Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2
greg Offline



Beiträge: 36

04.06.2009 10:17
zion-quest antworten

liebe questteilnemer!

wie wäre es wenn ihr mal den finger zieht:-)
ihr seid nicht allein auf diesen planeten.
denkt mal bitte an eure mitspieler.

danke

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

04.06.2009 19:12
#2 RE: zion-quest antworten
lieber greg

ja, ich hab die letzten Runden ab und an überzogen, aber ich hab auch nen Beruf der bisschen gestresst hat - wird aber jetzt besser: schau mal auf die Gesamtspielzeit der UFP diese Runde (unter 30h für 2 Spieler ganz ordentlich oder?) - und zieh selber den Finger oder was auch immer du sonst gerne so alles ziehst :)


--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Cataldo Offline



Beiträge: 205

05.06.2009 20:35
#3 RE: zion-quest antworten

Hi,

sagt mal, man hört ja gar nichts mehr von der Quest auf Zion. Die Einleitung fand ich sehr nett, würde es begrüssen, wenn ihr einmal etwas über den weiteren Verlauf schreiben würdet.

--------------

Cataldo/Castoso
Kane/Raider

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

06.06.2009 00:15
#4 RE: zion-quest antworten
Völlig zurecht. Ich schreib bald mal was! Die anderen bitte auch :)

Kurzversion: Mir wurden bisher ein paar Units abgewrackt, DVangelo hat sich wirklich krass eingebunkert, bis auf ein ominöses neutrales Kraftwerk hat er noch nix verloren, und irgendwelche Nervensägen kriechen aus der Kiste.
Dazu später mehr. Im Intern dann.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Marla Offline



Beiträge: 721

07.06.2009 01:37
#5 RE: zion-quest antworten

Zitat von Prophet
Kurzversion: Mir wurden bisher ein paar Units abgewrackt, DVangelo hat sich wirklich krass eingebunkert, bis auf ein ominöses neutrales Kraftwerk hat er noch nix verloren, ...

Das zerstörte Kraftwerk war neutral, weil es nicht D Vangelo gehörte, sondern zu dem zu befreienden Volk. Oh!!!
Units abgewrackt? Bei Dir habe ich doch nur einen Whale zerstört... Der war dann wohl nicht leer? Naja, das üblich Schild...
Ansonsten hat Raiden wohl am meisten bisher verloren.

Und irgendwie traut Ihr Euch nicht an das Schiff ran. Die Quest sollte kein Spaziergang werden, wobei ich mir ein paar mehr mobile Einheiten gewünscht hätte... als D Vangelo kann man doch irgendwie nur abwarten und reagieren... die paar Bordgeschütze scheinen aber doch abschreckend zu sein... Naja, mit getauschten Seiten wage ich die Prognose, das die Quest schon lange zuende gewesen wäre.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2009 11:03
#6 RE: zion-quest antworten
Marla, schlechte Laune? Oder sonst sehr gestresst? Scheint so.

Also ich hab sicher keine Lust, meine Units einfach so in den ganzen (trainierten!) ISG-Defendern, Railguns, Silos und Toras zu verheizen. Wir haben einiges durchgespielt, und sind zu dem Schluss gekommen dass ein Frontalangriff uns den Großteil unserer Armee kosten würde.

Zusammen mit Raiden könnte es anders aussehen - aber dann kam Greg und bedrohte uns. Tja, jetzt haben wir doch einiges ändern müssen, das hat unseren Sturm-Plänen den endgültigen Todesstoß versetzt. Wenn Quest-externe Gegner auftauchen hilfts halt nix. Und direkt schwach ist Greg nunmal nicht, da müssen wir uns nun drum kümmern (und wir werden uns darum kümmern) und das sind Sachen die uns gegen Vangelo jetzt fehlen.

Aus diesem Grunde haben wir uns für was anderes entschieden - was das ist, solltest du diese Runde spätestens merken.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

07.06.2009 11:42
#7 RE: zion-quest antworten

In Antwort auf:
Aus diesem Grunde haben wir uns für was anderes entschieden - was das ist, solltest du diese Runde spätestens merken.


Was andres als CM Maximalfernkampf und Jammingklotzen? - Vielleicht sogar mal Taktik?

Bin gespannt... :)

Marla Offline



Beiträge: 721

07.06.2009 17:09
#8 RE: zion-quest antworten

Zitat von Hastrubal
In Antwort auf:
Aus diesem Grunde haben wir uns für was anderes entschieden - was das ist, solltest du diese Runde spätestens merken.


Was andres als CM Maximalfernkampf und Jammingklotzen? - Vielleicht sogar mal Taktik?

Bin gespannt... :)

Nein, nichts anders. CM und Jamming in seiner primitivsten Standartausführung.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2009 17:20
#9 RE: zion-quest antworten

Standard - und Marla (bzw DVangelo) ist nicht unser einziges Ziel.

Kann mir wer verraten wie ich gegen eine kleine, vollständig befestigte Insel, auf der mehrere erfahrene ISG-Defender, Silos und Toras stehen, die von Aufklärern wie der Beshaba und den Marladrohnen nur so strotzt, anders vorgehen soll als mit Jamming und CM?????

Also meine Panzer helfen mir da wenig. Meine Landungsuboote werden schon bei der Anfahrt abgeschossen (weil, haha, kein Tiefwasser bis zur Insel reicht, und da auch noch Klötze rumstehen), von Landung per Hovercraft braucht kein Mensch auch nur zu reden und nen Flieger Raid ist Geldverschwendung.

Welche Optionen hab ich noch?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

07.06.2009 17:51
#10 RE: zion-quest antworten
Eine alternative wäre bei Nacht und Nebel mit Helikoptern im Tiefflug elite Fallschirmspringer (geheime Kommandosache) abzuwerfen, die dann im heldenhaften Nahkampf die Bunker sprengen. Die überlebenden Elitefallschirmspringer bekommen dann das eiseren Nahkampfkreuz mit Eichenlaub, welches einen zusätzlichen Angriffsbonus von 50% hat.
Ausserdem sind es dann Helden und stehen ganz oben auf der persönlichen Einheitenliste.
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2009 18:00
#11 RE: zion-quest antworten
Diese "Helden" würden die Verteidigung nichtmal sehen bevor sie tot sind.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Marla Offline



Beiträge: 721

07.06.2009 18:26
#12 RE: zion-quest antworten

Naja, wenn man mit 100 Einheiten mitten in Feuerweite steht, eine Einheit rausgeschossen wird und man dann, anstatt ganz ranzuziehen, wieder aus der Feuerreichtweite flüchtet, dann ist es in der Tat so, das die Helden keine Chance haben, die Verteidigung anzugreifen, weil sie immer vorher wieder flüchten.
Die Quest soll kein Trainingszentrum sein, vor allem da sie für Altspieler angekündigt war. Viel mehr sollte eigentlich Taktik zählen und nicht 0815-Flieger- oder CM-Massenangriff. Wobei es jetzt doch wieder CMs sind, die bei Euch den Anfang gemacht haben. Und gleichzeitig sind genug Flieger da, die es auch hätten schaffen können. Und wenn ich dann noch die Massen an Raketen-U-Booten sehe... Na gut, dann geht mal eines kaputt, aber der Rest haut rein... bzw. hätte es können bzw. die ganzen Arsenals habe ich garnicht gezählt, die alle den ersten Schuß hätten.

Die Quest hätte schon lange zuende sein können. Dafür wäre aber Strategie, Taktik sowie Mut zum Großangriff und Bereitschaft, auch mal ein oder andere Einheit zu opfern/zu verlieren, notwendig gewesen.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2009 18:36
#13 RE: zion-quest antworten

Wenn du von mir (und den anderen) verlangst, dass ich bzw wir ca. 60% unserer Flieger da reinwerfen, dann hast du dich aber geschnitten. Ne taktische Herausforderung ist das übrigens genauso nicht, wie vorbereitender CM Beschuss.

- Ich hoffe es ist ok, wenn wir die Units, die uns das Spiel gibt, auch verwenden.

- Ich hoffe es ist ok, wenn wir nicht mehr als die Hälfte unserer Einheiten für nix verheizen wollen (hallo? auf ner Quest? Wenn ich einem Fetten Spieler dafür ne Kolonie verbrenne ok, aber auf ner Quest?)

- Ich hoffe es ist ok, wenn wir keinen Frontalangriff fahren, wenn ein riesen Spieler (Greg) ankündigt, uns in den Rücken zu fallen. Das schaffen nichtmal wir gleichzeitig.


Hättet ihr Greg da rausgehalten, wäre die Quest ganz anders verlaufen. Ist dir eigentlich nicht (ok, es ist dir offensichtlich nicht) aufgefallen, dass wir direkt nach Gregs Ankündigung unsere Strategie geändert haben?

Jetzt ist die Situation aber diese, und wir werden uns angemessen um Greg kümmern, DVangelo bekommt jetzt das was wir nicht gleich für Greg brauchen.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

greg Offline



Beiträge: 36

07.06.2009 22:29
#14 RE: zion-quest antworten

prophet! denkst du das du bei mir mehr chancen hast?
ich warte :-)

Marla Offline



Beiträge: 721

07.06.2009 22:38
#15 RE: zion-quest antworten

@Prophet: Natürlich ist es O.K., das Ihr so spielt, wie Ihr es für richtig haltet.
Ich hätte halt nur anders gekämpft, aber ich habe auch selbst keine CMs und viel weniger Flieger, weil die eh langsamer sind. Aktuell ist die CM-Waffe leider nach wie vor das einfachste Mittel - das ist leider nun einmal so und aus dieser Sicht kann ich niemanden den Einsatz übel nehmen.

Trotzdem sollten wir aus der Erkenntnis endlich lernen und mit dem Ziel der (Panzer-)Nahkampfschlachten entsprechend handeln.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

07.06.2009 22:45
#16 RE: zion-quest antworten
Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich halte selber nicht wahnsinnig viel von CM Weichschießen. Ich sehe nur keine andere Möglichkeit ohne mein Zeug direkt zu verheizen. Geht den anderen Teilnehmern wohl genauso.
Ursprünglich wollte ich sogar eine Luftlandeaktion machen. Das Problem ist nur, dass meine erste Welle kaum länger als 1-2 Runden gelebt hätte, danach wären die Verteidigungstürme aber noch erfahrener gewesen, und es wäre für die nächste Welle noch schwerer geworden.


Ich warne aber davor, da jetzt ne anti CM Kampagne zu schnitzen - denn so eine krank befestigte Insel findet man im normalen Spiel wohl kaum. Denn die Mischung kommt nicht vor und das reinbetonierte Geld wird sich kaum einer leisten wollen. Dh. im normalen Spiel ist es zumindest möglich, mit Panzern was zu tun - aber hier halt net, weils ne Insel und ne Ausnahmesituation ist.

@Greg: Wir sind dabei es rauszufinden :)

Ah, noch ein Missverständnis vermeiden: Ich finde es nicht schlimm, jetzt auch noch gegen Greg zu kämpfen. Es ist nur ne andere Situation als gedacht, aber schaun wir doch mal was da am Ende bei rauskommt. Ich bin wirklich gespannt.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

greg Offline



Beiträge: 36

07.06.2009 23:35
#17 RE: zion-quest antworten

ich höre immer nur wir? bist du nicht allein in der lage was gegen mich auszurichten? naja scheinbar nicht.
dann werde ich auch von ein wir reden und mit dvangelo bündnis und freie sicht einschalten direkt zu vangelo springen und dort meine einheiten ausladen
:-)


hmm falls ich das nicht darf was denn?
prophet 2700 stärke
raiden 2200
smok 2000
eindeutig regelverstoß über 2000 stärke mehr
greg 2300

wird wohl einer von euch 3 leutchens gehn müssen weil mir dann ein supporter zusteht:-)

danke für die neue regel:-)

SmokinMan Offline

Der mit ohne "G"




Beiträge: 477

07.06.2009 23:41
#18 RE: zion-quest antworten

Dass ein Spieler einem Questgegner hilft ist auch eher neu - was den rest des Postings betrifft: HÄ?

-----
SVs sind keine Carebears.

greg Offline



Beiträge: 36

08.06.2009 00:48
#19 RE: zion-quest antworten

ach scheiss auf supporter und auf regel :-)
ich warte auf euch.

Raiden Offline



Beiträge: 45

08.06.2009 02:43
#20 RE: zion-quest antworten

Zitat von Marla
aber ich habe auch selbst keine CMs

Hm... mit was schießen den deine Silos?!
Deine Railguns kann man bei der Reichweite auch getrost in die Kategorie zählen....

Der "Sturmplan" war bereits auf dem Tisch und uns hat eigentlich nur noch der Termin gefehlt. Gregs Einmischung hat alles über den Haufen geschmissen, vor allen da meine Landzone zwischen dir und ihm liegt.
Also haben wir unsere Prioritäten halt neu gesteckt.
Das wir die Lage anders beurteilen wie du, kannst du uns nicht zum Vorwurf machen. Wäre ja auch langweilig für PBP wenn alle die gleichen Strategien fahren würden und nicht jeder hat dein oder Hastrubals strategische Können.
Da unser Insektoider Nachbar nun ebenfalls mitmischen möchte, wird die Situation nur noch verzwickter für uns.

Zitat von greg
hmm falls ich das nicht darf was denn?
prophet 2700 stärke
raiden 2200
smok 2000
eindeutig regelverstoß über 2000 stärke mehr
greg 2300
wird wohl einer von euch 3 leutchens gehn müssen weil mir dann ein supporter zusteht:-)

Supporter? Du hast unsere Aufmerksamkeit selber erregt und mit deinem unkommentierten Angriff auf meinem Auflärer untermauert.
Erst provozieren und dann sich als das arme Opfer hinstellen... vor allen wenn aus mir unersichtlichen Gründen mit einmal deine HB hierher verlagert wird, ich dachte immer sowas ist nur in Ausnahmefällen zulässig.
Außerdem kannst du ruhig noch MoS und Marla in deine Rechnung einbeziehen und das jeder von euch aus einer anderen Richtung kommt.

Übrigens war der Diplomatische Status zwischen Prophet/SmokinMan und mir auf Krieg bis ihr euch entschlossen eure Zusammenarbeit zu "intensivieren". Ich kann auch nicht auf ihre Landezonen springen, also ist das drohen damit unsinnig. Wir reagieren eigentlich nur auf deine Einmischung, also mach uns keine Vorwürfe.

Halt dich aus dem Quest raus und gut ist, dann wird der ganze Streit hier überflüssig und die Zugzeiten beschleunigen sich ;-).

In Antwort auf:
Vielleicht sogar mal Taktik?

Ich lasse mir gerne echte "Taktik"-Vorschläge unterbreiten.
Meine persönliche Meinung ist es, dass auch du oder Marla diesen Bunker einfach überrannt hättet ohne große Taktik. Da die Insel bis zum Rand zugebunkert ist läuft es auf CM-Uboote oder Schiffe mit hoher Reichweite hinaus. Kaum jemand verheizt mehr Einheiten als notwendig.
Ich denke mit der Einschränkung unserer Möglichkeiten habt ihr selber das geschaffen, was ihr nicht wollt.
Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren...

Grüße
Raiden

Seiten 1 | 2
«« Steuern Z72
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de