Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 618 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

13.02.2009 22:51
#21 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Würde es technisch gehen, mit Bomben-Munition Krater zu bauen?

-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

13.02.2009 23:43
#22 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Zitat von SmokinMan
...und was machen wir jetzt mit der Landebahn? ;-) (BTT)


Vermutlich dasselbe wie mit der Startbahn ;-)

Grom Offline




Beiträge: 1.069

14.02.2009 02:45
#23 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Ja man könnte mit "Bomben" Krater bauen wenn man die als Material und Fuel definiert usw..
Mit Munition an sich geht das nicht es sei denn man macht daraus Einheiten die man abwirft und die dann Krater erzeugen wenn sie am Ende der Runde explodieren oder selbstzerstört werden per Button.

Ares Offline




Beiträge: 417

14.02.2009 10:02
#24 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Ich bin noch auf keine Idee gekommen wie man es sinnvoll machen könnte, dass zerstörte Objekte zurückbleiben können.
Die einzige Lösung die mir dazu bisher eingefallen ist wäre es unter jeder Startbahn gleich beim Bau auch die zerstörte anzulegen und dann wenn die obere intakte Startbahn zerstört wird, bleibt die andere noch zurück, hat aber den Nachteil, dass die auch beim Abreißen zurückbleiben würde und das macht ja keinen Sinn.

*threadaufmach*



Don't feed trolls!

Atreides Offline



Beiträge: 78

14.02.2009 11:35
#25 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Man könnte das aber auch so sehen, dass es eben Zeit braucht eine Startbahn völlig abzubauen und dass sie im halb-abgebauten Zustand natürlich keinen Nutzen mehr bringt, gleichzeitig aber noch im Weg ist für andere Dinge.

Ich hätte da auch noch eine Idee. Eine völlig zerstörte Startbahn hindert den Verteidiger am Start der Flugzeuge, was ja nicht erwünscht ist. Schaltet man aber noch eine Stufe dazwischen, wie hier schon erwähnt (intakt-beschädigt-weg) dann könnte man die beschädigte Startbahn als teilweise einsetzbar einstufen.
Was meine ich damit? Ein Flugzeug, dass auf einer solchen Rollbahn zu starten oder zu landen versucht würde beschädigt werden.

Der Verteidiger könnte die Flugzeuge weiterhin starten und mit ihnen angreifen, oder sie in Sicherheit bringen. Der Angreifer hätte trotzdem durch den Überraschungsangriff einen Vorteil errungen, der aber nicht so extrem ausfällt wie von einigen hier befürchtet.

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

14.02.2009 12:50
#26 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Beschädigung von Einheiten verursacht durch Objekte geht programmtechnisch nicht. Movemalus wäre möglich.

-----
SVs sind keine Carebears.

Ares Offline




Beiträge: 417

14.02.2009 12:58
#27 RE: Startbahnen / Anregung antworten
Müsste programmtechnisch möglich sein, Minen machen es auch, aber die sind ein Spezialfall, wäre also eher eine kleinere Programmänderung aber ohne geht es sicherlich nicht.
Ich finde allerdings, dass es keinen Sinn macht.
Ich stell mir gerade sowas wie ein Spaceshuttle oder einen Blackbird vor, die alle beide mit gut 600km/h landen müssen weil sie so miese Aerodynamik haben, und das dann auf einer Landebahn, die nicht ganz in Ordnung ist.

Flieger landen wohl eher intakt und unbeschädigt oder sie gehen bei der Landung in Flammen auf, leichte Beschädigung halte ich für unrealistisch.

Einen Movemalus kann ich mir da schon eher vorstellen das würde die meisten schwereren Flieger an Start und Landung hindern und die leichten, die auch mit einer kürzeren Startbahn auskommen könnten noch starten.

Solange es aber keine sinnvolle Möglichkeit das zu bauen ist es ziemlich unwichtig was man damit alles anstellen könnte.

Mir gefällt an der Sache vorwiegend, dass es nicht einfach weg wäre sondern etwas liegen bleibt, das einen stören kann und das im Weg umgeht. Ist auch ein Grund warum noch an den Gebäudewracks gearbeitet wird, damit von denen auch was bleibt, was im Weg umgeht wenn man sie wegschießt.



Don't feed trolls!

Ares Offline




Beiträge: 417

14.02.2009 15:54
#28 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Ok, hab nachgesehen, sind doch nur so 350-400 km/h trotzdem dürfte das Fahrwerk entweder überstehen oder einknicken.
Wenn ich mir die Wirkung von einem kleinen Schlagloch beim Auto und bei 50 km/h vorstelle und das ganze dann in einen kleinen Krater ziemlich egal welcher Bombe oder Artilleriemunition bei 350 km/h übertrage, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass der Flieger das übersteht.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es bei PBP viel ausmacht, wenn der Gegner potentiell die Startbahn unter Beschuss nehmen kann, weil er das schonmal gemacht hat, dann wird da kein normaler Mensch mehr Flieger landen wollen.
In ASC sind die Flieger eben mal wesentlich teurer als die Startbahn und die Reparatur geht schnell falls das Gefecht länger andauert und man die Startbahn wieder verwenden will.
Versorger hat man ohnehin meist in der Nähe der Startbahn warum also nicht auch ein Baufahrzeug zur Reparatur dieser.

Wenn jetzt auch noch Brösel übrigbleiben würden, die einem im Weg umgehen, macht es sogar mehr Sinn eine Startbahn zu zerschießen weil sie der Gegner nicht in der nächsten Runde wieder so leicht einsatzbereit kriegt.
Bisher wäre es wohl wichtiger die Versorger aufs Korn zu nehmen oder natürlich direkt Flieger, die am Boden stehen.



Don't feed trolls!

Atreides Offline



Beiträge: 78

14.02.2009 23:25
#29 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Sicher, aber du musst auch bedenken, dass ein Flieger bei ASC einer ganzen Staffel entspricht. Einige von diesen Flugzeugen haben halt dann Glück oder gute Piloten und reagiern geschickt auf die erschwerten Bedingungen, andere erwischen den Bombenkrater und werden völlig zerstört.

Aber du hast Recht, erstmal muss geklärt werden, ob man soetwas wie eine "beschädigte Startbahn" überhaupt einbauen kann.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.02.2009 19:12
#30 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Die Idee "beim Beschuss eines Feldes Krater entstehen zu lassen" ist nicht neu. Die Idee gabs in ähnlicher Form schonmal.
Z.B. auch, dass die Straße unter der Einheit die beschossen wird, auch Schaden nimmt. Dann würde ein Panzer auf einer stark beschädigten Brücke, sehr gefährlich stehen, weil eine Bombe die Brücke darunter zerstören könnte und der Panzer ins Wasser fällt.

Es sind reine programmtechnische Lösungen von nöten, die im Moment nicht einfach im asctxt "definiert" werden können. Wer so eine variante wünscht, einfach einen Bugzillaeintrag machen und hoffen das viele dafür voten. Wir können hier monatelang darüber fachsimpeln, wie toll das doch wäre. Es muß eben einer Programmieren, und das macht im Moment nur Martin Bickel.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Atreides Offline



Beiträge: 78

18.02.2009 09:25
#31 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Heißt das, wir produzieren hier nur heiße Luft, wenn wir Verbesserungsvorschläge machen?

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.02.2009 09:53
#32 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Theoretisch ja. wenn ein richtig guter dabei ist, der innerhalb von 5 Minuten eingebaut werden kann, so macht das Martin auch von alleine. Sachen die einer Neuprogrammierung von ASC gleich kommen oder die umfangreiche Interfaceanpassungen erfordern hängen sicherlich im Bugzilla-System fest. Wer da rein schaut merkt, das da noch diverse andere Vorschläge drin stehen, die auch einer Umsetzung harren.

Niemand sollte sich davor scheuen Verbesserungsvorschläge zu machen. Nur sollte er dabei nicht davon ausgehen, das sowas kurzfritig umgesetzt werden kann bzw. auch tatsächlich umgesetzt wird.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

BananaJoe Offline




Beiträge: 361

18.02.2009 10:02
#33 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Verbesserungsvorschläge sind gut und schön aber man sollte sich auch fragen, wie weit hier die Schere zwischen Aufwand und tatsächlichem Nutzen auseinander klafft.
Wenn man den Gegner am Einsatz seiner Flugzeuge hindern will, räuchert man seine Startbahn einfach weg. Hier jetzt noch mit größerem programmiertechnischen Aufwand einen Zwischenschritt mit Kratern usw. einzufügen, halte ich persönlich für absolut überflüssig.

Atreides Offline



Beiträge: 78

18.02.2009 11:05
#34 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Wahrlich, wir brächten mehr Leute die programmieren können und auch bereit wären die Zeit dafür aufzuwenden. In meinem Kopf spuken unzählige Ideen rum, mir fehlen halt die Fähigkeiten sie umzusetzen. Ich schätze das geht vielen so.

Was macht der Schöpfer von ASC eigentlich so?

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.02.2009 12:00
#35 RE: Startbahnen / Anregung antworten

*Programmieren* hehe

Marin beschränkt sich mittlerweile ausschließlich auf die Programmierung der Gameengine. Ab und zu kommen ein paar Leute dazu die sich kurzfristig mit einbringen, so wie Rhiow. Tatsächlich ist aber bisher keiner dabeigeblieben, der dauerhaft mitprogrammieren könnte. Ist alles Freizeit/Hobby und davon hat jeder unterschiedlich viel.

Die Ausgestalltung von ASC machen mittlerweile viele andere Spieler, der eine mehr der andere weniger. Ich versuche das ganze ein wenig zu koordinieren, damit niemand am anderen vorbeiarbeitet. Jeder bringt sich da ein, wo er selbst die besten Möglichkeiten hat.

z.B.
BananaJoe mach 3D Grafiken
Excalibur schreibt Dokumentationen/Handbuch
einige bringen sich bei den Einheitenbeschreibungen ein oder frischen alte Einheitengrafiken auf.
Prophet/Smoki Interface

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

ValHaris Offline




Beiträge: 386

18.02.2009 20:34
#36 RE: Startbahnen / Anregung antworten

Vorallem ist es ja nicht so, dass ich selbst keine Ideen hätte :-)

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de