Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 78 Antworten
und wurde 2.359 mal aufgerufen
 Terraner
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

28.10.2007 17:30
SDI Antworten

Hallo,

kann man das SDI eigentlich mittlerweile auch abreißen?
Das ging ja immer nicht. Ich würde gerne aber mal, die kosten einen sonst nur material wenn sie nicht mehr benötigt werden und ihr job erledigt ist.

------------------------------
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

Ares Offline




Beiträge: 417

29.10.2007 11:56
#2 RE: SDI Antworten

Soweit ich weiß ist es ein generelles programmtechnisches Problem, man kann einfach keine Einheiten im Feld recyclen, das ist bisher nur in Gebäuden möglich, abgerissen werden können nur Gebäude.

Sie kosten ja nicht wirklich Material es ist nur Material, das an Ort und Stelle gebunden ist, Unterhaltskosten hat man ja nicht.

Es ist meiner Meinung nach allerdings auch relativ unrealistisch einen Bunker, der vorwiegend aus Beton bestehen sollte mit Gewinn abzureissen, hier würde ich anstatt einem im Feld möglichen Recyclen eher eine Art Selbstzerstörung empfehlen bei der dann das jeweilige Wrack zurückbleibt, müsste aber im Programm eingebaut werden, könnte man ja über das Menü erreichbar einbauen.
Wenn sie nur im Weg umgehen gibt es ja die Möglichkeit sie ohne Gewinn vom SV löschen zu lassen.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

29.10.2007 12:30
#3 RE: SDI Antworten

OK, danke! da weiss ich ja schon mal mehr. Vielleicht könnte man auch alternativ das ding transportierbar machen. Soweit ich weiss sind in anderen Sets ja auch derartige sachen Transportierbar (z.B. Deneb MK4). Hier zu würde sich evtl. der ElitePio oder von Mir aus auch der normale BauPio anbieten.
Wie stehts mit der Idee?

------------------------------
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

29.10.2007 13:34
#4 RE: SDI Antworten

Zitat von Ares


Sie kosten ja nicht wirklich Material es ist nur Material, das an Ort und Stelle gebunden ist, Unterhaltskosten hat man ja nicht.


Aber Steuern zahlt man drauf!

@Shadow:
Mach doch mal einen Bugzilla-Eintrag dazu, sofern noch nicht geschehen. Dann eine Bitte zum Voting ins Forum, und die Chancen steigen, dass Martin die Funktion einbaut.
Bis dahin könnte man das über die ISG ermöglichen: der Spieler kann zum ZW den Abriss beantragen, muss die Koordinaten nennen und erhält nach Ausführung Betrag X pro abgerissenem SDI überwiesen. Betrag X ist der übliche Recycling-Betrag abzüglich einer Servicegebühr Y.

--
The mind is like a parachute - it works only, when open.

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

29.10.2007 14:04
#5 RE: SDI Antworten
Zitat von zz9plural

der Spieler kann zum ZW den Abriss beantragen


Also ich bin gegen Anträge, da diese manuelle Arbeit bedeuten. Wir wollen ja langfristig voll automatisieren.
Besser wäre die Funktion Selbstzerstörung - dann wird diese SDI Anlage auf diesem Feld automatisch zu Schrott und dieser fällt zu Boden. Diesen kann dann ein Spieler auf dem Boden wegbaggern.

Oder noch besser, da kein Programmieraufwand. Gebt diesen Teilen einfach nur eine bestimmte Lebenszeit - also wie bei den Minen ! Diese sind ja auch nach ca. 50 Runden einfach weg.
zz9plural Offline



Beiträge: 665

29.10.2007 14:27
#6 RE: SDI Antworten

Zitat von Excalibur
Zitat von zz9plural

der Spieler kann zum ZW den Abriss beantragen


Also ich bin gegen Anträge, da diese manuelle Arbeit bedeuten.



WLKIKIV, sorry.
Hint: "Bis dahin"
Ausserdem ist selbst das Löschen von 30 SDIs in unter 2 Minuten erledigt, und der SV muss zum ZW sowieso den Editor bemühen.

In Antwort auf:

Wir wollen ja langfristig voll automatisieren.
Besser wäre die Funktion Selbstzerstörung - dann wird diese SDI Anlage auf diesem Feld automatisch zu Schrott und dieser fällt zu Boden. Diesen kann dann ein Spieler auf dem Boden wegbaggern.



Deswegen ja der Hinweis auf Bugzilla.

In Antwort auf:
Oder noch besser, da kein Programmieraufwand. Gebt diesen Teilen einfach nur eine bestimmte Lebenszeit - also wie bei den Minen ! Diese sind ja auch nach ca. 50 Runden einfach weg.


Dagegen! Ich will nicht noch einen Parameter im Auge behalten müssen.

--
The mind is like a parachute - it works only, when open.

Ares Offline




Beiträge: 417

29.10.2007 14:43
#7 RE: SDI Antworten
Zitat von zz9plural

In Antwort auf:
Oder noch besser, da kein Programmieraufwand. Gebt diesen Teilen einfach nur eine bestimmte Lebenszeit - also wie bei den Minen ! Diese sind ja auch nach ca. 50 Runden einfach weg.

Dagegen! Ich will nicht noch einen Parameter im Auge behalten müssen.


Lifetime bei Einheiten ist auch nicht vorgesehen, geht nur bei Objekten, also genauso mit Programmieraufwand verbunden wie die Selbstzerstörungsfunktion, welche relativ einfach zu implementieren sein sollte, übrig bleiben soll ja nur ein ganz gewöhnliches Einheitenwrack.

Die Lösung über den SV bietet einen besseren Schutz vor Missbrauch/ungewünschten Effekten, wenn eine Selbstzerstörungsfunktion eingebaut werden würde könnte man damit ja generell jede Einheit sprengen und damit zum Beispiel bei einem Rückzug alle stationären oder zu langsamen Einheiten sprengen und so dem Gegner wertvolles Training vorenthalten, was bisher nicht möglich war.

Wer darüber diskutieren will dann bitte im Allgemeinen Forum nicht hier bei den Einheitensets.
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

30.10.2007 18:57
#8 RE: SDI Antworten

Also gegen Lifetime bei Einheiten bin ich auch!
Das macht wenig sinn, da man sich eventuell ja auf diese Einheiten verlässt.
Und von "gar nicht mehr wegbekommen" zu "hält nur noch x Runden" finde ich auch doof

------------------------------
"Aber für was ist das gut?" Ingenieur vom Advanced Systems Computing Division of IBM, 1968, zum Microchip
Eure Stimme zählt!
http://terdon.asc-hq.org/cgi-bin/bugzill..._bug.cgi?id=267

Marla Offline



Beiträge: 721

30.10.2007 22:37
#9 RE: SDI Antworten

Martin Bickel hat mal gesagt, das es kein Problem dastellt, eine Selbstzerstörungsfunktion einzubauen.
Es müsste nur einer das passende Icon erstellen.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

30.10.2007 23:12
#10 RE: SDI Antworten

Bin dagegen. Einfach weil man damit tatsächlich einem Angreifer den Sieg mindern kann.

Nehmt doch die SV Variante.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

31.10.2007 00:55
#11 RE: SDI Antworten

Ist mir zuviel Arbeit.

=====================================================================
where the sky is black, and the horizon disappears
where the shadow of the emperor, is the answer to your tears...

zz9plural Offline



Beiträge: 665

31.10.2007 08:32
#12 RE: SDI Antworten

Zitat von Der irdische WULT
Bin dagegen. Einfach weil man damit tatsächlich einem Angreifer den Sieg mindern kann.



Oh, das tut mir leid, wenn ich mit einem Rückzug Deinen Sieg lindern muss. Der Fairness halber sollten dann aber alle anderen Einheiten ab einem gewissen Schadenslevel bewegungsunfähig sein. Das mindert nämlich auch den Sieg, wenn die einfach abgezogen und repariert werden können.

--
The mind is like a parachute - it works only, when open.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

31.10.2007 09:30
#13 RE: SDI Antworten

Macht die vollstationären Turrets doch >>mobil<<...mit einem Gewicht von 50.000, so dass sie nur von einem Raumschiff nebst Single Zone eingeladen werden können.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

31.10.2007 10:50
#14 RE: SDI Antworten
also ich halte es für sinnvoller, wenn man einheiten die fähigkeit der selbstzerstörung geben kann (also als feature wie sonar u.ä.)... dann kann man das solchen geben, die man nirgends demontieren kann (raumstationen gehören da wohl auch dazu), und beim rest ändert sich nix. dann kann der spielleiter und die set-betreuer entsprechend entscheiden, und es z.b. einem set als alleinstellungsmerkmal allen einheiten geben - oder halt auch nicht
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

31.10.2007 12:06
#15 RE: SDI Antworten

hm, also das mit dem superhohen Gewicht ist eine Überlegung wert. So könnten sie zumindest in der Fabrik geschrottet werden. Allerdings werden sie dann auch wieder teurer. Weil mind, 10 Movement.

Im PBP2 ist das von vorn herein integriert.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

31.10.2007 12:13
#16 RE: SDI Antworten

Ein toller Vorschlag und Hightech kostet ja schließlich. Das wird dann wohl mit dem nächsten Update geändert. Sehr gut, Problem jetzt gelöst und wieder eine Baustelle weniger.

Marla Offline



Beiträge: 721

01.11.2007 00:53
#17 RE: SDI Antworten

Zitat von Excalibur
Ein toller Vorschlag und Hightech kostet ja schließlich. Das wird dann wohl mit dem nächsten Update geändert. Sehr gut, Problem jetzt gelöst und wieder eine Baustelle weniger.

Das sehe ich anders, da, wie Gamer schon gesagt hat, die vollstationären Einheiten damit deutlich teurer werden.
Nur die Anzahl RF-Schüsse oder die hohe Panzerung (wenn jeweils vorhanden) bringen dann einen Vorteil, aber nicht mehr der Preis.

Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

01.11.2007 13:11
#18 RE: SDI Antworten

Zitat von Xyphagoroszh
Ist mir zuviel Arbeit.


Naja wieviele SDI werden schon gebaut um sie dann wieder zu verschrotten?

Tigerking Offline



Beiträge: 365

01.11.2007 13:41
#19 RE: SDI Antworten
1. Kann jemand mal angeben, um welchen Betrag die Kosten bei minimaler Beweglichkeit steigen würden?

2. Hastrubals Vorschlag scheint mir nicht wegen der Beweglichkeit, sondern wegen der Single-Zone zu hohen Kosten zu verursachen. Ein RZ-Carrier mir Runway-Erfordernis würde doch auch reichen.
Keyfinder Offline




Beiträge: 534

01.11.2007 13:49
#20 RE: SDI Antworten

Zitat von Der irdische WULT

Naja wieviele SDI werden schon gebaut um sie dann wieder zu verschrotten?


Ich würde auch gern 5 - 7 SDB auf meiner Kolonie abreissen, weil ich eine Kolonie aufgebe.
Da das leider Programmtechnisch nicht geht werden sie wohl bei meinem Abflug gelöscht.

Ich hab aber auch kein Prob. damit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Merkat? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz