Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 interstellar network
Seiten 1 | 2
Grom Offline




Beiträge: 1.069

28.10.2007 00:47
Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
Die Malaner gaben bekannt dass sie auf Rokhal keinen Platz für einen Angriff auf Rehanische und Kaiische Einheiten haben.
Deswegen parken sie ihre Raumschiffe direkt bei den Xithra und Lemurern, tauschen mit ihnen Radarflieger zwischen den Einheiten und schützen sich Gegenseitig durch RF.
Jetzt stehen schon Megakanonentürme neben dem HQ der Xithra.
Damit die Xithra nicht demnächst als malanisches Eigentum gelten wollen die Gromianer mit Aufklärungsdaten helfen.

Da die Malaner Bündisverbot haben sollen sie sich mal hier auf dem Aufklärungsdaten einen Platz suchen an dem sie denn dann doch mal auf der breiten Front einen Platz finden wo sie angreifen können ohne als Raidens Verbündeter zu gelten.



Zitat Marla: "Es gibt nur eine Stelle wo ich angreifen kann und dass ist da wo ich bin."
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

28.10.2007 08:07
#2 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Schon, das du hier komplett aus dem Zusammenhang heraus auf biegen und brechen einen Flamewar anzuzetteln versuchst. (dem Interessenten kann ich die Hintergründe gerne zukommen lasen)

Grüße,
Hanni

_____________________________
Die von der UfP sind die guten ... aber ich will gar net gut sein ;)

Grom Offline




Beiträge: 1.069

28.10.2007 08:57
#3 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
Wir sind hier im Inside und Marla hat das Bild und den Beitrag gesehen als wir geTSt hatten Gestern Nacht also hör du auf hier Flamewars zu starten.
Wenn du meinst dich einmischen zu müssen dann mach das im richtigen Thread.

Deswegen bitte ich darum Hannis und diesen Kommentar ins Offtopic oder Allgemeines oder in den Thread im SV Forum zu verschieben.
Und wenn jemand den Hintergrund wissen will warum sollte er sich dann bei dir melden - du bist weder SV von Rokhal noch Marla, noch sonst einer der Beteiligten.
Dein Wissen kann nur aus zweiter Hand stammen und ich hab eher den Eindruck als dass du versucht hier einen Flamewar anzufangen was du bereits in anderen Threads begonnen wo ich mich zu Wort gemeldet hab als alles andere.

Marla verstösst mit dem was er da macht gegen die Regeln des Solospielens Punkt - ich hab das schon vor Zykklen mehrmals angesprochen auch beim PBPtreffen - wenn es jetzt eine Spielleiterentscheidung gibt dann weil Marla noch offensichtlicher mit denen zusammengespielt hat und das noch anderen aufgefallen ist.
Solospieler haben halt Rechte aber auch Pflichten und da hilft es auch nicht wenn Marla argumentiert dass er denen doch garnicht hilft da er sie ja garnicht unterstützen will aber Raiden halt nicht aus dem Weg geht...
Und deswegen soll er sich nen eigenen Frontabschnitt suchen wo Rokhal doch gross genug ist.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

28.10.2007 09:10
#4 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Zitat von Grom
Dein Wissen kann nur aus zweiter Hand stammen ...


In der Tat. Mein Wissen begrenzt sich auf das was im SV Bereich steht, sowie einen Screenshot, sowie der dazugehörigen E-Mail samt der darin stehenden Forderung.

Übrigens ist es in dem besagten Tread sicher nicht meine Absicht wild rumzuflamen ... ich mache dort nur das, was gewisse andere dort schon länger machen. Nämlich auf Paragraphen rumreiten ....

@ Admin: Topic Split bitte!

Grüße,
Hanni


_____________________________
Die von der UfP sind die guten ... aber ich will gar net gut sein ;)

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

28.10.2007 09:12
#5 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Zitat von Grom
Dein Wissen kann nur aus zweiter Hand stammen ...


In der Tat. Mein Wissen begrenzt sich auf das was im SV Bereich steht, sowie einen Screenshot, sowie der dazugehörigen E-Mail samt der darin stehenden Forderung.

Der Knackpunkt ist übrigens nicht das du es machst, sondern wie du es machst. (aber das isn anderes Thema)

Übrigens ist es in dem besagten Tread sicher nicht meine Absicht wild rumzuflamen ... ich mache dort nur das, was gewisse andere dort schon länger machen. Nämlich auf Paragraphen rumreiten ....

@ Admin: Topic Split bitte!

Grüße,
Hanni


_____________________________
Die von der UfP sind die guten ... aber ich will gar net gut sein ;)

Rhiow Offline




Beiträge: 624

28.10.2007 10:26
#6 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
Zitat von Grom
Wir sind hier im Inside und Marla hat das Bild und den Beitrag gesehen als wir geTSt hatten Gestern Nacht also hör du auf hier Flamewars zu starten.
Wenn du meinst dich einmischen zu müssen dann mach das im richtigen Thread.


du bringst hier allerdings etwas in die öffentlichkeit, das schon von allen beteiligten im sv forum diskutiert wird, ohne wirklich was neues zu sagen. gelinde gesagt halte ich das für schlechten stil.

Zitat von Grom
Und wenn jemand den Hintergrund wissen will warum sollte er sich dann bei dir melden - du bist weder SV von Rokhal noch Marla, noch sonst einer der Beteiligten.
Dein Wissen kann nur aus zweiter Hand stammen und ich hab eher den Eindruck als dass du versucht hier einen Flamewar anzufangen was du bereits in anderen Threads begonnen wo ich mich zu Wort gemeldet hab als alles andere.


praktisch jeder hier hat sein wissen nur aus 2ter hand. die, die wissen aus erster hand haben, diskutieren das ganze meines wissens nach im sv bereich. weiterer punkt der dafür spricht, das das nur billige stimmungsmache gegen marla ist

Zitat von Grom
Marla verstösst mit dem was er da macht gegen die Regeln des Solospielens Punkt - ich hab das schon vor Zykklen mehrmals angesprochen auch beim PBPtreffen - wenn es jetzt eine Spielleiterentscheidung gibt dann weil Marla noch offensichtlicher mit denen zusammengespielt hat und das noch anderen aufgefallen ist.

eine sl entscheidung von gestern. wie dein posting. wenn die fronten von beiden seiten wirklich so schlimm vermischt sind, wie du das darstellst, würde die maximal eine runde die marla da gespielt haben kann in der zwischenzeit (falls überhaupt) die fronten nicht entknoten. dafür braucht es dann schon ein paar runden, bis die trennung dem entspricht was nun neuerdings gefordert wird.

Zitat von Grom
Solospieler haben halt Rechte aber auch Pflichten und da hilft es auch nicht wenn Marla argumentiert dass er denen doch garnicht hilft da er sie ja garnicht unterstützen will aber Raiden halt nicht aus dem Weg geht...
Und deswegen soll er sich nen eigenen Frontabschnitt suchen wo Rokhal doch gross genug ist.


ich hätte die gleiche interpretation wie marla gehabt, und somit den gleichen fehler gemacht. bündnisverbot bedeutet ja, maximal waffenstillstand zu haben mit anderen, wodurch die einheiten der beteidigten parteien sich gegenseitig blocken (und vermutlich dann auch klemmen). weiterhin ist selbstverteidigung und söldner spielen erlaubt. somit hätte ich vermutet, das auch vermischte kampflinien erlaubt sind, wenn ich befürchte das der feind durch die linien meiner mitstreiter brechen könnte und damit meine flanke gefährdet ist. durch das blocken (und klemmen?) entstehen dabei ja auch probleme, was man als nachteil von solospielern in kauf nehmen muß.
die trennung der kampflinien ist also aus meiner sicht eine neue regelung, die ich zwar nicht befürworte, die aber der spielleiter ohne weiteres so aufstellen kann. da die regelung erlassen wurde während so eine situation besteht wo truppen vermengt sind, ist es klar das das nicht sofort (innerhalb einer runde) auflösbar ist. es hat zwar schnellstmöglich zu geschehen, aber das zu überwachen obliegt dem sv, und ist etwas das nun erst noch geschehen muß.

und wenn du über aktionen im moralischen und regeltechnischen graubereich diskutieren willst, solltest du eventuell erstmal an deine eigene nase fassen - immerhin ist der auslöser dieser situation ein koordinierter angriff, den du mit 3 accounts oder so durchgeführt hast.

----

ich beantrage, diesen thread ins sv forum zu verschieben und/oder zu schließen.
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2007 11:37
#7 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

ich sehe hier die tendenz, dass einige leute sich selber schon das recht zu billiger stimmungsmache zuschreiben, es anderen aber verbieten wollen.



--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

28.10.2007 11:43
#8 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

also ich schlage vor: nächstes wochenende im TS...wie wärs?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

28.10.2007 13:07
#9 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Mal so ne Idee:

Könnte es sein, dass die Xitra oder wie sie auch heißen, tatsächlich von Marla besetzt sind und sich in ihrer eigeigenen Kolonie nun nicht mehr bewegen können? Dann wären sie besetzt, also quasi Eigentum, aber es gäbe keine Allianz.

greg Offline



Beiträge: 36

28.10.2007 22:40
#10 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
das bild sollte euch die augen öffnen
marla nutz die luftabwehr von raiden und tengri.stimmt schon das man megakanonentürme nicht so einfach verlagern kann.(warum baut er denn in raidens kolonie turrets auf??)
eventuell um diese zu verteidigen????
Angefügte Bilder:
forum.jpg  
Rhiow Offline




Beiträge: 624

28.10.2007 23:14
#11 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
und ich bin immernoch der ansicht, das diese diskussion nicht hier geführt werden sollte. prophet hatte da einen tollen vorschlag gemacht: sprecht euch im teamspeak aus.

an dieser stelle könnte ich noch schreiben, was man auf dem bildchen sehen kann wenn man keine details von dem planeten kennt... aber wenn ich das mache, fordere ich nur weiteres flamen heraus, also lasse ich es
Grom Offline




Beiträge: 1.069

29.10.2007 08:48
#12 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Wir hatten uns im TS "ausgesprochen" nachdem Gamer schon bekannt gegeben hatte dass Marla gegen die Solospieler Pflichten verstösst udn das abzustellen hat aber Marla behauptet steif und fest dass er keinen Support macht weil er Raiden ja imemr wieder auffordert Platz zu machen usw..
Danach hab ich das Bild als Propaganda veröffentlicht und Marla mal zu zeigen dass das was er sagt absolut nicht stimmt.
Gerade am Anfang war es ja so dass Marla Platz gemacht hat für die Einheiten von Tengri damit die sich zwischen seinen stellen können.
Diese Bilder waren auf dem PBP Treffen zu sehen.

Rokhal ist nicht so klein und da gibts nicht nur eine Stelle wo Marla ist und gerade von Marla wurde ein ganzer pulk Einheiten angegriffen und andere vernichtet.
Man braucht sich nur die Planetenübersicht anzuschauen!

Da wir hier im Inside Forum sind und hier Propaganda gemacht werden kann unabhängig von der Richtigkeit die zu beweisen wäre mach ich auch hier die Propaganda und bring dass ans Licht was ich als schlecht empfinde damit sich auch mal andere als nur die SVs ein Bild davon machen können!

Wenn Marla meint für ihn werden jedesmal Einheiten angepasst und Regel umgeschrieben nur weil er auf Platz 1 gefährdet sein könnte dann sag ich auch mal meine Meinung dazu.
Erfolge im Spiel sollten nicht dadurch erzielt werden dass man jedes Mal die Regeln umschreibt wenn man nach den alten zu verlieren scheint.

Dieser Bereich ist als ROLE PLAY Bereich gedacht und wenn ich hier Propaganda mache und die Meinung der Malaner an den Pranger stelle dann kann ich das ganz Unabhängig davon machen wie ich es im SV Bereich tue (hab ich schon weiter oben geschrieben).

Übrigens dürfen sich alle Solospieler bei Marla bedanken dass er die Regel für Solospieler durch seine Uneinsichtigkeit "hat abschaffen lassen".

Alleine spielen kann man natürlich noch weiterhin aber jetzt düfte es noch schwieriger werden gerade für Altspieler.

Also ab hiermit in einen anderen nicht RP Teil des Forums.
Da könnt ihr weiterdiskutieren und euch darüber auslassen dass ich meine Meinung auf öffentlich gemacht habe auf eine meiner Meinung nach witzigen Weise.
Da die anderen Spieler die Diskussion bisher nicht kannten wäre sie auch als "witzige" Propaganda rübergekommen.
Gerade weil aktuelles Aufklärungsmaterial von Marlas,Raidens und Tengris Gegenseite gezeigt wird mit aktuellen Stellungen usw..
Marla ist auf Platz 1 und das seit Jahren.
Wenn man einem solchen Spieler dann alles durchgehen lässt,Einheiten im Kampf zu seinen Gunsten angepasst werden und sowas wie Thalibündnis und Solospieler Verletzungen in meinen Augen nicht abgestellt werden dann ist das kein Wunder dass er da bleibt wo er ist auf Platz 1.
Dann sollten wir PBP evt. umbennen in das malanische Imperium.
Es gibt wenige die sich trauen Marla ingame anzugreifen - einer davon bin ich.
Wenn es mal wieder mehr wären und Marla mal ein paar Plätze einbüsst und andere dahinkommen können wäre doch mal schön.
gerade weil Marla aber noch Altspieler Privilegien genisst wird das immer schwerer (3te Kolonie).

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

29.10.2007 09:41
#13 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Rollenspiel heißt Rollenspiel und davon merkt man gerade hier rein gar nichts. Dieser Thread ist zudem weder objektiv, noch sonderlich schön zu lesen (warum tue ich das nur immer wieder :-( ). Das ist einfach nur billige, böse Stimmungsmache. ~kein desu!

Gruß
SdlG

____________________________________________________
Desu!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

29.10.2007 10:05
#14 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
Ich persönlich finde die Diskussion gerade mit Bildmaterial äusserst interessant und lesenswert.
Das hin und her – die Stimmungsmache, die Übertreibungen, die Propagander – das sind ganz wichtige Bestandteile von PBP.
Es fällt mir sehr schwer auf einen Blick zu unterscheiden, wo auf der Homepage – wertneutrale, rein sachliche und neutrale Berichterstattung und wo Propagander stattfindet.
Hier sollte die Trennung klarer und eindeutiger sein.
Vielleicht sollten im sachlichen Bereich nur die SV, rein nach Fakten schreiben dürfen ?

Das Marla in Zyklus 54 einen M-Index von 125290 hat und damit 68 x größer ist als ich, finde ich nicht tragisch. Marla ist ein sehr guter Stratege und gerade dies reizt mich, ihn direkt anzugreifen. Wir haben ca. 50 aktive Mitspieler. Ein gemeinsamer Angriff und das Problem ist halb so schlimm. Aber der Aufbau einer Armee die effektiv Krieg führen kann, dauert mir fast zu lange. Mit dem Föderlimit kommt man nicht schnell voran.

Nur so eine Gedankenspielerei.
Alle Spieler die noch keine Steuern zahlen (also dies sind meist Neuspieler) erhalten das Recht gegen einen einmaligen Bonus 300.000 E-M-F einen gefährlichen ISG-Auftrag auszuführen. Beispielsweise könnte so ein ISG-Auftrag sein, den aktuellen Spieler auf Platz 1 in der Rangliste auf seinem Heimatplaneten anzugreifen. Dafür erhalten beispielsweise die drei ersten Spieler jeweils 300.000 E-M-F. Überwiesen wir dieser Betrag in Raten. Landung des Schiffes auf dem Heimatplaneten des Spieler auf Platz 1. Er überlebt dort 5 Zyklen – nächste Rate. Anschließend nach der 6. Runde dürfen die Überlebenden evakuiert werden.
Das gäbe ein richtige Gemetzel.
Vorteile: Die Neuspieler können Erfahrungen sammeln. (sofern diese das überleben)
Die aktuelle Nummer 1 würde automatisch öfters durchwechseln.
Dies sollten wir natürlich mit einer packenden Story versehen.
Beispielsweise: Die aktuelle Nr. 1 steht bei der ISG Behörde unter Verdacht der Steuerhinterziehung. Deshalb werden junge Heerführer gesucht, die gegen Aufwandsentschädigung die Steuermittel eintreiben sollen.
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

29.10.2007 10:18
#15 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Nette Idee,

nur würdest Du Dir wirklich für nen Hungerlohn Deine Armee wegputzen lassen?

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

29.10.2007 10:26
#16 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Zitat von Excalibur
Dafür erhalten beispielsweise die drei ersten Spieler jeweils 300.000 E-M-F.

Also kombinierter Angriff der drei Steuereintreiben von 3 x 300.000 Extra-Material. Da muss doch was gehen ? Da werden doch einige Einheiten überleben - oder ?

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

29.10.2007 10:31
#17 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Das ist kaum mehr, als man in einem Zyklus auf seiner Heimatbasis verdient. Schicke ich meine Armee los, um z.B. die Malaner anzugreifen, dann wird der sich auf eine Verteidigung einrichten - wenn ich Glück habe, ansonsten stürmt der einfach meine Aufmarschzone und stampft mich platt.
Kurz gesagt, ich glaube nicht, dass es Überlebene außerhalb meines Raumschiffes gäbe.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

29.10.2007 10:39
#18 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten
Zitat von Excalibur

Alle Spieler die noch keine Steuern zahlen (also dies sind meist Neuspieler) erhalten das Recht gegen einen einmaligen Bonus 300.000 E-M-F einen gefährlichen ISG-Auftrag auszuführen. Beispielsweise könnte so ein ISG-Auftrag sein, den aktuellen Spieler auf Platz 1 in der Rangliste auf seinem Heimatplaneten anzugreifen.


erinnert mich ein wenig an quests... wobei man quests besser anpassen und balancen kann, als die nummer eins der rangliste ;)
aber man sollte nicht einfach einen thread hijacken, also würde ich sagen wir reden über die dinge in einem eigenen thread ;)
Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

29.10.2007 11:28
#19 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Sorry - Du hast vollkommen recht.
Vielleicht kann man diese letzten Beiträge verschieben. eigenen thread ;)
quests ist ein super Einfall. Habe ich ganz vergessen. Naja - vielleicht auch deshalb, weil schon lange keiner mehr angeboten wurde.


Tigerking Offline



Beiträge: 365

29.10.2007 17:04
#20 RE: Malaner haben keinen Platz auf Rokal Antworten

Es gibt in den Regeln klare Aussagen darüber, wann Spieler als verbündet gelten. Wer es nachschlagen will, findet es im Abschnitt Kampfhandlungen unter Begriffsdefinitionen. Danach verstößt Marla eindeutig nicht gegen das Bündnisverbot. Denn man ist entweder verbündet oder man ist nicht verbündet. Es ist einem Spieler freigestellt, wo er seine Einheiten aufstellt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz