Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 2.344 mal aufgerufen
 Terraner
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

01.11.2007 13:51
#21 RE: SDI Antworten

Transportfähigkeit wäre nett, da man dann die Erfahrenen SDIs an nutzlichen Plätzen verwenden kann.
Aber um sie zu verschrotten?

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

01.11.2007 18:09
#22 RE: SDI Antworten

Naja, Wult der Hintergrund ist dieser,
du wirst angegriffen und möchtest dem Gegner natürlich möglichst wenig angriffsfläche bieten. Was nun mit nem SDI machen, was etwas ungünstig steht. Meistens könnte man es noch abreißen, aber wenn es stehen bleibt, kann sich der Gegner daran hochtrainieren, und so nen SDI oder SDB hält ne menge aus....

------------------------------
"Aber für was ist das gut?" Ingenieur vom Advanced Systems Computing Division of IBM, 1968, zum Microchip
Eure Stimme zählt!
http://terdon.asc-hq.org/cgi-bin/bugzill..._bug.cgi?id=267

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

01.11.2007 20:36
#23 RE: SDI Antworten

Einladen und wechrfahren wäre ok, aber ich wollte darauf hinaus, dass es sich nicht lohnt ein SDI mit einem Raumschiff zu transportieren, weil man niemals das Material wiederbekommt, dass man in die Landezone gesteckt hat.

Tigerking Offline



Beiträge: 365

01.11.2007 21:07
#24 RE: SDI Antworten

Zitat von Der irdische WULT
Einladen und wechrfahren wäre ok, aber ich wollte darauf hinaus, dass es sich nicht lohnt ein SDI mit einem Raumschiff zu transportieren, weil man niemals das Material wiederbekommt, dass man in die Landezone gesteckt hat.


Deshalb wäre ein RZ-Carrier angemessen, da der nur eine Runway benötigt.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.11.2007 07:11
#25 RE: SDI Antworten

Ja das stimmt.
Ein Carrier wäre OK. Das ist immerhin noch schwierig genug. Da ein Carrier nicht nur Teuer bei Verlust ist, sondern auch nicht der Schnellste.

------------------------------
"Aber für was ist das gut?" Ingenieur vom Advanced Systems Computing Division of IBM, 1968, zum Microchip
Eure Stimme zählt!
http://terdon.asc-hq.org/cgi-bin/bugzill..._bug.cgi?id=267

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 09:12
#26 RE: SDI Antworten

aber nur zum schrotten - wenn plötzlich ein mobiler bunker ala mk4 draus würde dann wäre das mehr als uncool

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Marla Offline



Beiträge: 721

02.11.2007 10:51
#27 RE: SDI Antworten

Zitat von Prophet
aber nur zum schrotten - wenn plötzlich ein mobiler bunker ala mk4 draus würde dann wäre das mehr als uncool

Bei 10 Movementpunkten könnte er nur in einen Transporter einsteigen, da die "voll"stationären Bunker ja nicht auf Strasse gehen können und somit nur Transporter bzw. Gebäude betreten können, wobei bei Transporter der Untergrund stimmen muß.

Prinzipell fände ich die Selbstzerstörungsfunktion sinnvoller, aber so auch O.K., da vollstationäre so abbaubar wären und nicht versetzbar sind, wenn es richtig gemacht wird.
Kein Terrain, was die Turrets betreten können bzw. wo sie gebaut werden können, darf natürlich für Turrets nur 10 Movementpunkte haben und die Ausgänge der möglichen Transporter darf nicht den Movementverbrauch festlegen, dann funktioniert es.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.11.2007 10:54
#28 RE: SDI Antworten

Hmm, ich frage mich gerade, wieso die Domäne der transportierbaren Turrets in MK4 plötzlich derart aufgeweicht werden soll. Könnte ich nicht im Gegenzug auch fordern, das die Abschläge der MK4 Turrets dann wegfallen, oder die anderen Sets diese Abschläge auch bekommen?

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Dann ne achtseitige Kurzzusammenfassung von Grom, ne dreiseitige Richtigstellung von Marla und je ein Nervenzusammenbruch von Gamer und rhiow.

(Scherbensammler)
egal... prophet räumt nachher eh auf ;)

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

02.11.2007 10:54
#29 RE: SDI Antworten

Abtransport alá Carrier oder Raumschiff wäre eh nur für PBP...ASC hat da keinen Nutzen von. Laßt es doch wie es ist...die paar Dinger im Hinterland.

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

02.11.2007 11:16
#30 RE: SDI Antworten

Zitat von Marla
Martin Bickel hat mal gesagt, das es kein Problem dastellt, eine Selbstzerstörungsfunktion einzubauen.
Es müsste nur einer das passende Icon erstellen.


Zu Not male ich ein neues Icon (eine Bombe die explodiert).

Damit wäre die Möglichkeit zur Zerstörung doch gegeben.
Mir scheint das ist die einfachste und am schnellsten zu verwirklichende Änderung, oder?


MFG Key

Nosports Offline



Beiträge: 243

02.11.2007 11:24
#31 RE: SDI Antworten

ich könnte mir auch den Engineer vorstellen, der eben ne Sprengladung hat die So Bunker auf einmal meucheln.
Frage ist nur ob und wie sich das dann auf andere Einheiten auswirkt ?

------------
Hier sind sie wieder - meine 3 Probleme....
Erster Dart
Zweiter Dart
Dritter Dart ......
------------

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

02.11.2007 11:27
#32 RE: SDI Antworten
Zitat von Keyfinder
Zu Not male ich ein neues Icon (eine Bombe die explodiert).
Damit wäre die Möglichkeit zur Zerstörung doch gegeben.
Mir scheint das ist die einfachste und am schnellsten zu verwirklichende Änderung, oder?
MFG Key

Danke Keyfinder. Eine gute Idee. Vielleicht könnten wir dann auch die Sonareinheiten mit dieser Selbstzerstörungsfunktion ausrüsten ?
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

02.11.2007 11:38
#33 RE: SDI Antworten

selbstzerstören fände ich noch ok.


aber vollstationär sollten sie schon bleiben, sonst können wir gleich ein einziges set machen und alle unterschiede abschaffen.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Marla Offline



Beiträge: 721

02.11.2007 11:58
#34 RE: SDI Antworten
Zitat von Hanni
Hmm, ich frage mich gerade, wieso die Domäne der transportierbaren Turrets in MK4 plötzlich derart aufgeweicht werden soll. Könnte ich nicht im Gegenzug auch fordern, das die Abschläge der MK4 Turrets dann wegfallen, oder die anderen Sets diese Abschläge auch bekommen?

Grüße,
Hanni

Wenn sie abtransportierbar werden und damit verschrottbar, davon sind sie noch lange nicht an anderer Stelle wieder aufbaubar.

Wenn man es machen würde, wie ich in meinem letzten Beitrag geschrieben habe, dann sind sie nicht wieder neu aufstellbar. MK4 kann sie immer wieder aufstellen.

Allerdings bevorzuge ich eben die Möglichkeit der Selbstzerstörung - "Achtung Sprengung" - haben ja schon viele Armeen gemacht, das sie ihre verlassenen Stellungen sprengen, um dem Gegner nichts zu überlassen.
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.11.2007 17:20
#35 RE: SDI Antworten

Ja von mir aus auch sprengen!
Key, kannste dann auch gleich nen wrack dazu malen ;-)

Gruß
Shadow

------------------------------
"Aber für was ist das gut?" Ingenieur vom Advanced Systems Computing Division of IBM, 1968, zum Microchip
Eure Stimme zählt!
http://terdon.asc-hq.org/cgi-bin/bugzill..._bug.cgi?id=267

Tigerking Offline



Beiträge: 365

02.11.2007 18:43
#36 RE: SDI Antworten

Wenn SDI (oder SS74, MG-Nest, Wachturm, SDI) nur mit einem RZ-Carrier oder einem Raumschiff transportierbar sind, dann besteht doch immer noch ein gewaltiger Unterschied zu den transportierbaren Turrets des Mk4-Sets oder der Malaner. Deshalb könnten sich diese beiden Fraktionen in der Diskussion über dieses Thema doch etwas zurückhalten! Wenn man zum Einladen und Ausladen jedes Mal mindestens ein Runway-Feld bauen muss und ein Raumflug mit diesem Gewicht ohnehin praktisch ausscheidet, dann sollte man verstehen, was ich meine.

@Hastrubal: RZ-Carrier und Spaceships können in jede ASC-Karte eingebaut werden, wenn man diese Einheiten nutzen will. Nur mit einem Raumflug wird es ohne SV nicht klappen. Aber Planetensprünge sind durchaus möglich und ggf. eine interessante taktische Variante.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.11.2007 19:28
#37 RE: SDI Antworten

...also Tigerking. Ich habe fast den Eindruck Sprengen und Wrack einsammeln wäre für uns günstiger ;-)

------------------------------
"Aber für was ist das gut?" Ingenieur vom Advanced Systems Computing Division of IBM, 1968, zum Microchip
Eure Stimme zählt!
http://terdon.asc-hq.org/cgi-bin/bugzill..._bug.cgi?id=267

Tigerking Offline



Beiträge: 365

02.11.2007 21:24
#38 RE: SDI Antworten

@Shadow: Bei unerfahrenen Einheiten oder falls die ganze Kolonie geräumt werden muss, hat das Sprengen durchaus etwas für sich. Zumindest wenn das Wrack genug Material enthält. Aber es soll auch schon erfahrene Turrets geben ...

Marla Offline



Beiträge: 721

03.11.2007 01:13
#39 RE: SDI Antworten
Zitat von Tigerking
@Shadow: Bei unerfahrenen Einheiten oder falls die ganze Kolonie geräumt werden muss, hat das Sprengen durchaus etwas für sich. Zumindest wenn das Wrack genug Material enthält. Aber es soll auch schon erfahrene Turrets geben ...

Das ist doch eben der Witz an vollstationären Einheiten, das sie niemals versetzt werden können und damit auch nicht die Erfahrung - deshalb dürfen sie mehr, weiter und stärker schießen.
Das Verschrotten soll die Möglichkeit bieten, die Basis umzugestalten und nicht vollstationäre Einheiten als ewige Hinternisse für Umstrukturierungsmassnahmen zu machen.
Natürlich kann man so, wenn man will, auch verhindern, das sich ein Gegner an ungeschützten Turrets über Runden trainiert.
Und der letzte Grunde wird die Steuer, da viele nicht mehr angegriffenen, aber rumstehende vollstationäre Turrets viele Steuern verursachen bzw. in Zukunft erst einmal immer mehr.
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

03.11.2007 10:43
#40 RE: SDI Antworten

jup! deswegen finde ich sprengen ok - aber versetzen fände ich sehr schlecht.

dafür sind sie ja so extrem stark, wie marla schon gesagt hat.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Merkat? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz