Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 71 Antworten
und wurde 1.613 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.03.2007 19:39
#21 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

In Antwort auf:
Wo kann ich eigentlich rausfinden, ob meine Mitspieler auf Tulon1 dort eine Heimatbasis haben oder nur Kolonisten sind?


Das kann man aus der Planetenübersicht erkennen. Dort wo hinter oder vor dem Spieler ein HB steht hat der jeweilige Spieler dort seine Heimatbasis.
Im Falle von Tulon 1 sind deine Mitspieler also "nur" Kolonisten.

Grüße,
Hanni

_____________________________

0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

27.03.2007 19:39
#22 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Der Planet Etron hat viel Meer, da müßte man wohl direkt Marineeinheiten bauen ?
Wenn man dort siedeln würde, wäre man von den grünen Mitspieler eingeschlossen.
Aber der Wald ist prima. Da ich die Planetenansicht nicht zoomen kann - was sind die gelben Flächen ?

Der Planet Solis ist ein karger Planet laut Beschreibung und durch zwei Völker besiedelt. Der eine Mitspieler (lila) scheint schon recht groß zusein.

Der Planet Tulon 1 gefällt mir von der Optik am besten. Ausserdem gibt es wohl hier gute Windverhältnisse und das ist doch für Windkraftanlagen wichtig. Jedoch kann ich aufgrund des vielen Eises und Schnee nicht erkennen, ob es da viel Flußfläche oder Meerfläche gibt. Ausserdem gibt es dort drei Mitspieler. (grün, blau, rot) Diese haben schon völlig ausgebaute Stellungen mit einem Eisenbahnnetz. Das wird bestimmt nicht einfach. Kennt jemand diese Mitspieler. Was sind das für Leute auf dem Planet ?

Gibt es auf den Planeten auch die SY oder andere Bösewichte ?

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

27.03.2007 19:42
#23 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

In Antwort auf:
Ausserdem gibt es wohl hier gute Windverhältnisse und das ist doch für Windkraftanlagen wichtig.


Die Windverhältnisse ändern sich von Zyklus zu Zyklus. Details dazu findet man nach dem Login in den Events.

_____________________________

0, 1, 2, ...
Wo ist mein dritter Koffer??!!

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

27.03.2007 19:45
#24 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Na das ging aber schnell. Planet Tulon1 ist also jetzt plötzlich besetzt.
Dann mußt ich mich nach einer anderen geeigneten Heimbasis umschauen.
Für Tips bin ich sehr dankbar.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.03.2007 19:54
#25 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

nunja...also Solis ist zwar ein Mond, aber trotzdem gibt es dort sehr reiche Rohstoffvorkommen, was natürlich auf lange sicht gesehen ein gewisser vorteil ist.
"LILA" ist ein sehr netter siedler ;-) und keinem gegenüber ursprünglich feindlich gesinnt.
desweiteren ist das Bild noch recht aktuell, was bedeuten soll, das noch risige Flächen zu besiedeln sind. Das ist nicht überall so!
Also wenn vielleicht doch interresse besteht, dann nur zu einfach bei mir melden!
Gruß
Shadow

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

27.03.2007 20:00
#26 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Das hört sich gut an.
Schade das es keine größeren Bilder gibt, wo man das Gelände besser sehen kann. Der Untergrund scheint ja für die Einheitenwahl wichtig zusein.

Wenn man jetzt im Westen siedeln wollte, ist die Karte dann begrenzt, oder ist es ein wirklicher Planet und man kommt mit seine Einheiten, wieder im Osten raus ?
Aber es scheint so, das es eine Scheibe ist ?

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

27.03.2007 20:14
#27 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

;-)

im PBP sind die Planeten alle eine Scheibe!
Das war früher übrigens in der Realen Welt ja auch so ;-)

Gruß

Shadow
P.S. der Untergrund ist wirklich wichtig. Aber auf Solis ist der Untergrund nahezu Ideal.
Aus den Informationen zu den Planeten, hier im Forum lässt sich zu Solis auch schon was entnehmen!

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

Polyglot Offline



Beiträge: 9

28.03.2007 13:20
#28 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

hanni schrieb:

"Im Falle von Tulon 1 sind deine Mitspieler also "nur" Kolonisten."


Das heißt also, vorausgesetzt ich hab die Regeln richtig verstanden, daß ich auf lange Sicht jedwede Aggression uneingeschränkt gegen besagte Mitbewohner auf Tulon1 richten kann- auch mit dem Ziel einen oder mehrere vom Planeten zu verjagen?

Das ist eine rein theoretische Frage, da ein solches Unterfangen nicht in meiner Macht steht ( je stehen wird?)
Was kann mir passieren? Da dort meine HB ist, kann micht doch niemand legalerweise vernichten, oder? Oder verhält es sich so, daß man mir alles nehmen kann, außer diese kleine Statbasis mit der ISG-Zone- das käme ja einer totalen Auslöschung sehr nahe.

Wie gesagt, im Moment verfolge ich keine aggressiven Absichten. Geht auch gar nicht. Aber mal sehen was in ein paar Zyklen ist. Ich hab mich hier nicht angemeldet um nur Pipelines zu legen und Bunker zu bauen. Langfristig streben die Turan nach Krieg. Das ist ihre Natur.

Polyglot, Vater der Turan

Ares Offline




Beiträge: 417

28.03.2007 14:30
#29 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Dank Störschild kann wohl kaum ein Spieler dich da total vernichten, es ist zwar offiziell nicht verboten eine HB zu zerlegen, solange der Spieler noch mindestens eine Kolonie hat, aber es ist wesentlich einfacher eine noch so stark befestigte Kolonie auszuräuchern als eine HB.
Der Störschild gewährt dir eine praktisch uneinnehmbare Zone mit ca 14 Kästchen Radius rund um dein HQ alles andere kann dir aber zerstört oder weggenommen werden.
Weil man aus dem Störschild raus leicht Gegenangriffe führen kann ist der tatsächliche chutz etwas größer, aber normal nicht so groß, dass man darin gut leben kann.

Generell könntest du die Kolonisten von dem Planeten vertreiben, allerdings werden die sich wohl zu wehren wissen.

Lucius Offline



Beiträge: 648

28.03.2007 14:31
#30 RE: Newbie-Quest die dritte antworten
Im Prinzip richtig. Du kannst theoretisch gegen Kolonisten vorgehen und wenn du Pech hast, dich in deine Schutzzone zurückziehen. Praktisch geht die Rechnung oft nicht ganz auf, da nur der Bereich des Schutzschildes auf die Dauer für die HB nicht ausreicht.
Die geärgerten Kolonisten können dir zwar alles abfakeln, was ausserhalb des Schildes liegt, mehr aber auch nicht. Ein Beispiel sind die Kriege zwischen San Mai und Grom sind ein solches beispiel, steht alles in 'Kämpfe'-DB.

Edit: Ares war schneller.
Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

28.03.2007 15:05
#31 RE: Newbie-Quest die dritte antworten
In Antwort auf:
Das heißt also, daß ich auf lange Sicht jedwede Aggression uneingeschränkt gegen besagte Mitbewohner auf Tulon1 richten kann- auch mit dem Ziel einen oder mehrere vom Planeten zu verjagen?
Jupp

In Antwort auf:
Oder verhält es sich so, daß man mir alles nehmen kann, außer diese kleine Statbasis mit der ISG-Zone- das käme ja einer totalen Auslöschung sehr nahe.
Ja. Aber es gibt viele Spieler die sowas sehr gern als Anlass bzw. Vorwand nehmen um solche fiesen Leute so richtig zu vermöbeln. Außerdem werden Heimatbasen generell eher ungern angegriffen. Und wenn's gar zu fies wird, der SV ist ja auch noch da.

In Antwort auf:
Wie gesagt, im Moment verfolge ich keine aggressiven Absichten.
Solltest du aber, je früher desto eher, äh besser. Such dir irgendeinen Spieler der gerade anderweitig beschäftigt ist, egal ob alt oder neu, und statte dem mal einen Besuch ab. Hau ihm eine paar schwach oder gar nicht verteidigte Serviceinheiten kaputt. Wenn die Gegenwehr zu stark wird haust du einfach wieder ab.

Edit: Und ich hatte vergessen den Beitrag abzuschicken
Lucius Offline



Beiträge: 648

28.03.2007 16:18
#32 RE: Newbie-Quest die dritte antworten
In Antwort auf:
Solltest du aber, je früher desto eher, äh besser. Such dir irgendeinen Spieler der gerade anderweitig beschäftigt ist, egal ob alt oder neu, und statte dem mal einen Besuch ab. Hau ihm eine paar schwach oder gar nicht verteidigte Serviceinheiten kaputt. Wenn die Gegenwehr zu stark wird haust du einfach wieder ab.



Naja, einfach abhauen wurde ja gerade erheblich erschwert. als neueinsteiger hat er noch keinen Builder und Rescue Pods kosten jetzt richtig viel. Um paar schwach oder gar nicht verteidigte Serviceinheiten wegzuhauen lohnt es sich fast nicht.
vielleicht geht es mit einer kleinen feinen Truppe im PF.
Polyglot Offline



Beiträge: 9

28.03.2007 16:53
#33 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Danke für die wertvollen Hinweise. Das klingt alles sehr interessant. Was genau machen denn die Störschilder, daß ihr Schutz- und Verteidigungswert so hoch ist? Ich dachte die jammen nur sehr stark.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

28.03.2007 16:58
#34 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Das hast du sehr gut erkannt! Die Jammen sehr Stark!
Gruß
Shadow

Erster Reporter des ISR
Führer der Dark-Elfen

Ares Offline




Beiträge: 417

29.03.2007 10:09
#35 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Jeder der Störschildgeneratoren hat 200 Jamming und damit doppelt so viel Störleistung wie ein Aufklärungsflugzeug ihm entgegenbringen kann. Das hat zur Folge, dass selbst Aufklärungseinheiten ziemlich abrupt gegen eine Wand fahren und nicht mehr weiter kommen, aus dem Störschild heraus allerdings noch gut beschossen werden können.
Auf 17 Kästchen Abstand vom HQ reicht ein einzelnes AWACS nicht mehr aus um das Feld direkt vor dem Flieger zu sehen, er kann also nicht mehr weiter, ist aber immer noch ein gutes Ziel für alles was innerhalb des Störschildes ist.
Theoretisch kann man einen Störschild überwinden, ich hab das vor ewigen Zeiten mal mit den Editor probiert. Man braucht etwa 14 Aufklärungssatteliten oder so 18 Aufklärungsflieger und wenn innerhalb des Störschildes irgendwas ist, was darauf schießen kann, dann sollte man am besten gleich doppelt so viele mitbringen.
Das ist also ein ziemlich schwieriges und teures Unterfangen, vor allem weil man auch noch alle Gebäude die man findet abreißen muss, weil man sonst das ganze Zeug da nicht mal aufstellen kann.

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

29.03.2007 10:49
#36 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Kleiner Tip: Mit der Taste '0' kann man anzeigen lassen wie viel Sicht man auf ein Feld hat und wie hoch das eigene Jamming ist. Allerdings wird ab 1000 die letzte Stelle nicht mehr angezeigt.

Polyglot Offline



Beiträge: 9

29.03.2007 16:08
#37 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Ach jetzt ist's klar! Eine Einheit kann ja immer nur so weit ziehen wie sie sehen kann(zunächst) Erst wenn ein neues Stück Gelände eingesehen wird, kann man nochmal ziehen...genau.

Störschilder sind also ganz was fieses für jeden Angreifer...

Da hab ich eigentlich nicht viel zu verlieren... Ist eh ein Spiel.. Also bald wird Tulon1 brennen!

Das heißt, so bald auch nicht. Ist ja anscheinend nur ein Zug die Woche, warte schon seit Sonntag auf den nächsten.

Gruß

Polyglot, Vater der Turan

Grom Offline




Beiträge: 1.069

29.03.2007 16:14
#38 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Normalerweise sollte es auch schon etwas mehr als ein Zug pro Woche sein aber es gibt immer mal wieder Leute die ausbremsen oder vergessen ihre Züge rechtzeitig zu machen.
Wenn dass nicht mehrmals im gleichen Monat passiert schaffen die Spieler es aber meist doch noch den Planeten ohne Rundenverlust bis in Runde 12 zu ziehen.
Übrigens nächste Woche ist Spielpause da haben langsame Planeten die Möglichkeit die anderen einzuholen.

Keyfinder Offline




Beiträge: 534

29.03.2007 23:04
#39 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Runde 11 ist auf Tulon schon zu Ende, also kommt eh nur noch Runde 12!
Die nächste 12 runden dann erst wieder im neuen Zyklus.

Viel Spass auf Tulon1 ;-)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

29.03.2007 23:57
#40 RE: Newbie-Quest die dritte antworten

Mensch Poly sag doch was. Am besten haust du gleich mal Keyfinder, der hat nämlich vergessen den Zug direkt an dich zu schicken (siehe Mail vom 22.3.).

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Regelupdates
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de