Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 1.360 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

31.01.2008 15:33
#41 RE: anstehende Änderungen Antworten

alle woche ne neue sau durchs dorf getrieben stimmt aber nun wirklich nicht.

martin hat das schon lang durchziehen wollen! sein ziel ist die aufhebung des unterschieds zwischen gebäuden und einheiten, soweit ich weiß.


jetz regt euch doch nicht gleich so auf, das war jetzt ne technische änderung vom programmierer, der wird schon wissen warum.

die nebenwirkungen muss man halt danach irgendwie ausbügeln


aber ihr hört euch direkt so an wie wenn man nur ja nichts niemals ändern dürfte.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

31.01.2008 16:15
#42 RE: anstehende Änderungen Antworten

Zitat von Prophet
alle woche ne neue sau durchs dorf getrieben stimmt aber nun wirklich nicht.
Ich denke er bezieht sich auf sämtliche Änderungen, also ASC, Einheitendefinitionen , Terrain- und Objektdefinitionen. Da wird nach wie vor ständig was geändert. Ich halte eine Überarbeitung der Kampagne derzeit auch nicht für sinnvoll.

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

ValHaris Offline




Beiträge: 386

31.01.2008 20:54
#43 RE: anstehende Änderungen Antworten

Die Einführung des Features "interner Unitbau" heißt keinesfalls, dass ich etwas gegen den externen hätte. Der wird bleiben und auch genauso funktionieren wie bisher. In Zukunft wird es eine weitere Funktion geben, dass man beim Bau externer Units einen Movementverbrauch angeben kann. Auch dies wird am bestehenden Verhalten des Programms nichts ändern, sondern eine weitere Option sein, die man nutzen kann, oder auch nicht.

Es gibt KEINE Nebenwirkungen dieser Funktionen! Wenn man die Option Produce only researched stuff aktiviert, macht die genau das, was sie verspricht. Wenn man sie nicht aktiviert, hat man das alte Verhalten: alle Bauoptionen sind uneingeschränkt nutzbar.

Das Feature, mobile Fabriken zu haben, habe ich NICHT speziell für den Turretbau entwickelt. Sondern ich sehe es als eine Möglichkeit, die unterschiedlichen Unitsets weiter zu diversifizieren und mit ein paar reizvollen Möglichkeiten auszustatten.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

31.01.2008 22:21
#44 RE: anstehende Änderungen Antworten

Hallo,

also wie schon erwähnt, ich hab nichts gegen den internen Bau von Einheiten.
Allerdings erscheint mir zumindest für PBP die mögliche Fehlerquote und der Aufwand etwas zu hoch.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

01.02.2008 08:53
#45 RE: anstehende Änderungen Antworten

So wie der Unit-in-Unit-Bau jetzt funktioniert, kann er nicht für den turretbau verwendet werden. Im nächsten main.ascdat update werden die mk1 turrets wieder extern gebaut werden können. Es wird allerdings vereinzelt Einheiten geben die Intern Units bauen können. Diese werden dann aber nur 1, max 2 Einheiten bauen können oder tatsächlich "Fabriken-Units" sein, die dann wie ein normales Fabrikgebäude funktionieren.

Für die Limitierung des Turretsbaus, müssen wir dann auf den "Movementverbrauch-Bau" warten.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

01.02.2008 08:55
#46 RE: anstehende Änderungen Antworten

Ankündigung:
In der nächsten pbp.ascdat wird es ein neues KolonieHQ geben. Diese HQ umfasst sowohl Command HQ, Landezone, nachrüstbare Jammer+LAb und einen neuen Abwehrturret.

Ebenso wird es die ersten Turrets mit Selbstzerstörung geben. (primär zum testen der Funktion) Wenn jemand unbedingt einen bestimmten turret sprengen will. Bitte hier rein schreiben, dann baue ich die Funktion dort als erstes ein.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

01.02.2008 09:16
#47 RE: anstehende Änderungen Antworten

Ich würde gerne ein SDI sprengen können :-)

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
ich bin nicht die nutte vom dienst
<prophet>

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.02.2008 14:12
#48 RE: anstehende Änderungen Antworten

Zitat von GAMER
In der nächsten pbp.ascdat wird es ein neues KolonieHQ geben. Diese HQ umfasst sowohl Command HQ, Landezone, nachrüstbare Jammer+LAb und einen neuen Abwehrturret.


Ich nehme an, du änderst das im Regelwerk?
(und gibst dabei so nebenbei die vorheigen Änderungen mit bekannt) ...

Zitat von GAMER
Es wird allerdings vereinzelt Einheiten geben die Intern Units bauen können

Wie schon angemerkt. Sobald dafür dieser gewisse Kartenparameter gesetzt werden muss schlägt garantiert Murphy zu.

Übrigens, mach doch einfach alle Turrets sprengbar ;)

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 14:20
#49 RE: anstehende Änderungen Antworten

In Antwort auf:
Übrigens, mach doch einfach alle Turrets sprengbar ;)



hoffe der smiley markiert die ironie der aussage oder?

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.02.2008 14:22
#50 RE: anstehende Änderungen Antworten

Wieso?

Ich gehe davon aus, das auch diese über Parents definiert werden. Also dürfte das der schnellste und einfachste Weg sein.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 14:34
#51 RE: anstehende Änderungen Antworten

nain bitte nicht!!


schonmal dran gedacht dass man dann sogar die turrets dem gegner einfach wegnehmen kann??


fände das schlimm! ich baller mit mühe einen turret auf 95% damage runter - und der feind geht her und sprengt ihn. 2 Punkte Erfahrung weniger. Bitte bloß nicht!!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.02.2008 14:44
#52 RE: anstehende Änderungen Antworten
Zitat von Prophet
ich baller mit mühe einen turret auf 95% damage runter - und der feind geht her und sprengt ihn. 2 Punkte Erfahrung weniger.



Schlimm Schlimm, wenn man am Ende anstatt von 56 MG Schüssen nur noch 55 hat ..
Schlimm schlimm 8)

Nachtrag: Ich könnte mir übrigens sogar vorstellen, das in alle Einheiten einzubauen ... Schließlich ist es Kriegsgerät und da gehört es zur Ausbildung zu wissen, wie man dieses für den Feind unbrauchbar macht.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 14:45
#53 RE: anstehende Änderungen Antworten
manchmal nervts

WIRKLICH


finde deine art, bewusst zu provozieren, ziemlich ätzend.

kommt hier mit mg schüssen an...


naja für andere meinungen hast ja erstmal generell wenig übrig, das weiß ich ja schon.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.02.2008 14:48
#54 RE: anstehende Änderungen Antworten

Ah, jetzt kommt wieder die Masche ... (hatten wir ja erst letztens, oder?)

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 14:57
#55 RE: anstehende Änderungen Antworten

In Antwort auf:
Schlimm Schlimm, wenn man am Ende anstatt von 56 MG Schüssen nur noch 55 hat ..
Schlimm schlimm 8)


das ist direkt und offen provozierend und verarschend. muss ich nicht mögen.

In Antwort auf:
Ah, jetzt kommt wieder die Masche


und das kann man nur als nachtreten bezeichnen.


In Antwort auf:
hatten wir ja erst letztens, oder?


stimmt. für deine periodisch auftretende schlechte laune kann ich aber auch nix.



mich wundert, dass viele hier im forum nicht in der lage sind, eine meinung OHNE ABFÄLLIGKEITEN zu äußern.
das kommt dauernd wieder vor.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

01.02.2008 15:02
#56 RE: anstehende Änderungen Antworten
Wenn man eine Einheit mit zwei oder drei Schüssen erlegt dann ist einer weniger doch etwas schmerzhaft. Andererseits werden Einheiten üblicherweise ganz zerstört oder gar nicht erst angegriffen. (Mal für euch beide zum drauf rum denken und um zum Thema zurückzukehren)

======================================================
Es werde Licht!
MfG, der Berufswidersprecher / Prinzipquerulant

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 15:04
#57 RE: anstehende Änderungen Antworten

sicherlich ist es nur ein kleines detail. aber bei pbp kommts irgendwie ziemlich gewaltig auf die kleinen details an!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

01.02.2008 15:08
#58 RE: anstehende Änderungen Antworten

Zitat von Prophet
mich wundert, dass viele hier im forum nicht in der lage sind, eine meinung OHNE ABFÄLLIGKEITEN zu äußern.


Interessant, das diese Aussage ausgerechnet von dir kommt.

Im Übrigen spielte ich mit den MG Schüssen auf die übliche Traningspraxis an. Aber das hast du sicherlich selbst bemerkt, ...

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

zz9plural Offline



Beiträge: 665

01.02.2008 15:14
#59 RE: anstehende Änderungen Antworten

Zitat von Prophet
nain bitte nicht!!


schonmal dran gedacht dass man dann sogar die turrets dem gegner einfach wegnehmen kann??


fände das schlimm! ich baller mit mühe einen turret auf 95% damage runter - und der feind geht her und sprengt ihn. 2 Punkte Erfahrung weniger. Bitte bloß nicht!!


Ich fände das überhaupt nicht schlimm. Wenn es mir auf diese Erfahrungspunkte ankommt, dann muss ich halt dafür sorgen, dass ich den Turrent in einer Runde komplett zerstöre.
Sonst können wir auch gleich Reparatureinheiten abschaffen, ist ja schlimm, dass man dem Gegner damit die zwei Erfahrungspunkte vor der Nase wegreparieren kann. ;-)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

01.02.2008 15:15
#60 RE: anstehende Änderungen Antworten
@hanni, der schuh bleibt bei dir! du hast provoziert, nicht ich.

@zz9: aha, reparieren nimmt dem feind erfahrungspunkte? mir neu! ich kann ja dann noch viel länger draufballern...


zum thema:

ich weiß dass es manche gibt die 40mal mit dem mg auf nen sdi schießen oder gar noch öfter.

ist aber dann das problem des besitzers des sdi...




ich mach mal folgenden geilen vorschlag:

eine selfdestruct-funktion soll NICHT rein

ABER

einige Einheiten sollten in der Lage sein, alle Arten von Turrets zu zerstören.
Sozusagen wie SpecOps oder Pioniertrupps eigene Einrichtungen sabotieren, um den Feind an der Übernahme zu hindern.

in den Kriegen ist es üblich, Brücken zu sprengen, Schiffe selbst zu versenken, Staudämme zu brechen, Munivorräte zu zünden.


wenn der Spieler des verpennt, dass er so einen Abreisser noch schnell hinschafft ist er verdammt nochmal selber schuld!


Aber ein selfdestruct ist zu billig!


Bin also für Destruct-Units.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz