Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 42 Antworten
und wurde 1.228 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.02.2007 18:00
Bugs der Betaversionen Antworten

- Cita GD falsches Bild
- GT Speeder Technologie hat ID 140000 (Null zuviel)
- Mechanical Tech nicht erforschbar, sowohl für Mk1 als auch für Mk4
- UX kann nach wie vor nicht auf Lowland
- Excalibur hat nur 8 Felder Reichweite statt 9

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

28.02.2007 18:09
#2 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

CITA GD,GT Speeder, Mechanical MK4 gefixt

Mechanical MK1 konnte ich keinen Fehler finden.
UX und Excalibur benötigen aktuelle MK1beta für upgrade.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.02.2007 18:30
#3 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Hab's noch mal getestet, Mk1 kann Mechanical doch erforschen

Ich hab die Mk1 Beta vom 15.02., die auf der HP verlinkt ist. Gibt's noch eine neuere?

Val Haris Offline




Beiträge: 150

28.02.2007 22:31
#4 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Hi

Soll das eigentlich so sein, daß man in ASC2 beim Movement nicht mehr angezeigt bekommt
wie weit sich die Einheit bewegen kann über die eigene Sicht hinaus!

Beispiel: Ich fliege mit einem Fighter (Sicht 4 Felder) in aufgeklärtem Gebiet
(z.Z. aber keine direkte Sicht, also Nebel, wurde aber zuvor irgendwann mal aufgeklärt)
kann aber nur in meinem tatsächlichen Sichtfeld (4 Felder) ziehen und dann wieder.
Bei nie aufgeklärten Feldern verstehe ich das aber warum ist das bei den bereits zuvor
aufgeklärten Feldern so??? Ich kann mich nur noch im direkten Sichtbereich meiner Units bewegen.


Weiterhin habe ich mal festgestellt, daß Einheiten in einem Transporter kein Infofenster für Waffen Fluhöhe etc.
mehr darstellen können oder es verschwindet im Hintergrund!!!

Zudem kann ich in ASC2 keine Schnellinformationen mehr von Units mit der rechte Maustaste abfragen.
Ich hatte mich an diese Art sehr gewöhnt, ohne diese Funktion dauert alles 10mal länger.
(Menue öffnen, Waffen aufrufen, Menue schließen und das für jede Einheit, die man sich anschauen will!!!!)
An Fronten sind Massen an Einheiten. Bei der jetztigen Methode dauert das ewig.
Vielleicht kann Martin Bickel das in ASC2 auch wieder einbauen?

Viele Grüße
Val Haris - Alphaner

Grom Offline




Beiträge: 1.069

28.02.2007 23:07
#5 RE: Bugs der Betaversionen Antworten
Zitat von Val Haris
Hi
Soll das eigentlich so sein, daß man in ASC2 beim Movement nicht mehr angezeigt bekommt
wie weit sich die Einheit bewegen kann über die eigene Sicht hinaus!


Es wird angezeigt aber nur wo man Sicht darauf hat .
Für alles andere muss schon gezielt voraufklärung machen und kann nicht einfach mal schauen ob gerade ein Uboot,Sat oder Shuttle im Einsatzgebiet des Fliegers unterwegs ist die er eigentlich nicht aufklären könnte.
Hinklicken/Fliegen kann man aber trotzdem - probiers mal selber.

Das soll die Voraufklärung erschweren - war ein Bug in ASC2 der aber als Feature einzug gefunden hat nachdem man darüber nachgedacht hat.
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

01.03.2007 23:03
#6 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Man soll also quasi keine Aufklährung durch mögliche Bewegungen mehr betreiben können.

Lucius Offline



Beiträge: 648

01.03.2007 23:29
#7 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Zu den neuen betas, es kann aber sein das in einigen fällen der Fehler bei mir liegt:

1. ich kann keine Drohne auf atlas DX landen.

2. Flame hat 180 armor.

3. Cita GD hat jetzt geringere Panzerung als normale citadelle, obwohl "defence".

4. Gnome hat immer noch als einziger minenleger reichweite 1.

5. Möwe 2, marauder etc nutzen immer schiffsmovement von 75 und sind deswegen ziemlich lahm für speedboote.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

02.03.2007 01:57
#8 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

In Antwort auf:
1. ich kann keine Drohne auf atlas DX landen.
Absicht, dafür gibt's jetzt den Cita DX.

In Antwort auf:
2. Flame hat 180 armor.
Bug, hab ich Gamer schon mitgeteilt.

In Antwort auf:
3. Cita GD hat jetzt geringere Panzerung als normale citadelle, obwohl "defence".
Hat dafür größere Reichweite.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

06.03.2007 12:49
#9 RE: Bugs der Betaversionen Antworten
Die Stadt mit bld_asc_town.asctxt produziert keine Munition mehr!
Sollte man mal wieder einführen.

Mein Gigant hat jetzt eine Rune geladen - das war mal ein Wizard.
Dafür ist der Wizard jetzt das Gigant.
Ich glaub da ist doch etwas falsch gelaufen evt. ID vertauscht.

Basejamming der ALZs ist so hoch dass bei zwei ALZ nebeneinander auch mit 3 Scopes und 2 Pterannos direkt daneben die Felder nicht aufgeklärt werden können.
Andere Einheiten waren auch noch dahinter und haben zusätzlich view geliefert.
Tengri_Lethos Offline




Beiträge: 59

06.03.2007 12:56
#10 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

m.E. sollte das so sein, ID und Bilder wurden getauscht...

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

06.03.2007 13:15
#11 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Auch dass die Stadt keine Muni mehr basteln kann ist Absicht, siehe Building History

Grom Offline




Beiträge: 1.069

06.03.2007 13:22
#12 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

@xyp manche Städte können aber noch Mun basteln die angesprochene ASC Stadt aber nicht mehr.
Ich finde das eigentlich ganz praktisch dass die Städte das können und vor allem damit Städte mal was wichtiger werden hatten wir eigentlich zusätzlich mal überlegt dass man sie vielleicht wie ein Depot benutzen kann - extern betanken und aufmunitionieren.

Grom Offline




Beiträge: 1.069

06.03.2007 13:34
#13 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Dteranno ist falsch benannt der sollte um bei der einheitlichen Namensgebung im Set zu bleiben Pteranno DX heissen - zumindest ist das meine Meinung.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

06.03.2007 14:34
#14 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Der Dterrano ist primär ein Abfangjäger und kein Drohnentransporter. Ich finde der sollte einen komplett anderen Namen bekommen, vor allem einen den man auch aussprechen kann.

Lucius Offline



Beiträge: 648

06.03.2007 20:04
#15 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Helikopter sind nicht mehr trainierbar. Bug oder Absicht?

Jogi Offline




Beiträge: 5

06.03.2007 22:46
#16 RE: Bugs der Betaversionen Antworten
Irgendwas scheint mit dem Movement nicht hinzuhauen. Der Algol zB. hatte früher 72 und jetzt 80. In der Einheiten-Beschreibung steht auch 80, aber in dem Panel auf der rechten Seite steht 7,2 und er fährt nur 7 Felder auf Straße.
Dasselbe beim Wizard, der fährt auch nur 6 Felder obwohl er 7 sollte.

Außerdem: War nicht mal davon die Rede, dass Radfahrzeuge im Schnee nicht mehr komplett steckenbleiben sollen?

EDIT: Hab mir jetzt ne Testkarte gemacht und da stimmen die Movepoints wieder. Komisch.
Lucius Offline



Beiträge: 648

07.03.2007 13:08
#17 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Atlas kann nicht über mud fahren. Es könnte zwar absicht sein, aber warum kann das dann USSL, auch medium wheeled?

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

07.03.2007 13:12
#18 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Und Atuin bleibt im Tiefschnee stecken...USSL & Atlas nicht! Wie gemein...

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

07.03.2007 19:09
#19 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

ja ja die Bösen MK3 spieler...soll doch der USSL weiter durch Tiefschnee fahren ;-)

Was ist übrigens mit einem neuen Transporter für Pioneers, den Fuchs kann man jetzt ja wohl vergessen, da gehen sie ja leider nicht mehr rein :-(

Gruß
Shadow

Tigerking Offline



Beiträge: 365

07.03.2007 19:57
#20 RE: Bugs der Betaversionen Antworten

Noch schlimmer, sie gehen da auch nicht mehr raus. Und auch aus dem ICSE wollen sie nicht mehr aussteigen.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz