Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 351 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Keyfinder Offline




Beiträge: 534

15.07.2008 20:09
Dyna - Fragen über Fragen antworten

Hallo SV,

ich müsste mal ein paar Antworten zu Dyna haben, damit ich planungssicherheit habe, sonst geht mir alles baden.

Situation:
Liga gegen VV sollte jeder mitbekommen haben. Primär geht es um die zweiteilige Landezone der Liga. Im Anhang ist ein kleines Bild. Die Schiffe haben RF auf die Raumschiffe gelegt. Kraal sagt ist in Ordnung, die Landezone ist unsicher. Demnach muss ich die Raumschiffe sofort starten und kann mit diesen nicht evakuieren.

Fragen:
1. Was kostet jetzt jeder EvakPod ?
2. Wie lange haben sie Flugzeit ?
3. Wie lange darf ich zum evakuieren bleiben ?

Das sind jetzt nicht irgendwelche Fragen, sondern für mich elementar, denn die Regelung ändert sich von Runde zu Runde. Bisher bin ich davon ausgegangen das die Landezone die Neutralität behält, solange sie umkämpft ist - dem ist nicht so. Um nicht 90% aller meiner Einheiten zu verlieren bräuchte ich bitte von dem SV bzw. Spielleitung diese aussagen. demnach kann der Spielstand etwas länger dauern!

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Angefügte Bilder:
Dyna.jpg  
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2008 21:10
#2 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten
hm naja also fragen, die man als spieler hat im sv forum posten weiß nicht ob das so dolle ist - das bevorteilt dich als spieler nämlich theoretisch gegenüber den spielern, die hier keinen zugriff haben.

ich weiß dass das schwer zu vermeiden ist - aber irgendwie gefällt mir das nicht so super. ich mein, das hier ist eine sektion in die andere spieler nicht reinschauen dürfen und wo svs fragen an svs stellen und nicht spieler an svs.

ich finde das sollte man schon trennen. um das ganze gleich ganz von anfang an auseinanderzuhalten.

gibt es denn einen grund, warum du das nicht in ein öffentliches forum stellst - so wie es jeder andere spieler tun müsste?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

15.07.2008 21:27
#3 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

was mir noch eingefallen ist:

klärungsbedarf sehe ich darin dass nicht ganz sicher ist, ob zwangsevak folgen soll bei zerstörung der cu oder nicht...zumindest steht nix in den regeln.


--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

15.07.2008 21:29
#4 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

wenns keine einwände gibt, verschieb ichs.

- zum thema: das ist eine zweiteilige, die ist doch nicht neutral, oder? zwangsevak sollte meines wissens nach nicht sein, aber wenn dir jemand was abbrennt ists halt pech.

-----
SVs sind keine Carebears.

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

15.07.2008 21:31
#5 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten
von mir aus sofort in die Öffentlichkeit

und bitte kein hast selber Schuld oder so.
diese Regeln waren nicht vorraus zu sehen.

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Lucius Offline



Beiträge: 648

15.07.2008 21:38
#6 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten
die Stellungnahme von Gamer war doch eindeutig:

1. Egal was für Regelungen für CU demnächst gelten, die treffen auf Dyna nicht zu.
2. es gibt keine Evakuierungspflicht
3. die landezone darf nicht angeflogen werden.
4. den rest entscheidet der SV

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

15.07.2008 22:18
#7 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Zitat von Lucius

4. den rest entscheidet der SV


Und genau das muss ich jetzt wissen!

Lesen dann schreiben ...

___________________________________________________
Save your environment. Switch off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

Lucius Offline



Beiträge: 648

15.07.2008 22:20
#8 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

dann muss du das mit ihm per mail klären.

denken, dann posten...

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.07.2008 22:21
#9 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Grundsätzlich IST die Landezone neutral ! Wer sie vorsätzlich mit RF belegt, nimmt Beschuss in Kauf, der nicht erlaubt ist nach derzeitigen Regeln. Regelverletzungen werden vom SV bestraft.

Solange der SV nicht offiziell die Aufhebung der Neutralität mit einer angemessenen Frist festsetzt, gilt Neutralität.

Dem Bild nach kann die VV zwar die Landezone beschiessen, übt aber keine Kontrolle über sie aus. Ergo tritt noch kein Verlust der Neutralität ein.


Persönliche Anmerkung: Genau dieses Szenario ist ein Hauptgrund dafür, dass Landezonen generell an Land gebaut werden sollen und eben nicht direkt an der Küste.

Ich schlage vor das die die Pareien einigen, wie sie weiter vorgehen sollen. Wenn die VV will, das die Angreifer vom Planeten weg sollen, dann sollten sie ihnen auch freien Abzug gewähren, denn die neue CU wird sicherlich nicht nochmal eingefügt werden. Deren Zerstörung wäre sicherlich wesentlich aufwendiger gewesen. WEnn sie den Angreifer allerdings weiter zusammenschiessen wollen, dann sollten diese zumindest die Möglichkeit bekommen ihre Einheiten an anderer Stelle einladen zu können.

Ich betone ausdrücklich, das hier ist ein Spiel für die Freizeit. Eine Beschäftigung um eigene Vorstellungen und Bedürfnisse ev. sogar eigene Ideen auszuleben. Wenn ihr nicht wollt das irgendwann Euch das gleiche Schicksal wie Eurer Gegner ereilen soll, dann solltet ihr so agieren, wie ihr auch behandelt werden wollt.

Nur als kleiner Tip.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Lucius Offline



Beiträge: 648

15.07.2008 22:26
#10 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

die positionierung der schiffe erolgte im fog-of-war. keyfinder kann bestätigen dass es einer der ersten züge der Titzotanier war. Vom vorsatz kann nicht die rede sein. Ich habe es nicht mal bemerkt. und muss dazu sagen dass ich den 12-Stunden-grübel-zug nicht wiederholt hätte.

ich kann hier nicht für VV sprechen. ich kann mir aber nicht vorstellen dass die liga nach dem Massaker an Yrrs einen freien abzug bekommt. Das zum Thema "solltet ihr so agieren, wie ihr auch behandelt werden wollt"

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.07.2008 22:49
#11 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Jeder hat das recht jeden anzugreifen wann und wo er will !!

RF auf Landezone. Ihr habt die CU zerstört. Die Position der landezone ist Euch also sehr genau bewust. "nicht Vorsatz" wäre durchaus noch akzeptierbar, aber versehentlich ist auch eine Regelverletzung ....

Persönliche Gedanken dazu:
Um mal bei Dyna zu bleiben. Wenn die VV will, das die Yrrs nicht noch weiter zusammengeschossen werden, denn dazu ist der Angreifer sicherlich in der Lage, dann gewährt ihnen doch freien Abzug ?! Verschwinden müssen sie auf jeden Fall. Die VV Schiffe können aber nicht so schnell umngesetzt werden, dass sie Kernbereiche der Yrrs schützen können.

Die Frage ist also was will die VV? Will sie Rache, dann muß sie in Kauf nehmen, das der Angreifer bis zum letzten Mann versuchen wird soviel wie mögich zu zerstörn, denn die Einheiten wären ohnehin verloren, weil eine Evakuierung schweineteuer wäre. Ergo müssen die Yrrs leiden.

Der SV kann natürlich auch eine Zwangsevakuierung anordnen, dann werden 7-8 Pods aufgestellt und der Angreifer kann relativ kostengünstig sich vom Planeten verabschieden.

Einigt euch untereinander und wartet nicht darauf das andere die Entscheidung für Euch treffen, denn SV oder Spielleiter Entscheidungen gehen immer zu Lasten von jemanden und oft auch nicht so, wie man es für sich erwartet.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Lucius Offline



Beiträge: 648

15.07.2008 22:56
#12 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

dann muss Keyfinder die yrrs und tigerking kontaktieren. ich kann und will dazu nichts sagen.

ich mache nur die vertretung von Tigerking im Spiel, nicht mehr und nicht weniger.

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.07.2008 23:07
#13 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Also grundsätzlich bestimmt doch der "Sieger" die Bedingungen oder? Yrrs und Angreifer sind doch in diesem Fall die Verlierer. Die Initiative kann eigentlich nur von den Titzotaniern ausgehen, deren Vertreter du bist. Angreifer und Yrrs können nur reagieren.

Da die Regeln in diesem Fall (noch) nicht eindeutig sind. Liegt es derzeit einzig und allein an den Titzotaniern, wie es weitergeht.

Und das ist auch eine der großen Stärken die es im PBP gibt. Hier entscheiden eben nicht nur nackte technische regelungen, sondern in großem Maße auch Diplomatie.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

15.07.2008 23:37
#14 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten
Zitat von GAMER
Jeder hat das recht jeden anzugreifen wann und wo er will !!


Wie passt das mit der Aussage zusammen, dass ein Invasor während der Evakuierung vom Verteidiger nicht mehr angegriffen werden soll? Zumindest verstehe ich die relevanten Teile der CU-Diskussion so.
Tigerking Offline



Beiträge: 365

16.07.2008 00:33
#15 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Wenn in dieser Runde kein Schuss mehr fällt (weder auf Yrr, noch auf Titzotanier) und die Infrastruktur der Yrr erhalten bleibt, dann werden die Titzotanier das Feuer einstellen und die Liga evakuieren lassen. Ich gehe davon aus, dass sich die Yrr dem anschließen. Andernfalls wird bis zum letzten Blutstropfen gekämpft.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

16.07.2008 00:48
#16 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Also ich kann damit Leben!
Ich denke Key wohl auch. Aber das wird er noch selber schreiben.
Ich werde somit diese Runde nicht auf die Yrr schießen.


Sorry für die Verzögerung.....Aber ich mach den Zug dann Morgen früh gleich fertig.

Gruß
Shadow

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

16.07.2008 00:54
#17 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Zitat von Tigerking
Wenn in dieser Runde kein Schuss mehr fällt (weder auf Yrr, noch auf Titzotanier) und die Infrastruktur der Yrr erhalten bleibt, dann werden die Titzotanier das Feuer einstellen und die Liga evakuieren lassen. Ich gehe davon aus, dass sich die Yrr dem anschließen. Andernfalls wird bis zum letzten Blutstropfen gekämpft.


Ja, die Yrr schliessen sich dem an.

Lucius Offline



Beiträge: 648

16.07.2008 00:59
#18 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten
klar könnt ihr damit leben, verglichen mit dem was euer flotte blüht...

ich hätte euch nicht davon ziehen lassen, das meiste von den Yrrs ist eh schon vernichtet. aber es ist wie gesagt die entschediung der VV und ich mische mich da nicht ein.

mir bleibt nur Ärger über viel vergeudete Zeit und das Genügtuum, dem grossen Strategen wieder mal eins ausgewischt zu haben...

_________________________
Der Feind aller Liga-Verbände, der schrecken der Tarliesin und Dorn im Auge des obersten Herrschers.

(Shadow)

Toby Offline




Beiträge: 468

16.07.2008 01:29
#19 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Naja hast doch auch oder? Wenn du die CU nicht zerstört hättest gäbe es keine Diskussion über Abzug. Also hat deine Aktion doch den Kampf beendet und die anderen gerettet (oder was noch davon übrig ist)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

16.07.2008 08:31
#20 RE: Dyna - Fragen über Fragen antworten

Zitat von zz9plural
Zitat von GAMER
Jeder hat das recht jeden anzugreifen wann und wo er will !!


Wie passt das mit der Aussage zusammen, dass ein Invasor während der Evakuierung vom Verteidiger nicht mehr angegriffen werden soll? Zumindest verstehe ich die relevanten Teile der CU-Diskussion so.


Das ist dann etwas falsch rübergekommen (TS ist in solchen Fällen immer besser ! *gg*)
Wenn die Zerstörung einer recht leicht zu zerstörenden einzelnen Einheit einen sofortigen Angriffsstop und Abflugzwang beim Invasor auslösen "würde", dann darf der Invasor auch nicht mehr beschossen werden. Schliesslich ist das beim Siedler ja auch nicht so, der darf seinen Bunker zurückerobern. Es wäre in meinen Augen unverhältnissmäßig.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de