Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.179 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
minimus Offline




Beiträge: 160

26.04.2008 00:19
PBP Auswertung antworten
vorneweg muss ich auf jeden fall mal sagen, dass mir die neue PBP auswertung außerordentlich gut gefällt, also großes lob an hanni.. :)

aber ich wollte prinzipiell mal auf die tatsache aufmerksam machen, dass die neue iterative aktualisierung der ganzen daten es ermöglicht, dass der findige PBP spieler ziemlich genau ausmachen kann, wer auf welchem planeten welchen stärkeindex besitzt und somit ziemlich gut darauf schließen kann, wieviel einheiten die einzelnen leute auf ihren kolonien bzw. in der HB so stehen haben.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

26.04.2008 13:42
#2 RE: PBP Auswertung antworten

Guter Einwand ...
Ich werde da mal ne Kleinigkeit umändern ..

Grüße,
Hanni

_____________________________
Militär = Institution deren einzige Aufgabe es ist, dich in eine Situation zu bringen in der du so um dein Leben fürchtest, dass du lieber das eines anderen vernichtest ...

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

26.04.2008 17:33
#3 RE: PBP Auswertung antworten

Ich hab das ganze mal angepasst ... die Auswertung erscheint nun erst dann, wenn alles soweit komplett ist.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Militär = Institution deren einzige Aufgabe es ist, dich in eine Situation zu bringen in der du so um dein Leben fürchtest, dass du lieber das eines anderen vernichtest ...

Toby Offline




Beiträge: 468

26.04.2008 18:57
#4 RE: PBP Auswertung antworten

kann man denn erkennen wieviel Einheiten jemand hat? Man kann doch blos erkennen wieviel Material jemand insgesammt verbaut hat. Um die Stärke richtig einzuschätzen ist doch mehr wichtig oder nicht?

minimus Offline




Beiträge: 160

26.04.2008 21:07
#5 RE: PBP Auswertung antworten

Zitat von Toby
kann man denn erkennen wieviel Einheiten jemand hat? Man kann doch blos erkennen wieviel Material jemand insgesammt verbaut hat. Um die Stärke richtig einzuschätzen ist doch mehr wichtig oder nicht?


die einheitenanzahl siehst du natürlich nicht, aber du kannst trotzdem gut abschätzen wie gut zb eine kolonie abgesichert ist. das macht bei einem one base player nicht viel aus, aber bei einem solo player mit 3 kolos, kann dies schon zu einem argen nachteil für diesen werden.

Toby Offline




Beiträge: 468

26.04.2008 21:23
#6 RE: PBP Auswertung antworten

ok dann wäre es besser wenn das blos für ganze insgesammt angezeigt wird, dann kann abschätzen ob jemand anderst in der gleichen Liga spielt

Ares Offline




Beiträge: 417

29.04.2008 14:58
#7 RE: PBP Auswertung antworten

Es ist immer noch so, dass man in der teilweise fertigen Auswertung sehen kann was auf Planeten ist wenn die anderen des gleichen Spielers noch nicht ausgewertet sind.
Daran muss etwas geändert werden, das ist zu viel Aufklärung, dann muss ja keiner mehr einen Hiddeneinsatz zur Aufklärung machen, wenn er schon vorher weiß wie viel da steht.
Gemeinsam mit dem Wissen der RaumflugDB wo welches Raumschiff ist kann man damit die kompletten Truppenbewegungen ablesen.

Dringend Änderung nötig, nicht veröffentlichen bis die Auswertung fertig ist wäre die schnellste und einfachste Lösung, eine kompliziertere wäre es nur Teile zu veröffentlichen die fertig sind.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

29.04.2008 18:45
#8 RE: PBP Auswertung antworten
Zitat von Ares
Es ist immer noch so, dass man in der teilweise fertigen Auswertung sehen kann was auf Planeten ist wenn die anderen des gleichen Spielers noch nicht ausgewertet sind.


Ich gebe dir recht. Scheinbar habe ich das System nicht SV sicher genug gemacht, da dieser Bug daher kommt ...
Gemeinsam mit dem Wissen der RaumflugDB wo welches Raumschiff ist kann man damit die kompletten Truppenbewegungen ablesen.

<blockquote><font size="1">Zitat von Ares
Dringend Änderung nötig, nicht veröffentlichen bis die Auswertung fertig[/quote]

Die Frage ist nur, wann ist die Auswertung fertig?
Kommt mir jetzt bitte nicht mit: Wenn alle Planeten eingegeben wurden, da die Anzahl der Planeten nicht unbedingt immer gleicht ist.

Hintergründe dazu:
1. Die Auswertung wird bei jedem Aufruf aus der Datenbank neu errechnet,
2. blende ich im Moment den letzten Zyklus exakt dann aus, wenn die Zahl der gewerteten Planeten kleiner als im vorherigem Zyklus ist ...

Wer bessere Vorschläge hat, immer her damit.

Nachtrag: für den aktuellen Zyklus fehlen übrigens noch die Planeten von Grom ...


Grüße,
Hanni

_____________________________
Militär = Institution deren einzige Aufgabe es ist, dich in eine Situation zu bringen in der du so um dein Leben fürchtest, dass du lieber das eines anderen vernichtest ...

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2008 19:15
#9 RE: PBP Auswertung antworten

ich bin eh viel zu faul da groß rumzurechnen. das ist mir wirklich zu viel.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

29.04.2008 19:58
#10 RE: PBP Auswertung antworten

Zitat von Hanni

Die Frage ist nur, wann ist die Auswertung fertig?
Kommt mir jetzt bitte nicht mit: Wenn alle Planeten eingegeben wurden, da die Anzahl der Planeten nicht unbedingt immer gleicht ist.


tabelle mit zyklus und planet-id; beim zw (oder ende der regulären spielzeit), den du ja automatisch zu erkennen scheinst, wird dann immer die tabelle mit den planeten abgefragt, und entsprechende einträge in die db eingefügt; dann kannst du die tabelle immer dann ausblenden, wenn die anzahl einträge für den zyklus der darzustellen ist kleiner der anzahl planeten in dem zyklus ist.



Exploring the past, for a better future.
Abteilungsleiterin der PBP Galaxis: Anna Sheridan

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2008 20:03
#11 RE: PBP Auswertung antworten

genau - einfach wenn die planetenanzahl zu klein ist, wird ausgeblendet...

und das maximal einen zyklus zurückwirkend - damit die neuen planeten drinbleiben wenn welche dazukommen.

zingzong

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

30.04.2008 07:14
#12 RE: PBP Auswertung antworten

Dann werden wir für Z61 keine Auswertung zu Gesicht bekommen ...

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

03.05.2008 06:23
#13 RE: PBP Auswertung antworten

So, der Auswertungs Code ist weiter verfeinert worden.

Ich gehe davon aus, das Ignis (der Planet) erst Anfang dieses Zyklus gestartet wurde.

Für die komplette Auswertung Z61 fehlt übrigens noch ein Planet von Smokinman.

Grüße,
Hanni

_____________________________
Militär = Institution deren einzige Aufgabe es ist, dich in eine Situation zu bringen in der du so um dein Leben fürchtest, dass du lieber das eines anderen vernichtest ...

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

03.05.2008 10:39
#14 RE: PBP Auswertung antworten
Ich hab jetzt mal die Auswertungsdatei manuell bearbeitet, da ich die Map Urlago nicht starten kann, auch nicht mit der letzten ASC-Version. Für die Auswertung sollte es erstmal reichen.

-----
SVs sind keine Carebears.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

03.05.2008 12:08
#15 RE: PBP Auswertung antworten

Eine Plausibilitätskontrolle wäre wohl noch angebracht. Einige Veränderungen z.B. beim Stärkeindex lassen sich durch das Spielgeschehen nicht mehr erklären. So etwa bei Grom und Skar, aber auch bei Hanni und bei Shadow.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

03.05.2008 12:28
#16 RE: PBP Auswertung antworten

hab ich auch gesehen. gerade der wert bei grom ist schwer vorstellbar. sieht ganz einfach danach aus, dass ein sv wieder mal ein raumschiff vergessen hat. gnaaaaaaarrrfffff...

dabe hilft einem die datenbank inzwischen sogar dabei, in dem sie sogar einen hinweis gibt welches schiff man beachten muss!!!

ne plausibilitätskontrolle könnte, um es einfach zu halten, meiner meinung nach so funktionieren:

wird ein wert überschritten, der als gerade noch plausibel klingt (machtzuwachs zb bis 20% oder so, und das ist großzügig) kriegt jemand ne mail, und der wert wird in der tabelle als nicht plausibel gemarkt.
auf jeden fall sollten alle svs, die diesen spieler betreuen, und bei denen raumflüge ab- oder anfliegen über zw hinweg, angeschrieben werden!

wäre das ne idee?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

03.05.2008 13:13
#17 RE: PBP Auswertung antworten
also in einigen bereichen können änderungen von 20% und mehr gelegendlich schon vorkommen - sichtänderung durch kolonieverlust/gründung; stärkezuwachs bei "kleineren" spielern durch massive aufbauprogramme, oder verlust bei fehlkalkulation beim einpacken in ein raumschiff, das dann gegrillt wird; material durch reparationszahlungen usw.

daher würde ich eine automatisierte behandlung die über benachrichtigungen hinaus geht für schwierig halten.
eine benachrichtigung sobald die auswertung vollständig ist rumzuschicken an alle sv's von einem spieler, der eine änderung von 20% oder mehr hat, fände ich allerdings sinnvoll - auch wenn das gerade bei kolonieverlust bei dem relevanten sv der dazu was sagen kann nicht mehr ankommt ;)
Hastrubal Offline




Beiträge: 634

03.05.2008 13:26
#18 RE: PBP Auswertung antworten

In Antwort auf:
sieht ganz einfach danach aus, dass ein sv wieder mal ein raumschiff vergessen hat. gnaaaaaaarrrfffff...



Nein da liegt nicht der Fehler. ASC wertet die Daten falsch aus, wenn Einheiten bei einem Allierten verschachtelt sind.

http://www.youtube.com/watch?v=nBrBFizikvA

Tigerking Offline



Beiträge: 365

03.05.2008 13:38
#19 RE: PBP Auswertung antworten

Eine starke prozentuale Veränderung ist bei "kleinen" Spielern manchmal noch durch das Spielgeschehen erklärbar. Wenn aber bei Altspielern plötzlich große Sprünge (auch in absoluten Werten) im Stärke- oder Materialindex (Steuern!!) stattfinden, dann sollte das schon näher überprüft werden. Der Abschuss eines vollbeladenen Raumschiffes kommt ja nicht so häufig vor und wäre bestimmt eine Meldung in der Kampfdatenbank wert.

minimus Offline




Beiträge: 160

03.05.2008 23:10
#20 RE: PBP Auswertung antworten
wenn eine plausibilitätskontrolle, dann würd ich diese sowieso in absoluten zahlen rechnen. man weiß ja wieviele kolonien ein spieler besitz und kann auch das mitberücksichtigen. die sicht sagt gar nichts aus, da sich diese bei der ersten koloniegründung verdoppeln kann. alle spieler mit 20% stärkeindex über einen kamm zu scheren hat zur folge, dass die SVs bei kleinen spielern wie mir unnötigerweise benachrichtigt werden und einzelne raumschiffe bei großen spielern trotzdem nicht auffallen.

übrigens ist jetzt der zyklus 60 ausgefallen ;)
Seiten 1 | 2 | 3
Viewproblem »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de