Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 718 mal aufgerufen
 Cromoner
Seiten 1 | 2
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

15.02.2009 22:48
Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Der Virus ist ja letzten Endes auch eine ziemlich stationäre Aufklärungseinheit - so ähnlich wie Rune - die aber hat ein Selfdestruct, der Virus aber nicht.

Ich fände es sinnvoll (und konsequent) wenn man das dem Virus auch geben würde...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

16.02.2009 00:06
#2 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten
Das sehe ich anders...
Das Virus ist immer auf maximales Überleben (durch hohe Reproduktions- & Verbreitungsrate) ausgelegt. Ein Virus, das sich selbst eliminiert kenne ich nicht. ;)

PRD, Kornuta haben so etwas z.B. auch nicht. Und Sonarbojen?!
Taucher, die sind so langsam. Die sollten darauf trainiert werden, dass bevor jemand eine Wasserbombe an Ihnen verwendet und unschuldige Meerestiere mit draufgehen, sie selbst ihren Schnorchel kappen.

zur Ursprungsidee der Kamikaazefunktion:
-> ursprüngliche nur vollstationäre Turrets
-> dann wurden daraus alle Turrets
-> was also noch? (s.o.)

Wenn so´n Virus ausgelegt wird, dann bewachen. Nicht im Invasionsfall unterm Jammer verstecken und den Rest sprengen. Kämpfen!
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2009 08:54
#3 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Hehe da liegen unsere Meinungen näher beieinander als du vermutlich denkst :)

Ich war noch nie ein großer Freund des Selfdestruct! Am liebsten wäre mir, man würde es ganz restriktiv handhaben, so dass wirklich ausschließlich die vollstationären Dinger das haben.
Derzeit ist es halt nicht ganz konsequent, weil zwar eine Rune das besitzt, aber ein VisionSpy (oder Virus) eben nicht - und man kann sich an beiden ähnlich fein trainieren wie an der Rune (natürlich kann man auf einn Sat kaum zigmal mit dem Mg ballern, aber bei AO Einheiten ist jeder Punkt Gold wert...)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

16.02.2009 10:06
#4 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten
Zitat von Prophet
Am liebsten wäre mir, man würde es ganz restriktiv handhaben, so dass wirklich ausschließlich die vollstationären Dinger das haben.


Tja, damit wären wir schon mindestens 3.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

16.02.2009 15:17
#5 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Naja, aber primär wurde das wegen Rune/MG training eingeführt. Derzeit haben (fast) alle Einheiten Selbstzerstörung , die sich nicht selbständig bewegen können. Und dazu gehören auch alle transportablen Turrets. Da sich Virus und Co selbsttändig bewegen können (auch wenns nur sehr langsam ist) haben sie keine SD.

SD nur auf vollstationäre Einheiten würde z.B. bedeuten, das MK4 davon vollständig ausgeschlossen ist.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2009 17:22
#6 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

In Antwort auf:
SD nur auf vollstationäre Einheiten würde z.B. bedeuten, das MK4 davon vollständig ausgeschlossen ist.


Ich spiele MK4 und fände das nicht schlimm. Von mir aus kann man das gerne machen.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Tarliesin Offline



Beiträge: 159

16.02.2009 17:25
#7 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Zitat von Prophet
Ich spiele MK4 und fände das nicht schlimm. Von mir aus kann man das gerne machen.


Ich spiele auch MK4 und ich sehe nicht ein, warum ich neben jedes Turret einen Lurat stellen soll nur damit ich im Angriffsfall kein billiges Training abliefere.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Mögen die Nurien Euch gnädig sein.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

16.02.2009 17:41
#8 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten
In Antwort auf:
Ich spiele auch MK4 und ich sehe nicht ein, warum ich neben jedes Turret einen Lurat stellen soll nur damit ich im Angriffsfall kein billiges Training abliefere.



Andere haben vollstationäre Turrets (Mk1 Fort)und würden gerne abtransportieren, können aber nicht. Wieso sollst du als MK4 (bsw.Skull) exklusiv die Wahlfreiheit haben zu transportieren ODER zu sprengen ?!
Transportierbarkeit der Turrets ist halt Vorteil und Bürde...
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

16.02.2009 18:30
#9 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Seh ich in dem fall mal genauso wie Hastrubal.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Tarliesin Offline



Beiträge: 159

16.02.2009 18:33
#10 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Ich sehe es so, das es für mich keinen Vorteil hat, wenn ich für jedes Turret auch einen Transporter brauche, während andere einen Hot-Button haben.

Die transportablen Turrets sind nun mal eine Eigenheit von MK4. Sie durch fehlendes SD abzuwerten macht aus dem Vorteil einen Nachteil.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Mögen die Nurien Euch gnädig sein.

Redhorse Offline



Beiträge: 479

16.02.2009 19:34
#11 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Tja, schließe mich in dem Fall Hanni, Prophet und Hastrubal an. Ist halt eine Frage der Logistik. Ein trainierter Ionstar ist sicherlich was feines und deshalb sind entsprechende Nachteile auch gerechtfertigt.

Gruß,
Redhorse

95% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Tastatur und Stuhl

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

16.02.2009 19:44
#12 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Wie ich schon oben geschrieben habe ... Ausgangspunkt war MG-Training an Radaranlagen, weil diese sich generell nicht wehren können. Und wenn MG training betrieben wird, dann ist da definitiv auch kein MBV oder Lurat, was die Rune mal schnell wegbringen kann, der ist dann selbst Trainingsobjekt. Bis auf SY und Outlaw betrifft das alle Sets. Und wenn das K44 gesprengt werden kann, warum dann darf das dann nicht auch eine Biggun oder ein Skull, Ionstar oder Rapier ?

IM Kampf baut keiner mehr Turrets ab, leichter kann man es dem Fein nicht machen, als beladene Turrettransporter an der Front zerschiessen zu können. Wenn er den Skull sprengt, hat er selbst nichts davon. Wenn er ihn abbaut und im nächsten Gebäude verschrottet, zumindest noch ein paar Rohstoffe. Abtransport muß in jedem Fall beschützt werden, ansonsten Futter für Flugzeuge.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

16.02.2009 19:53
#13 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Zitat von Redhorse
Tja, schließe mich in dem Fall Hanni, Prophet und Hastrubal an. Ist halt eine Frage der Logistik. Ein trainierter Ionstar ist sicherlich was feines und deshalb sind entsprechende Nachteile auch gerechtfertigt.


Kann ich jetzt überhaupt nicht nachvollziehen, da alle Sets diese stationäre Kanone haben. Biggun, SS37, Ionstar, ASG. Und die benötigen zwingend einen Transporter, um abtransportiert zu werden. Und einen voll trainierten ionstar zu "sprengen" dürfte etwas weh tun.

Und gerade hoch trainierte ionstars sind besonders gut zum MG-Training geeignet, weil sie deutlich mehr treffder einstecken können, als untrainierte. In meinen Augen ein wichtiges Argument FÜR die SD-Funktion, um billiges Hochtrainieren zu unterbinden.

Niemand <sprengt> hochtrainierte Turrets "vorsichtshalber". Das wird er tun, wenn er nicht mehr rettbar ist und keine Gegner mehr hat. In so einem Fall ist Sprengung absolut gerechtfertigt.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

zz9plural Offline



Beiträge: 665

16.02.2009 20:19
#14 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Zitat von Tarliesin
Ich sehe es so, das es für mich keinen Vorteil hat, wenn ich für jedes Turret auch einen Transporter brauche, während andere einen Hot-Button haben.


Mal abgesehen davon, dass niemand Dich zwingt MK4 zu spielen:
Pro Turret 9 - 17k Material haben statt nicht haben sind kein Vorteil?
Einen Elite-Turret retten zu können ist kein Vorteil?

In Antwort auf:

Die transportablen Turrets sind nun mal eine Eigenheit von MK4. Sie durch fehlendes SD abzuwerten macht aus dem Vorteil einen Nachteil.


Süß, ein Logikwölkchen.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

16.02.2009 20:27
#15 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

In Antwort auf:
Wie ich schon oben geschrieben habe ... Ausgangspunkt war MG-Training an Radaranlagen, weil diese sich generell nicht wehren können.


Na super. Da hätten wir eine Lösung dagegen einfacher haben können. 55er MG bis Medium Air. :)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

17.02.2009 00:45
#16 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Und nur weil da jetzt ein paar Panzer hochtrainiert werden sollen, muß SD weg und ne MG rein? Das ist doch nur allgemeines Gejammer weil da mal einer einen Turret weggesprengt hat an dem einer noch schnell 2 Erfahrungspunkte holen wollte. Das MG nützt dir auch nix, wenn von weit hinten die Langstreckenwaffen Zielschiessen machen. Cleveres Runterschiessen, bring 2 Erfahrungspunkte für die Scud, anstelle von einem, bzw gar keinem wenn gesprengt. Es geht doch nur wieder um kleine zusätzliche Vorteile die man sich so erdiskurieren könnte.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tarliesin Offline



Beiträge: 159

17.02.2009 07:54
#17 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

In Antwort auf:
Süß, ein Logikwölkchen.


Jetzt ist mir wieder eingefallen, warum ich hier nicht an Diskussionen teilnehme.

---------------------------------------------------------------------------------------------------
Mögen die Nurien Euch gnädig sein.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

17.02.2009 08:52
#18 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

Sachte Gamer. Meinetwegen kannst du SD jeder Pipieinheit einbauen. Scuds kann auf alles schiessen, diese ist auf Radarturets nicht angewiesen. Wie wärs mit Harakiri-Bajonette-SD für Trooper, die nicht schnell genug aus CM Reichweite kommen? *g*

In Antwort auf:
Das ist doch nur allgemeines Gejammer weil da mal einer einen Turret weggesprengt hat an dem einer noch schnell 2 Erfahrungspunkte holen wollte.


Falsch. Das Thema interessiert mich deshalb nicht, weil ich festgestellt habe, dass ein Flugzeug als Drohkulisse reicht. Die Leutchen sprengen...ich spare Zeit, Fuel & Munition und ich kann zum nächsten ungeschützen Turret fliegen. Bin kurzer Zeit haben sich die Verteidiger mit SD großen Schaden zu gefügt und nebenbei selbst die Sicht geraubt. Meistens jedoch sehen die verbliebenen Radarturrets ankommenden Flieger eh zu spät, so dass trotzdem Erfahrungspunkte anfallen. Aber das wissen die schnellen SY-Flitzer mit ihrem Mikrolaser auch zu nutzen. ;)

Ich fände es jedoch gut, wenn die teuren CM Waffen ICBM, UX, Scud, Silo etwas mehr als 1000 Material an Schrott einbringen würden. Die werden ja nicht alle Tage vernichtet. Wie wärs mit 6000 und die vollen Bewegungspunkte eines Baufahrzeuges?

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

17.02.2009 14:21
#19 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten
unkonstruktives sinnloses OT . dazu Gejammer auf höchstem Niveau, um zu verhindern das der Gegner genau die EInheiten wegsprengt, weswegen SD eingeführt wurde.

Wenn ich sowas lese, gehen bei mir sämtliche Schutzwälle hoch. Mit Sakasmus und Ironie erreichst du bei mir gar nichts, höchsten das meins Aumerksamkeit dir gegenüber ins bodenlose sinkt. Werd erwachsen und höre auf dich wie ein 14jähriger zu verhalten, dem Papa NDS Verbot erteilt hat.

GAMER

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

17.02.2009 16:24
#20 RE: Virus hat kein Selfdestruct Antworten

also irgendwie scheine ich gerade verpasst zu haben, wieso hier die "Schutzjalosie" zugemacht wurde. Meines Erachtens erreicht man mit dieser Art des Diskussionsabbruchs nicht allzuviel.

Denkt mal drüber nach ....

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Seiten 1 | 2
Genom »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz