Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 727 mal aufgerufen
 Objekte und Terrain
Seiten 1 | 2
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2008 20:25
#21 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

In Antwort auf:
Gut, dass man da auch mal von erfährt.


was heißt das?

ich habe da immerhin einen verbündeten sitzen. und traue mich trotzdem...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

17.01.2008 20:36
#22 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Derzeit ist das Wachstum der Kristalle auf Kryt wirklich sehr mikrig. Ich kann aber Kraal beruhigen ich habe schon ein Platz gefunde, wo die Kristalle von 2 auf 4 gewachsen sind. Das in nur 2 Zyklen.

Für mich lohnen sich die Kristalle nicht, sie sind eher störend. Entweder es lohnt sich diese abzubauen oder man löscht sie. Immerhin haben die Movemalus.

Von mir aus können die auf Kryt wieder gelöscht werden. Ich lebe dann ohne abbaubare Ressourcen.

___________________________________________________
Save your environment. Turn off the light!
(Schütze die Umwelt, bekämpfe LuX!)

zz9plural Offline



Beiträge: 665

17.01.2008 20:49
#23 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Zitat von Prophet
In Antwort auf:
Gut, dass man da auch mal von erfährt.


was heißt das?


Dass solche Meinungen für den SV interessant sind, und es für ihn hilfreicher ist, wenn er sie nicht zufällig in nem Forum lesen muss. ;-)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

17.01.2008 21:38
#24 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

achso. na, das war nur ne impulsäußerung weil wer gesagt hat, dass die wüstenplaneten total arm sind.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Ares Offline




Beiträge: 417

17.01.2008 21:45
#25 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Der Unterschied ist wohl hier, dass Kryt nur Kristalle hat und 5% Wachstumsrate und Stove Kristalle und Stachelgras und 15% Wachstumsrate, Wüstenplanet ist nicht gleich Wüstenplanet in dem Fall.

Das mit dem zufällig im Forum lesen tut mir leid aber ich weiß auch erst seit 2 Tagen, dass Stove jetzt auch noch Kristalle hat und da hab ich mal nachgesehen wie das Wachstum eingestellt ist und festgestellt, dass es ziemlich hoch ist.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

17.01.2008 21:47
#26 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten
Ähem, *hust*, das Stachelgras war eigentlich ein Aushilfsrohstoff. Das hättest du ruhig gleich löschen können als du die Kristalle gesetzt hast. Oder so wie ich auf Koor das Gras direkt in Kristalle umwandeln. In dem Fall erben die Kristalle allerdings die Verfallsdauer vom Gras, aber neu gewachsene Kristalle sind dann unbeschränkt haltbar.

Zitat von Keyfinder
Von mir aus können die auf Kryt wieder gelöscht werden. Ich lebe dann ohne abbaubare Ressourcen.
Bin gerade dabei. ;-)

======================================================
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

zz9plural Offline



Beiträge: 665

17.01.2008 22:53
#27 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Zitat von Xyphagoroszh
Ähem, *hust*, das Stachelgras war eigentlich ein Aushilfsrohstoff. Das hättest du ruhig gleich löschen können als du die Kristalle gesetzt hast.


Naja, Stove hat bisher nur zwei drei kleine Kristall-Inseln, das Stachelgras hat (noch) waldartige Ausbreitung. Das wird nach und nach verschwinden, und die Kristalle etwas mehr werden.

Lestat Offline



Beiträge: 51

18.01.2008 12:50
#28 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

wie ist das jetzt genau geplant? einfach warten bis das Kristallzeug mehr wird und dann einfach das stachelgraß löschen?

Warum überhaupt kristalle und nicht einfach das stachelgraß lassen?

Es stimmt zwar das es wächst wie seuche, hat aber auch erhebliche nachteile. Es kostet sau viel sprit das zeug zu ernten, wuchert einem über alles und bringt um einiges weniger als der wald. Noch dazu muss man aufpassen welche felder man erntet. Würde man das so ernten wie wald dann hätte man nach 30 runden nichts mehr (sprich wenn man immer die gleichen felder erntet) Also kann man stachelgraßwirtschaft nicht so effizient und akribisch betreiben wie es die meistn mit ihrem perfekt ausgemessenen fleckchenwald tun.

Ich persönlich finde das Stachelgraß sehr gut zu stove passt. Die kristalle finde ich a) gräßlich b) unpassend
(das ich bis jetzt nicht gemeckert hab dass man mir rohstoffe einbaut ist wohl auch verständlich...)

Wie gesagt, ich würde lieber beim stachelgraß bleiben, zumal ich von diesen seltsamen "waldabbaufabriken" nix halte.

Um das kleine kristallfleckchen kann ich mich kümmern und in ein paar runden vollständig abreißen.

PS: noch so ein kleiner nachteil von stachelgraß und kristallen.... wo keins ist wird auch keines hinkommen!
Die meisten anderen Planeten können sich ihren Wald anpflanzen wo es ihnen beliebt.
PPS: Stachelgraß und (neuerdings) soft Sand machen eine bewegung ausserhalb von straße und schine nahezu unmöglich.
Sämtliche fahrzeuge müssen sich einen trupp forestranger mitnehmen um die wege freizuräumen.

Also bevor über das "unverhältnissmäßige" übereinanderwachsen geschimpft wird das ganze evtl einheitlich betrachten.


Soviel zu Stove.



Wenn ich mich recht erinnere gabs mal eine diskussion, dass viele spieler auf ihren Waldfarmen hocken wie ein Schießhund.
Zu dem Thema gabs dann

a) den aufschrei der ungerechtigkeit, weil bis dato nur wenige planeten eine so effiziente waldwirtschaft aufweisen konnten und man ja zusätzlich zum Förderlimt sich was dazu verdienen konnte.
Im zuge dessen wurde glaub ich beschlossen einigen planeten alternative rohstoffe an die backe zu kleben um das ganze etwas auszugleichen.

b) wurde das (dass einige planteten mehr und andere weniger haben) in der damaligen diskussion auch als positiv angesehen.
Unterm strich kann sich jeder aussuchen wo er siedelt. Wenn ich mir also eine kolonie erobern will die zusätzlich zum förderlimit was abwirft dann gehe ich vieleicht nicht auf kryt oder alaska sondern wo anders hin. Andersrum ist meine kolonie da dann nicht sehr sicher, da ich sicher nicht der einzige bin der da hin will ;-)

Das währe jetzt wieder ein vorteil unter dem Gesichtspunkt des "kriege förderns"


So mal was ganz was neues an Vorschlag:
Of kommt ja das "kriege fördern"
Wie währe es denn wenn man wie jetzt auch max 2 kolonien gründen darf.
Zusätzlich erhält man die option sich eine dritte zu erobern.
Die dritte kolonie (besatzungskolonie) hat dann ein paar einschränkungen.
Z.b kein störschild und/oder nochmals veringertes förderlimit.

Ungeklärte probleme: was wenn eine der "regulären" kolonien erobert wird? wird dann die "besatzungskolonie" zu einer regulären?
Ist mir gerade so eingefallen. Wenn die idee bullshit war einfach ignorieren ;-)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

18.01.2008 15:03
#29 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten
Zitat von Lestat
Ich persönlich finde das Stachelgraß sehr gut zu stove passt. Die kristalle finde ich a) gräßlich b) unpassend
Du riskierst gerade eine Kriegserklärung... ;-)

Ich wäre sehr stark dafür dass auch Kristalle anbaubar werden. Den Techadapter gibt's schon: o2105

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

19.02.2008 19:48
#30 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Wie baut man mit einem MK1 Set die Kristalle ab? Gibts da irgentwas besonderes was man wissen sollte?

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

19.02.2008 20:14
#31 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Ant.
Kristalle sind Mineralien und werden daher wie abbaubare Steine gehandhabt.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

19.02.2008 20:26
#32 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Zitat von Der irdische WULT
Wie baut man mit einem MK1 Set die Kristalle ab? Gibts da irgentwas besonderes was man wissen sollte?
Zitat von Xyphagoroszh
Ant. Kristalle sind Mineralien und werden daher wie abbaubare Steine gehandhabt.
FOREST RANGER frisst auch Steine. Ob's jetzt auch bei Kristallen funktioniert, kann ich noch nicht bestätigen.

_______________________________________________________________
Also: Es ist weiß, süß und UNYUU. Und schwarz und rot ist es auch! ~です

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

20.02.2008 02:38
#33 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Jo, der geht auch.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

28.03.2008 04:35
#34 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Ist es eigentlich so gewollt, daß Kristalle über Wald wachsen?
Wenn JA, kann ich da nur meinen alten Lehrmeister zitieren (Gott hab ihn seelig), der da sagte: "Das ist ja oberaffentittengeil!"
Wald über Raps und darüber noch Kristalle wuchern lassen (am besten noch auf 'nem tropischen Planeten) und man kann sicher sein, daß da immer was auf's Nachbarfeld wächst.
:o)

_______________________________________________________________
" Ist mir S*** egal wer dein Vater ist, doch wenn ich hier am angeln bin läuft mir niemand übers Wasser!!! "

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.03.2008 15:22
#35 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

Kristalle wachsen nur auf hard/soft Sand, Wald nur auf Lowland. Mittlerweile wird auch Raps durch Wald zerstört. Hast du überhaupt die neuesten Versionen?

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

28.03.2008 17:57
#36 RE: Kristalle - Wachstum?? Antworten

es gibt noch reichlich Wald auf hard_sand, den ignorieren die Kristalle dann.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Seiten 1 | 2
Turrets »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz