Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 2.826 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Grom Offline




Beiträge: 1.069

26.02.2009 22:03
#41 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Der eine ist UNDO fähig der andere nicht da steht irgendwo schon eine Anmerkung von Martin zu.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

26.02.2009 22:05
#42 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Ok hab ich nicht gelesen sorry.

Ich nehme an das undo-fähige ist das mit "command".

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

ValHaris Offline




Beiträge: 386

15.03.2009 17:54
#43 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Es gibt mal wieder eine neue Test-Version von ASC:

http://www.asc-hq.org/asc-2.2.100.17.zip

Zwei neue Funktionen sind nun Undo-tauglich:
- construct building
- destruct building

Außerdem sind einige Bugfixes enthalten, so z.B. #385

Diese Version ist noch nicht für PBP freigegeben!

Toby Offline




Beiträge: 468

15.03.2009 19:46
#44 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

die Funktion ist klassen aber könnte man die auf ne andere taste legen strg Z is fast so praktisch wie Strg Alt Entfernen zu drücken. Oder ist das für enlische Tastatur gedacht mit Y

???

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

15.03.2009 20:06
#45 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Strg+Z ist doch in fast jedem Programm "undo", warum sollte das in ASC auf ne andere Tasten-Kombo?

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

15.03.2009 20:25
#46 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Da hat Gamer recht.
Aber eventuell kann man es in irgend einem Konfigfile parametrieren ?

zz9plural Offline



Beiträge: 665

15.03.2009 21:11
#47 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Workaround unter Windows: vor dem Start von ASC die Linke Alt-Taste + Shift drücken. Das schaltet auf die US-Tastaturbelegung um, sodass Undo auf Strg+Y zu liegen kommt. Umschalten auf die deutsche Tastaturbelegung wieder mit linker Alt + Shift. Ist ausserdem lustig für IGM ;-)

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

15.03.2009 21:46
#48 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zitat von ValHaris
Es gibt mal wieder eine neue Test-Version von ASC:

http://www.asc-hq.org/asc-2.2.100.17.zip

Zwei neue Funktionen sind nun Undo-tauglich:
- construct building
- destruct building

Außerdem sind einige Bugfixes enthalten, so z.B. #385

Diese Version ist noch nicht für PBP freigegeben!


Nehme an, es ist ein Tippfehler von Martin
Bug #387 ist gefixed
Bug #385 ist noch nicht gefixed
Habe beides gerade verifiziert


Gruß

Tokei

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

15.03.2009 21:55
#49 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zitat von ValHaris

Zwei neue Funktionen sind nun Undo-tauglich:
- construct building
- destruct building



Habe beides getestet, funktioniert.

Allerdings hat sich das Verhalten beim "construct building" geändert.

Bisher war es so, man wählt "Gebäude bauen" und dann werden die möglichen Baufelder (Gebäudeeingang) angezeigt.
Klickt man nun auf eines der Baufelder, werden jetzt die Baufelder angezeigt, die das gesamte Gebäude belegen wird.
Erst nach einem weiteren Klick auf das vorab gewählte Baufeld wird das Gebäude gebaut.

Jetzt wird das Gebäude bereits beim ersten Klick auf die möglichen Baufelder (Gebäudeeingang) gebaut, ohne nochmalige zwischenanzeige der Felder, die das gesamte Gebäude belegen wird.

Ist das so gewollt ?


Gruß

Tokei

ValHaris Offline




Beiträge: 386

16.03.2009 22:25
#50 RE: Status Undo-Implementierung Antworten
Ja, das ist gewollt.
Ist etwas einfacher und schneller jetzt.

Und wenn einem die Position nicht gefällt, macht man halt Undo :-)
Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

16.03.2009 23:09
#51 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zitat von ValHaris
Ja, das ist gewollt.
Ist etwas einfacher und schneller jetzt.

Und wenn einem die Position nicht gefällt, macht man halt Undo :-)



Stimmt.
Allerdings muss man sich dann wieder durch das Menü hangeln um das zu bauende Gebäude zu wählen.
Undo öffnet dieses nämlich nicht wieder ;-)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

17.03.2009 10:54
#52 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Meine Güte...du beschwerst dich also, dass es eine Funktion gibt die dir das Leben leichter macht.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

17.03.2009 12:24
#53 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Das war keine Beschwerde, sondern eine Feststellung ;-)

chewiebacca Offline



Beiträge: 48

18.03.2009 20:48
#54 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Undo Implementierung finde ich ja prinzipiell gut, aber mir geht das zu weit.

Die Sinnhaftigkeit des Spiels wird damit teilweise auf den Kopf gestellt und dieses gute Strategiespiel artet in "Try or Error" aus.

Ich persönlich hatte es eigentlich nie genutzt, bis ich hörte, dass man damit aufklärt. Ok, ich begann also auch die Undofunktion in Duellen einzusetzen. Und ich beginne sie zu hassen.

Meiner Meinung nach soll die Undofunktion dafür da sein, um Bedienungsfehler rückgängig zu machen, aber stattdessen verkommt die Funktion dazu den perfekten Zug zu suchen.

Ich gehe mit den Einheiten vor und versuche durch Aufteilung meiner Kräfte ( mit Undo ) am effektivsten den Feind zu vernichten >>> hat nichts mit der Realität zu tun
Genauso funktioniert die Aufkläung, erstmal nach vorne gehen gucken wo alles steht , wo Schwachpunkte sind und danach wieder mit Undo alles safen >>> auch keine Realität
Minen sind daurch überflüssig. Sie sind verborgen, vergraben und sollen einen Feind überraschen, doch durch Undo tastet man sich vor und wenn es bumst...naja ihr wisst ja schon. Das selbe gilt für U-Boote, weitreichende Turrets oder Kanonen die auf RF stehen.

So geht das förmlich mit allen Einheiten. Die Planung fällt weg, man zieht und experimentiert und macht alles wieder rückgängig mit Undo, bis es einem gefällt. Eine konsequente durchdachte Planung, eine strategische Ausrichtung fällt zwar nicht weg, wird aber deutlich reduziert.
Doch wo ist die realitätsnähe in diesem Spiel geblieben ? Sie fällt durch Undo weg, kein Überraschungsmoment mehr, keine Fehler die auch im Krieg passieren. Nur noch perfekte Züge und das strategische Können wird im Prinzip nur noch auf die Logistik reduziert.

Deswegen mein Vorschlag. Undo muss bleiben !!! Doch sobald eine Einheit beschossen wird muss Undo wegfallen. Nur so gewinnen wir wieder realitätsnähe, nur so überlegt man sich seinen Zug genau, nur so muss man auch mal Einheiten opfern, um zu sehen was dort steht, nur so haben Minen wieder ihren ursprungsfunktion. Damit wird dieses Spiel endlich wieder zu einem 100%igen Strategiespiel.

Dieses ist meine persönliche Meinung und soll ein Denkanstoss sein.

Cataldo Offline



Beiträge: 205

18.03.2009 21:14
#55 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zitat von chewiebacca
Meiner Meinung nach soll die Undofunktion dafür da sein, um Bedienungsfehler rückgängig zu machen, aber stattdessen verkommt die Funktion dazu den perfekten Zug zu suchen.


Bevor es Undo gab wurde das auch schon gemacht. Nur eben mit save/load

In Antwort auf:
Deswegen mein Vorschlag. Undo muss bleiben !!! Doch sobald eine Einheit beschossen wird muss Undo wegfallen. Nur so gewinnen wir wieder realitätsnähe, nur so überlegt man sich seinen Zug genau, nur so muss man auch mal Einheiten opfern, um zu sehen was dort steht, nur so haben Minen wieder ihren ursprungsfunktion. Damit wird dieses Spiel endlich wieder zu einem 100%igen Strategiespiel.

Dieses ist meine persönliche Meinung und soll ein Denkanstoss sein.


Unsinn.
Dann läuft es eben wieder auf save/load hinaus. Abspeichern, Aufklärer ins RF schicken, kein Undo möglich, also neu laden und wieder von vorne. Dein Vorschlag ändert also gar nichts an der Spielrealität und ist damit unnötig.

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

18.03.2009 21:14
#56 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Undo ist eine Vereinfachung für Save&Load. Damit sind dann nicht mehr nur die im Vorteil die einfach genug Zeit haben, um Fehler einfach durch noch mal machen zu korrigieren.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Exar-Kun Offline



Beiträge: 242

18.03.2009 21:14
#57 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Minen sind in dem Falle auch da um den Seeweg für Schiffe zu versperren...

Ich finde Undo in Bezug auf die Aufklärung eigentlich gut. So wie du es schilderst,
"den Feind am effektivsten zu vernichten" (z.b) ist Strategie pur finde ich...und Undo hin oder her wenn du deine
Einheiten nicht richtig aufstellst bist du selber schuld.

Der Gegner kann noch so viel Undo machen wenn deine Jäger durch ausreichend AA geschützt sind kann er trotzdem nix machen.

Jeder hat die Chance die Schwachpunkte des Gegners zu finden, ist in meinen Augen sinnvoll.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2009 21:32
#58 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Joar genaugenommen ist Undo eine Hilfe für die Leute die nicht so irre viel Zeit haben dass sie SaveLoad machen können.

Und genau deswegen finde ich es super.

Es gibt nämlich schon Spieler die sich halt die Zeit nehmen, und es auch mit SaveLoad einfach ausprobieren.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Señor_de_la_Guerra Offline




Beiträge: 175

18.03.2009 23:58
#59 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Hallo

Ich habe irgendwie den Überblick verloren... Wo kommen noch einmal die UNDO-Bugs hin? Bugzilla, oder hier in einen bestimmten Bereich?

Gruß

_______________
Haltet die Wasser hoch (desu)!

chewiebacca Offline



Beiträge: 48

19.03.2009 01:23
#60 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Ok habt ja recht, save load kannte ich nicht. Doch wie bekommt man wieder die Überraschungseffekte ?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz