Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 82 Antworten
und wurde 2.770 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
ValHaris Offline




Beiträge: 386

19.07.2008 12:13
Status Undo-Implementierung Antworten

Auch wenn der Test erstmal nur in kleinem Kreise stattfindet, will ich hier beschreiben, wie weit die Implementierung ist.

Undo ist implementiert für die folgende Aktivitäten:
- Bewegung von Einheiten (einschließlich Höhenwechsel)
- Einheiten mit anderen Einheiten angreifen.

Alle andere Funktionen sollen die Undo-Historie unterbrechen.
Wenn man also:
1) eine Einheit bewegt
2) die Einheit aufmunitioniert
3) mit der Einheit angreift
wird man nur Schritt 3) rückgängig machen, weil Undo für 2) noch nicht implementiert ist.

Alle Funktionen, die Undo unterstützen werden derzeit noch nicht im Replay abgelegt - Replays kann man mit der Testversion also nicht sinnvoll benutzen.

Die Undo-Historie wird im Savegame mit abgespeichert!

ValHaris Offline




Beiträge: 386

24.08.2008 21:26
#2 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

So, es gibt endlich mal wieder ein Update bezüglich Undo:

Es gibt eine neue Test-Version:

http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test1.zip

Diese Version ist NICHT für PBP oder irgendwelche anderen laufenden Mail-Spiele freigegeben! Also nur zum testen!

Undo deckt derzeit ab:
- Bewegung von Einheiten
- Angriff (auch auf Gebäude und Objekte)

Programmintern hat sich einiges getan, z.B. werden die Undo-Aktionen auch im Replay aufgezeichnet.
Es scheint noch ein Problem mit der Tastaturbelegung zu geben, statt ctrl-z liegt Undo mitunter auf ctrl-y

Bitte fleißig testen, ob alles korrekt funktioniert :-)

Xyphagoroszh Offline




Beiträge: 1.351

25.08.2008 03:38
#3 RE: Status Undo-Implementierung Antworten
Zitat von ValHaris
Programmintern hat sich einiges getan, z.B. werden die Undo-Aktionen auch im Replay aufgezeichnet.

Muss das sein? Dadurch werden die Spielstände doch nur unnötig groß.
Grom Offline




Beiträge: 1.069

25.08.2008 07:58
#4 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Für mich sieht es gerade so aus als wenn es die Alte Undo Testversion wäre die da in der Zip ist.
Kurzer CRC check ergibt:
ASC2-undo-neu.exe E9224A97
ASC2-undo-alt.exe E9224A97

Auch ASC ist sich da einig dass es die alte Version ist und baut den Chache nicht neu ...

Wo sollen wir eigentlich die Eindrücke sammeln auf meine Mail an die anderen Tester hat ja leider keiner geantwortet?!

ValHaris Offline




Beiträge: 386

25.08.2008 19:04
#5 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Sorry, da hatte ich die falsche Datei hochgeladen. Das kommt davon, wenn man die .exe nachträglich umbenennt...
Also jetzt nochmal:
http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test1.zip


Zum Replay:

Wenn man
MOVE 1
UNDO
MOVE 2
macht, wird natürlich nur der MOVE2 im Replay abgelegt. In der allerersten Test-Version wurde movement-fähige Operationen GARNICHT im Replay aufgezeichnet, dort haben also alle Bewegungen und Angriff gefehlt.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

29.08.2008 20:38
#6 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Hallo Leute,

wenn Ihr Undo in ASC haben wollt, dann helft bitte beim Testen mit! Für das Undo muss ich einige sehr zentrale Stellen in ASC umbauen. Und die Wahrscheinlichkeit, dass dabei jede Menge neue Bugs entstehen, ist relativ groß. Ich denke, keiner hat Interesse daran, diese erst im PBP zu finden.
Deshalb: testet bitte die Funktionen, die ich auf Undo umstelle!

Das müssen nicht unbedingt formalisierte Tests sein, die ich automatisiert von ASC ablaufen lassen kann - mit dem Thema bin ich eh' nicht so gut voran gekommen, eben weil noch so viele Bugs in Movement und Attack gesteckt haben.
Einfach nur für einzelne Funktionen, z.B. Gebäude erobern, schauen, ob das korrekt funktioniert, ob Undo die Funktion korrekt zurücknimmt, und ob sie (wenn nicht zurückgenommen) korrekt im Replay wiederholt wird.

zz9plural Offline



Beiträge: 665

29.08.2008 20:59
#7 RE: Status Undo-Implementierung Antworten
Mein erster Kurztest ergab:

- Nach Eroberung eines Gebäudes Strg+Y: Trooper kommt wieder raus, Gebäude bleibt erobert. (Autsch ;-))
- Läuft der Trooper dabei in RF, wird der Schaden zwar in der laufenden Runde auch nach Strg+Y noch angezeigt, in der nächsten Runde ist der Kerl aber wieder frisch. Gebäude wechselt auch da nicht wieder den Besitzer.
- Nach Angriff und Strg+Y wirft das Replay einen "damage mismatch" - "recorded xx, but 0 in actual map"
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

29.08.2008 21:08
#8 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zusätzlich dazu kommt das Replay nicht mit den ganzen Sachen klar .. (siehe Mail dazu).

Grüße,
Hanni

_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

ValHaris Offline




Beiträge: 386

29.08.2008 23:35
#9 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Es gibt ein Update:

http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test2.zip

Gebäude-Erobern funktioniert korrekt und die anderen Fehlern müssten auch weg sein - wobei ich mir bei den Replays nicht so sicher bin, da hatte ich (nach dem Erober-Bugfix) keine Probleme mehr.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

30.08.2008 11:55
#10 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Noch ein Update:

http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test3.zip

Behoben sind Problem bei den Bewegungspunkten von Einheiten in Transportern, wenn sich der Transporter bewegt.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

31.08.2008 14:43
#11 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Wieder eine neue Version:

http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test4.zip

Noch mehr Bugfixes bei der Bewegung, z.B. bei der Sichtberechnung.

Außerdem habe ich eine dritte Funktion auf Undo umgestellt: Build/Remove objects

Grom Offline




Beiträge: 1.069

31.08.2008 15:55
#12 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Das geht ja Heute richtig fix - werde aber erst Heute Abend wieder testen können :)

Kann man eigentlich die Moves als Text rausschreiben lassen.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

31.08.2008 16:03
#13 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Zitat von Grom
Kann man eigentlich die Moves als Text rausschreiben lassen.


Bisher nur mit der Linux-Version

Garrett Offline




Beiträge: 272

31.08.2008 17:12
#14 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

wie?

ValHaris Offline




Beiträge: 386

31.08.2008 18:11
#15 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Irgendwo im Debug-Menü unten, weiß den Namen nicht auswendig
Wohlgemerkt, nur im Undo-Branch, nicht im Trunk.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

07.09.2008 13:35
#16 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Nochmal eine neue Test-Version:

http://www.asc-hq.org/asc2-undo-test5.zip

Neu ist, dass nun auch das Legen und Entfernen von Minen vom Undo abgedeckt wird.

ValHaris Offline




Beiträge: 386

22.12.2008 19:45
#17 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Inzwischen sollte die Undo-Implementierung ausgereift genug sein, dass wir sie zum kommen Zyklus flächendeckend im PBP einführen können!

Die neue Version habe ich schon mal online gestellt:
http://www.asc-hq.org/asc-2.2.100.1.zip

Achtung: alle Spielstände, die mit dieser Version gespeichert werden, können mit älteren Versionen (einschließlich der ASC2-undo Versionen) nicht geöffnet werden!

Allgemeins zum Undo:
Es gibt bestimmte Kommandos, die Undo-tauglich sind. Diese kann man beliebig zurücknehmen. Sobald man eine nicht-Undo-taugliche Aktion macht, bricht die Kette ab, man kann dann nicht mehr zurück.

Die Menge der Kommando-Typen, die rückgängig gemacht werden können, wird mit der Zeit ansteigen. Ziel ist es, irgendwann alles undo-tauglich gemacht zu haben. Die aktuelle Liste kann man der Source-Code Dokumentation entnehmen: Alles, was unter Command hängt, ist Undo-tauglich:
http://terdon.asc-hq.org/asc/srcdoc/html/class_command.html


Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

22.12.2008 21:16
#18 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Entschuldigt bitte meine unwissende Frage.
Könnt Ihr mir bitte die Notwendigkeit der Undo-Funktion erklären ?

Besten Dank im Voraus

P.S. Falls es dazu bereits einen Thread gibt (den ich nicht gefunden habe), würde mir auch ein Link dahin helfen

Grom Offline




Beiträge: 1.069

22.12.2008 22:54
#19 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Damit kann man die letzte Aktion zurück nehmen.
Besonders interessant wenn man sich mal mitten im Gefecht verklickt oder vermunitioniert oder einfach nur die Front abklopfen will was momentan durch Speichern und Nachladen von so ziemlich jedem gemacht wird.

Tokei Ihto Offline



Beiträge: 324

22.12.2008 23:10
#20 RE: Status Undo-Implementierung Antworten

Danke für die Aufklärung.
War mir nicht sicher ob es wirklich "nur" das Offensichtliche ist, oder ob es doch einen "wichtigeren" Grund gibt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz