Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 734 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Seiten 1 | 2
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

30.10.2007 10:34
Bündnissverbot Antworten
Bündnissverbot bedeutet im einzelnen (zukünftig)

* einzige mögliche Bündnisseinstellung (ingame) = "War"
* keine großflächige Überschneidung mit fremden Spielern

Grundsätzlich erlaubt:

*räumlich getrennter Angriff auf einen Spieler, der bereits von einer anderen Partei angegriffen wird
*Inanspruchnahme "eines" Supporters auf einer angegriffenen Kolonie(auch setfremd), wenn kein Bündnisspartner vorhanden ist.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Rhiow Offline




Beiträge: 624

30.10.2007 11:06
#2 RE: Bündnissverbot Antworten
Zitat von GAMER

* einzige mögliche Bündnisseinstellung (ingame) = "War"
[...]
*Inanspruchnahme "eines" Supporters auf einer angegriffenen Kolonie(auch setfremd), wenn kein Bündnisspartner vorhanden ist.


die beiden punkte zusammen verwirren mich ein wenig. meinst du:

* einzige erlaubte Bündnisseinstellung mit setfremden Spielern (ingame) = "War"
* Inanspruchnahme "eines" beliebingen, auch setfremden, Supporters auf einer angegriffenen Kolonie, wenn kein Bündnisspartner auf dem Planeten vorhanden ist.

oder

* einzige erlaubte Bündnisseinstellung mit setfremden Spielern (ingame) = "War"
* Inanspruchnahme "eines" Supporters auf einer angegriffenen Kolonie (wenn in gesamt pbp kein Bündnisspartner vorhanden ist, auch setfremd).

oder

* einzige erlaubte Bündnisseinstellung (ingame) = "War"
* Inanspruchnahme "eines" Supporters auf einer angegriffenen Kolonie(auch setfremd).
Ares Offline




Beiträge: 417

30.10.2007 12:17
#3 RE: Bündnissverbot Antworten

Rhiows Beitrag sagt mir irgendwie nichts, das ist mir zu schwammig formuliert, da könnte man ja noch mehr interpretieren als vorher.

Was ich nicht ganz verstehe:

Wenn man generell nur "war" als Bündniseinstellung haben darf, kann man doch mit niemandem verbündet sein, müsste also auch mit einem "supporter" die Einstellung "war" haben, wie ist das gemeint.

Wenn man sich nicht mit setfremden Spielern verbünden darf, wie kann einen dann einer supporten?

Tigerking Offline



Beiträge: 365

30.10.2007 13:19
#4 RE: Bündnisverbot Antworten
Vorab möchte ich bemerken, dass es für mich als Spieler ziemlich egal ist, welche Bündnisregelungen letzendlich festgelegt werden. Sie sollten nur einfach und verständlich sein. Und das ist leider selten der Fall, wenn solche Regelungen mit heisser Nadel gestrickt werden. So auch hier:

Wir haben (oder hatten??) bisher eine klare Regelung, wann Spieler als verbündet gelten. Dies jeweils in Abhängigkeit von den Diplomatieeinstellungen, die Martin Bickel dankenswerter Weise sehr variabel eingebaut hat. Wenn man bei allen anderen Einstellungen außer "war" nunmehr automatisch zum Verbündeten wird, dann ist die Diplomatie nach dem Handel bereits das zweite Feature, das in PBP seine spielgestalterische Bedeutung nahezu verliert. Wollen wir das wirklich?

Die Einstufung als "verbündeter Spieler" hat bisher im Regelwerk Auswirkungen u.a. auf die Koloniegründung, Invasionsmöglichkeiten oder den Einsatz als Hidden. Und davon sind ja nicht nur Solo und/oder PU-Set-Spieler betroffen. Beispiel: Ich habe mit Hanni auf Dyna die Diplomatieeinstellung "truce". Auf anderen Planeten sind wir bisher nicht in Kontakt. Hat das nun zur Folge, dass ich auf seinen anderen Planeten nicht mehr als Invasor oder Hidden landen darf? Oder gibt es künftig Bündnisse 1. Klasse (für Standardspieler) und 2. Klasse (für PU-Set- oder Solospieler)? Damit sind dann bestimmt alle Klarheiten restlos beseitigt.
Ares Offline




Beiträge: 417

30.10.2007 13:33
#5 RE: Bündnisverbot Antworten

@Tigerking:

Du ziehst das gerade von der falschen Seite auf, "Bündnisverbot" bedeutet keine andere Einstellung als "WAR", allerdings heißt das umgekehrt nicht, dass man mit jeder anderen Einstellung gleich als verbündet zählt.

Welche Einstellungen jetzt genau als verbündet zählen müsste dann auch mal klar in den Regeln festgelegt werden, ob dafür "Association" schon reicht oder erst "Alliance" gilt muss da festgelegt werden, hat aber nichts mit dem hier diskutierten Bündnisverbot zu tun, das generell jede Art von "Bündnis" vom Nichtangriffspakt bis zu Allianz unterbindet für Spieler die sich darauf festlegen alleine oder nur innerhalb ihres Sets zu spielen.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2007 13:44
#6 RE: Bündnisverbot Antworten
stimmt - bloß weil "war" für irgendwen verboten ist, bedeutet für den nicht gleich alles andere "verbündet"...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Tigerking Offline



Beiträge: 365

30.10.2007 13:48
#7 RE: Bündnisverbot Antworten
@Ares:

1. Die zusammengehörenden Begriffe "Bündnis/verbündet" sollten im Regelwerk nicht 2 verschiedene Bedeutungen haben. Wenn ich ein Bündnis habe, dann bin ich nun einmal verbündet. So ist es eben mit der deutschen Sprache ;-)

2. Es muss eigentlich nicht mehr geregelt werden, welche Diplomatie-Einstellungen als verbündet zählen, denn das ist bereits geregelt! (Oder wie wir Juristen manchmal sagen: Ein Blick ins Gesetzbuch erleichtert die Rechtsfindung).

@Prophet: Da hast Du etwas völlig falsch verstanden. War ist für den Solospieler keinesfalls verboten!
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

30.10.2007 15:03
#8 RE: Bündnisverbot Antworten

oje, warum einfach wenns auch kopliziert geht. Also nochmal.
Ich spreche hier vom Bündnissverbot für PUSet-Spieler und Solospieler.

PUSet-Spieler:
* kein Bündniss mit anderen Setfremden Spielern = nur "War" erlaubt
* wenn der PU-Set Spieler alleine ist, so wie Marla, dann darf er mangels anderen Malanerspielern einen "fremden" Supporter haben.

SoloSpieler
* generell kein Bündniss mit anderen Spielern = nur "War" erlaubt
(hier könnte auch überlegt werden einen Supporter zuzulassen, wenn die angreifende Allianz eine bestimmte Differenz an Stärkeindex überschreitet, vlt. analog der Regelung zum 2. Supporter)

Der Status "verbündet", der jeden Normalspieler betrifft ist etwas anderes und wirkt sich nur auf mögliche Invasionen oder Supporter aus. Für PU-Set oder Solospieler ist das nebensächlich.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

30.10.2007 15:06
#9 RE: Bündnisverbot Antworten
So fände ich das gut.
Würde mich freuen, wenn das so geregelt werden würde.

Die Möglichkeit den wahren Weg zu gehen, hätte ich als Solo-Spieler. Das werde ich dann auch vermutlich tun.
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2007 15:08
#10 RE: Bündnisverbot Antworten

jetzt verstehe ichs auch und finde es gut :)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

30.10.2007 15:32
#11 RE: Bündnisverbot Antworten

Gamer, ich weiss nicht, woher du dir mal eben exakt diese Definitionen saugst. Ich denke dadrüber sollte man mal reden. (nicht hier im Forum!)

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

30.10.2007 15:36
#12 RE: Bündnisverbot Antworten

In den neuen Regeln steht nicht dass PU-Sets eine dritte Kolonie haben dürfen. Stimmt das? Weil früher war das ja anders.

=====================================================================
where the sky is black, and the horizon disappears
where the shadow of the emperor, is the answer to your tears...

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

30.10.2007 15:47
#13 RE: Bündnisverbot Antworten

In den alten regeln stand weder etwas von Solospiel, noch darüber das PU Set Spieler 3 Kolonien haben dürfen.

In den Publikationen zur neuen Seite, also im dortigem Regelwerk wurde definiert, das Spieler von nicht frei wählbaren Einheitensets exakt dann den Status eines Solospielers haben, solange kein weiterer dieses Set spielt. Auch wurde sowohl der Status des Solospielers als auch der des One Base Players exakt definiert.
Des weiteren wurde auch im Glossar bereits eine Definition zum Thema Bündnisverbot hinterlegt (welche mit Gamer abgestimmt war).

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

30.10.2007 15:53
#14 RE: Bündnisverbot Antworten

In Antwort auf:
In den alten regeln stand weder etwas von Solospiel, noch darüber das PU Set Spieler 3 Kolonien haben dürfen.
Doch, wurde aber anscheinend irgendwann sang- und klanglos herausgenommen.

=====================================================================
where the sky is black, and the horizon disappears
where the shadow of the emperor, is the answer to your tears...

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

30.10.2007 15:57
#15 RE: Bündnisverbot Antworten

Naja, das muss dann aber schon länger her sein. Denn auch im Wiki steht nichts darüber drin (und ich kann daher nur von mir bekannten Dingen ausgehen).

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

30.10.2007 16:03
#16 RE: Bündnisverbot Antworten

Wenn Marla der Grund für die Abschaffung des Solomodus ist, dann müsste logischerweise auch das Bündnisverbot für PU-Set Spieler abgeschafft werden.

=====================================================================
where the sky is black, and the horizon disappears
where the shadow of the emperor, is the answer to your tears...

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

30.10.2007 16:11
#17 RE: Bündnisverbot Antworten

macht das doch im ts aus

ihr seht ja dass das eine materie ist, die im forum nicht sinnvoll besprochen werden kann

da missversteht sich ständig jeder

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Tigerking Offline



Beiträge: 365

30.10.2007 22:03
#18 RE: Bündnisverbot Antworten

Man sollte dann nicht vom Bündnisverbot sprechen, sondern vom Kriegszwang. Es ist doch schon schwierig genug, einem Neueinsteiger mit Englischkenntnissen zu erklären, dass "Alliance" und "verbündeter Spieler" bei uns völlig unterschiedliche Bedeutung haben!

Was die konkrete Situation auf Rokhal anbelangt, so wird mit der jetzigen Regelung das Gegenteil von dem erreicht, was die GoH wollte. Da Marla bisher keinen Verbündeten hatte, darf er sich einen Supporter holen (oder der Einfachheit halber Xithra darum bitten). Dann aber gleich mit der Einstellung "Alliance" statt wie bisher "Truce". Kommt das nur mir paradox vor?

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

31.10.2007 11:18
#19 RE: Bündnissverbot Antworten

Meine Herren, könnt ihr den RoKhal Kram nich in einem eigenem Tread klären, anstatt munter weiter irgendwelche fremden zu hijacken?

@ Admin: pls ausmisten !

Grüße
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

31.10.2007 12:01
#20 RE: Bündnisverbot Antworten

Das wurde herausgenommen, als die PUSets anderen Spielern zugänglich gemacht wurden.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Seiten 1 | 2
«« Arbeits-Wiki
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz