies das Werk von einigen Studenten gewesen sein könnte, doch das Ausmaß der Aktion sowie die Tatsache, das selbst die Daten der Aufklärungssatelliten in dieser Region zu dem fraglichen Zeitpunkt gestört wurden sprechen gegen diese Option. Derzeit sind mehrere Teams unterwegs, um die Situation vor Ort genauer zu analysieren.



Exploring the past, for a better future.
Abteilungsleiterin der PBP Galaxis: Anna Sheridan

Angefügte Bilder:
krikkit z65r6.PNG  
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz