Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.379 mal aufgerufen
 Karten
Seiten 1 | 2 | 3
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

01.08.2008 10:56
#41 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Zitat von Hanni
Ob es sie geben wird, ist die Entscheidung von GAMER (und die hat er noch nicht gefällt).

Grüße,
Hanni



Unglückliche Frage, aber das wollte ich wissen ;) Ob er sich schon geäußert hat.

Danke.
Grüße

Kraal Offline



Beiträge: 429

06.08.2008 17:41
#42 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
GAMER hat sinngemaess folgendes geschrieben:

-> Er findet die Karten schoen und moechte sie gerne fuer PBP2 reservieren.

So lange, wie die Karten auch benutzt werden habe ich da keine Einwaende.
Wenn ihr eine oder beide Karten im PBP haben wollt, schreibt GAMER eine Mail.
Ob und wann er antwortet weiss ich nicht.

Ich schreibe ihm aber auch noch mal eine Mail zu dem Thema.
Kraal Offline



Beiträge: 429

26.08.2008 06:38
#43 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
Nachdem ich nun mal mit GAMER ein wenig emailverkehr hatte,
kann ich euch mit folgender Aussage begluecken:

In Antwort auf:
Kraal Goh wrote:
> Hallo GAMER
> ...
> willst du beide karten weiterhin fuer pbp2 reservieren?

nein nicht zwingend, PBP2 dauert eh noch ne weile, ev. bastelst du ja neue
bis dahin :)
Also ja verwendbar. sollten aber mind 20k Felder haben. Und durchaus eine
Fläche, wo man siedeln kann ;)

GAMER


Beide Karten habe eine Gesamtflaeche ueber 22000 Felder.

Ephany & Lurd
Angefügte Bilder:
ephany.JPG   lurd.JPG  
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

26.08.2008 07:03
#44 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Super - welches Klima werden die beiden neuen Planeten haben ?
Gibt es ganz bestimmte Geländefelder, die aussergewöhnlich sind ?
Welche Rohstoffe sind vorhanden ?

Kraal Offline



Beiträge: 429

26.08.2008 07:06
#45 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
Klima
zum Klima habe ich mir noch keine Gedanken gemacht
im moment scheint die Sonne =)

nachwasende Ressourcen: Kristalle

Spritpilze oder raps waren auf dem verwedneten Gelaende nicht einsetzbar.
Da haette ich gerne eine Alternative.
Gibt es zwischenzeitlich vielleicht Seetang und nachwasenden Sprit zu liefern?

Bestimmte Gelaendefelder... was meinst du damit?
Ich habe nur Objekte und Terrains der Palette-Map verwendet.
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

26.08.2008 07:14
#46 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
Bestimmte Geländefelder.
Ja, auf Ignis z.B. kann man bestimmte zerklüftete Felsenfelder nur mit Infanterie betreten. Also ohne Infanterie ist man dort völlig aufgeschmissen. Gibt es hier auch so bestimmte Felder ?

Klima: Bei der Wetterform „ karg“ beispielsweise, friert in einer Runde, das niedrige Wasser komplett zu und man kann trockenen Fußes von einer Insel zur Nächsten. Wie ist bei Dir das Wetter ?
Kraal Offline



Beiträge: 429

26.08.2008 23:06
#47 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
da bin ich noch unschluessig

karg und oder toxisch

Trooper oder Mechs sind von Vorteil
und notwenidig um bestimmte Staedte ueberhaupt zu erreichen
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

28.08.2008 13:41
#48 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Also hier mein offizielles Wohlwollen zu den beiden maps.
Planetentyp: Karg würd ich sagen, kaum Regen, viel Sonne und heftiger Winter.
Die HB Spieler sollten natürlich auf den hauptkontinenten angesiedelt werden. Kolos dann woanders. Ev. kann man den Kolospielern mit etwas Betonfläche unterstützen.

Grundsätzlich kann der ISG Builder weitere "Landflächen" schaffen. Das kostet zwar und ist Aufgabe des Spielers, aber grundsätzlich möglich.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.08.2008 14:59
#49 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Zitat von GAMER
Grundsätzlich kann der ISG Builder weitere "Landflächen" schaffen. Das kostet zwar und ist Aufgabe des Spielers, aber grundsätzlich möglich.

Ich kenne nur einen der für sowas verrückt genug wäre.

TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

30.08.2008 22:13
#50 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Zitat von Xyphagoroszh
Zitat von GAMER
Grundsätzlich kann der ISG Builder weitere "Landflächen" schaffen. Das kostet zwar und ist Aufgabe des Spielers, aber grundsätzlich möglich.

Ich kenne nur einen der für sowas verrückt genug wäre.


Davon gibts sogar zwei ;)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

31.08.2008 04:04
#51 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Weißt du wieviel das kostet? Dazu kommt die Anschaffung eines Builders, der zudem noch einen extrem hohen Spritverbrauch hat.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

31.08.2008 10:20
#52 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

naja, der Builder hat ja nicht als Hauptfunktion "Beton bauen" :)

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

31.08.2008 10:48
#53 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten

Zitat von GAMER
naja, der Builder hat ja nicht als Hauptfunktion "Beton bauen" :)


Naja, die Hauptfunktion "Kristalle pflanzen" ja wohl auch eher weniger ;)

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

05.09.2008 10:53
#54 RE: Planetenkarte in Arbeit Antworten
Also ich finde die zwei neuen Planeten echt klasse.
Prime und Tyr sind echt gelungen. Schöne Gesamtansicht - viele taktische Möglichkeiten.

Hier aber noch eine kleine Anmerkung:
a.) Beim Planeten Tyr ist mir der linke Randsteifen mit dem Wasser für mein Empfinden etwas zu schmal.
b.) Die Namensgleichheit zwischen einem Planeten (Tyr) und dem Sonnensystem (Tyr) könnte zu Verwechslungen führen. Vielleicht kann man noch einen Buchstaben dranhängen ?
c.) Um das neue Sonnensystem komplett zumachen, würde also noch ein warmer Planet - wüstenartig bzw. tropisch (Innenbahn) und ein kälterer Planet - eisig oder karg (Aussenbahn) fehlen ? Oder was ist geplant ?
d.) da das Design toll ist, könnt man auch direkt vier gleiche um eine Sonne kreisen lassen. Mit Mapkopie kein großes Problem. Also so wie in der Art von Tulon 1 bis 4 ?

Aber sonst - echt spitze !!!
Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz