Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 94 Antworten
und wurde 1.844 mal aufgerufen
 Allgemeines
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.01.2009 00:53
#41 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Wobei sich, selbst wenn mal alle Beweggründe einmal außer acht lässt, die Frage stellt ob eine derartig massive Aktion wie sie sich in der RF Übersicht andeutet überhaupt sinnvoll ist.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Rennreh Offline




Beiträge: 364

02.01.2009 20:00
#42 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Meinst Du damit Conaris?

Nun, fassen wir doch mal zusammen:
-One-Base-Player,
-maximale Truppenkonzentration das gesamten Stärkeindex´
-Basis, die optimal und seit vielen Zyklen auf den V-Fall vorbereitet sein dürfte

Ich denke schon, dass es in der Form sinnvoll ist. Alles andere wäre glatter Selbstmord.

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

02.01.2009 20:11
#43 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Sicherlich meine ich Conaris.

Deine Punkte haben etwas für sich wie ich zugeben muss. Allerdings sehe ich 4 sicherlich randvolle Raumschiffe in der Raumflugübersicht.

Eine andere, sicherlich nicht abwegige, variante könnte auch sein das dieses alles nur eine Finte (sprich Leerflüge) ist um andere Spieler dazu zu verleiten Flagge zu zeigen.

Grüße,
Hanni

_________________
Was neu ist, dass hier jemand einen Proxy wie Shadow braucht, der dann auch gleich mal feste Öl ins Feuer gießt, und einen Sekundanten wie Rhiow, die das Fass gleich noch mit ausleeren hilft.
(© Prophet - 2008)
_________________
Rotkehlchen sind klein und süß, aber sie können auch fies und gemein sein, besonders zu Mistkäfern !!!

Toby Offline




Beiträge: 468

02.01.2009 23:20
#44 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Wäre aber Teuer, allein die Flugkosten sind doch nicht ganz ohne...

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.01.2009 23:21
#45 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Zitat von Toby
Wäre aber Teuer, allein die Flugkosten sind doch nicht ganz ohne...


naja wer knapp 250K Steuern zahlen kann ;)

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Und >Zack< hast du deine Basis erweitert, Sichtbereich auch (hat so der Spielleiter gesagt: Ziel ist...)
(C) Hastrubal 2008!

Grom Offline




Beiträge: 1.069

02.01.2009 23:26
#46 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Eben andere verschrotten ihre Raumschiffe um Steuern zu sparen selber - Rennreh lässt auf Conaris verschrotten :)

Übrigens kann es sogar von Vorteil sein wenn mal zwischendurch ein V-Fall eintritt kann man mal schnell die Wracks in der Kolonie bergen und ist wieder bei Materialindex +1000 :)

Ich zahl nur 88k Steuern und mir sind es eigentlich schon wieder zuviele Einheiten - Rennreh muss Urlaub haben wenn der das alles bewegt.

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

02.01.2009 23:32
#47 RE: Wartehalle Thread geschlossen

aber Maewin scheint auch urlaub zu haben :-)

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Und >Zack< hast du deine Basis erweitert, Sichtbereich auch (hat so der Spielleiter gesagt: Ziel ist...)
(C) Hastrubal 2008!

Rennreh Offline




Beiträge: 364

03.01.2009 12:44
#48 RE: Wartehalle Thread geschlossen

sieht so aus. Die Antwort ließ ja nicht lange auf sich warten.

Blue 69 - 8 Propan 69 - 3 Tigerking SPS Propan Support
Blue 69 - 4 Conaris 69 - 2 Maewin SPS Conaris Invasor

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

04.04.2009 22:11
#49 RE: Wartehalle Thread geschlossen
In Antwort auf:
Die Machtblöcke sind längst da. Hat jemand von der GoH oder AoB ihren NAP vielleicht dementiert ?! Nö, warum auch...funktioniert ja prächtig.


"Kaum schmilzt der Schnee, sieht man wo die Kacke liegt!" (Ruhrgebietsaphorismus)

Wer springt als Helferlein für die AoB(Rennreh) auf Merpha ein? Der oberste Boss der GoH (Haris).
Schon klar, hat sich gerade ergeben, spontan und so. Erster Kontakt überhaupt...(hust).
Marla Offline



Beiträge: 721

05.04.2009 00:39
#50 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Schon interessant, das man mit 2 Raumflügen eine häufig geleugnete, allgemein unerwünschte Mega-Allianz-Struktur offen legen kann.

Ich habe bisher Hastrubal mit seiner Theorie für verrückt gehalten/erklärt. Jetzt muß ich eindeutig feststellen, das er voll Recht hatte. Ich hatte es nicht für möglich gehalten, weil es den gewünschten Spielfluß verhindert. Immerhin sollte der Kampf im Mittelpunkt stehen und nicht die Kampfverhinderung durch Mega-Allianzen. Es schienen sich alle hier einige, aber leider scheint zumindest eine Megaallianz aller Diskussion zum Trotz tatsächlich überlebt zu haben. Es ist wirklich traurig, das einige Spieler nicht gelernt haben, was fürs Spiel und damit auch für ihren eigenen Spielspaß gut ist. (Die unschlagbare Megaallianz ist eben sicher nicht Garant für Spielspaß. Es sei den, das man nur Simcity spielen will, aber dann ist man hier falsch!!!)

Val Haris Offline




Beiträge: 150

05.04.2009 00:45
#51 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Gero,

jetzt halte mal den Ball flach ;)
Ich weiss nicht warum du dich aufregst! Du hast mit Merpha doch nichts am Hut!
Du bist doch auf Blue nun schon fast zu Hause oder nicht (Dauer deines Aufenthaltes dort)?
Es war nur eine einzige Anfrage von Rennreh und zwar per Mail am 02.04.2009!
Ich habe dieser Anfrage dann spontan zugestimmt weil es Abkommen im letzten Jahr gab
die hier offensichtlich scharmlos von Marla gebrochen werden.
Marla hat sich gegen solche Handlungen im letzten Jahr beschwert und tut nun das Gleiche?
(Spieler auf einen Planeten angreifen, die schon selbst woanders in Kämpfe verwickelt sind,
sogenannte Entlastungsangriffe (für den Angreifer bzw. die Angreifer)
Es liegt doch eher auf der Hand dass du Marla überredet hast mitzumachen, ich weiß das du sowas gut kannst ;)
Mich würde mal interessieren was du ihn versprochen hast...
Die GoH ist außen vor und befindet sich momentan mit keiner Fraktion im Dauerkrieg!
Laufende Kämpfe dienen rein der Belustigung/Unterhaltung/Spielspaß...

Du bezeichnest mich als Chef der GoH. Das ist nicht korrekt!
Ich und Greg waren die Gründer der GoH. Die GoH selbst ist eine reine Demokratie aber
in keinem Fall eine Hirarchie.
Eins kann ich mit Sicherheit behaupten, die GoH kämpft ehrlich und ohne Intrigen!
Das und unser spielerisches Können machen uns zu einer unschlagbaren Macht!

Es ist übrigens das erste Mal dass die GoH der AoB aktiv Hilfe leistet.
Ich dementiere daher sämtliche Vorwürfe.

Vielmehr ist es dir doch gelungen einen aus unseren Reihen für deine Interessen zu nutzen,
seie also zufrieden und bringe das Fass nicht zum Überkochen ;-)

Grom Offline




Beiträge: 1.069

05.04.2009 00:50
#52 RE: Wartehalle Thread geschlossen

GoH und AOB waren nie miteinander verbündet.
Ich kann mich noch Gut an Zeiten erinnern wo ich Reihenweise Einheiten der AOB weggeschossen habe oder Slacks seine Kolonie an die AOB verloren hat.
Mag sein dass sich seit meinem Weggang aus der GoH einges getan hat aber den Support durch Haris denk ich ist diesmal wirklich durch Marlas mitanflug ausgelöst worden.

Warum fragt Hastrubal eigentlich Marla und nicht mich :)
Ich werd zwar zusammengeschossen auf Gnesho aber da hätte Marla sich ja einmischen und dann seine Kolonie zurückerobern können oder ich hätte mich kampflos zu meiner HLZ zurückgezogen.
Wäre alles gegangen :)

@marla man kann Steuern sparen indem man seine Einheiten verheizt ich mach das gerade im großen Stil auf Gnesho vor.
Ich hoffe so unter die 100.000er Marke wieder zu rutschen und zumindest Keyfinder noch ein bisschen bei seinen Steuern zu helfen.

Marla Offline



Beiträge: 721

05.04.2009 02:07
#53 RE: Wartehalle Thread geschlossen
Ich kann nur feststellen, das Haris nicht weiß, wovon er schreibt. Oder er will es nicht wissen!

Würde Rennreh die Verteidigung von Blue, wie es bisher war, seinen Verbündeten Komic, Tengri Lethos und Python überlassen und statt dessen seine Kolonie verteidigen, dann hätte jeder Spieler nur einen Kampfplatz (von mir mal abgesehen). Und dabei wäre die AoB auf allen Kampfplatzen weit überlegen. Wenn allerdings die Überlegenheit unter 100% zu sinken droht (es besteht allerdings nur geringe Gefahr dazu), dann holt man offensichtlich lieber den heimlichen Verbündeten als die offiziellen Verbündeten aufzuteilen.

Es ist richtig, das ich mich damals darüber aufgeregt habe, das ich auf 4 Planeten von 9 Spielern angegriffen wurde und geleugnete Allianzen getrennte Landungen möglich machten => Mehrfrontenkämpfe auf 2 Planet.
Es ist aber auch richtig, das ich meinen geplaneten Angriff auf Merpha (Rennreh war zu der Zeit Position 1 im Machtverhältnis) lange aufgeschoben habe, weil Rennreh kurz vor meinem Abflug Conaris anflog. Erlot kann dies als SV von Merpha sicher bestättigen.
Ich habe gewartet, bis Rennreh seinen Angriff auf Conaris abgebrochen hat und sicher daheim angekommen ist.

Nun will Rennreh die ohnehin schon extrem erdrückende Übermacht seiner Verbündeten noch weiter stärken. => Um ihn davon abzubringen, habe ich mich entschlossen, den geplanten Angriff nun doch zu starten.

Fakt ist, das Rennreh bisher praktisch nicht an der Verteidigung von Blue beteiligt war.
Fakt ist auch, das die AoB den Angreifern haushoch überlegen ist.
Fakt ist ebenso, das die AoB aus 4 Spielern besteht und ein Angriff auf Blue doch nicht ein Angriffsverbot gegen alle AoB-Spieler bedeuten darf.

Da Maewin niemanden finden konnte, der bereit war als 2. Supporter das Ungleichgewicht etwas zu mildern, habe ich mich bereit erklärt, dorthin zu kommen.
Im ersten Spielstand sehe ich, das Rennreh gerade beginnt, seinen ohnehin schon überlegenen Verbündeten noch zur Seite zu eilen.
Kurz: Mit dem einen Raumschiff von mir sind sie (Maewin + Tigerking) immer noch ohne die Spur einer Chance.
Was kann man da machen?
Die einzige Möglichkeit ist, das man Rennreh wieder weg zwingt.

@Haris: Peinlicher kann man seinen Verrat am Spielprinzip kaum begründen! Und Du kannst mir jetzt nicht weiß machen, das Du von der Situation keine Ahnung hast bzw. jetzt hattest. Du hast ja nicht einmal bei mir gefragt, was meine Beweggründe sind.

Mein Ziel ist es, ein extremes Ungleichgewicht abzumildern. Es liegt dabei an Rennreh, ob er auf einem oder 2 Planeten kämpft. Seine Verbündeten haben sich bisher gut alleine auf Blue geschlagen => sie könnten es auch sicher weiter.

Von 2 Angriffen gegen einen Spieler kann also überhaupt keine Rede sein!!!
Ausserdem sollte man 2 Kämpfe durchaus führen können, wenn man Kolonien unterhält. Unfair wirds, wenn man, wie damals in meinem Fall, überall angegriffen wird. Wenn man halt nicht 1 oder 2 Fronten hat, sondern eine Vielzahl (bei mir damals fast 2-stellig).

@Grom: Was ist es anderes, wenn ich einen Spieler angreift, der deutlich mehr Truppen hat als ich? (Meine Stärke basiert vielfach auf vollstationäre Turrets und aufgrund der Grundeigenschaften auf verhältnismässig teure Einheiten.) Ausserdem geht es hier nicht um Hastrubal (HIOB)(Outsider), sondern um Maewin.

Wenn allerdings dem Spieler mit der 2.-größten Armee der Spieler mit der größten Armee (beide unterschiedliche Allianzen!!!) zur Hilfe kommt, weil der Spieler mit der 2.-größten Armee sich nicht selbst verteidigen möchte und lieber seinen Verbündeten zur Hilfe kommen will, dann ist hier was mächtig schief gelaufen.

Wenn Haris (GoH) nicht mit Rennreh (AoB) verbündet wäre, dann hätte er doch zumindest von beiden Seiten Informationen eingeholt. Da er dies nicht getan hat, bleibt nur ein Schluß übrig: Hastrubal hat mit seiner AoB-GoH-Vermutung Recht.
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

05.04.2009 09:11
#54 RE: Wartehalle Thread geschlossen
Ich weis gar nicht warum ihr hier so groß argumentiert. Jeder darf im PBP jedern angreifen, zu jeder Zeit an jedem Ort. Wenn Haris meint er müsse Rennreh unterstützen obwohl er gerade vor ein paar Tagen die "Die Vereinbarungen der Allianzen-Konferenz zur Vermeidung der Mega-Allianz-Kriege - UNTERZEICHNUNG" unterzeichnet hat.
=>Die Alphaner unterzeichnen hiermit obige Vereinbarung im Namen der Allianz: Guardians of Hallwa (GoH),
nun auch schriftlich nachdem schon zu Beginn die Zusage mehrfach mündlich bestätigt wurde!


Zum einen bestätigt sich nun der Wert dieser Vereinbarung und die Glaubwürdigkeit von Haris. Reiner Papiertiger.

GAMER

Excalibur Offline




Beiträge: 1.317

05.04.2009 09:47
#55 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Zitat von GAMER
Jeder darf im PBP jedern angreifen, zu jeder Zeit an jedem Ort.


Es ist wie im wirklichen Leben. Ihr könnt darüber ja im Forum schreiben und Euch dadurch vielleicht neue Mehrheiten suchen ?

Rennreh Offline




Beiträge: 364

05.04.2009 11:53
#56 RE: Wartehalle Thread geschlossen
Zitat von Marla
Ich kann nur feststellen, das Haris nicht weiß, wovon er schreibt. Oder er will es nicht wissen!

...

Mit solchen Aussagen würde ich an Deiner Stelle vorsichtig sein! Deine dargestellte Sicht der Verhältnisse auf Blue zeugt - im besten Falle - von recht einseitigem Kenntnisstand.

Fakt ist:
-Die AoB war vor meinem Eintreffen auf Blue leider nicht dazu im Stande, die Invasoren wirkungsvoll aufzuhalten, geschweige denn, wieder zurückzudrängen. Komic und Tengri konnten sie lediglich auf Distanz halten und das zum Teil auch nur unter erheblichen Verlusten. Python wollte helfen, wurde aber gnadenlos auf den vorletzten Platz der Stärkeindexwertung zurückgeschossen. Man erinnere sich bitte freundlicherweise an Tigerkings 10:1-Quoten-Bemerkung, was die Zahl der Abschüsse bis zu meiner Ankunft anging.
-Selbst seit meiner Ankunft ist die Zahl der Abschüsse nicht gerade zu hundert Prozent in die andere Richtung gekippt. Grund dafür mag meine Luftwaffe sein, die aber - aufgrund des AA-RF-Potentials der Gegner - maximal eine abschreckende Wirkung hat. Wirkungsvolles Zuschlagen ist damit kaum möglich, weil es mal wieder an allen Ecken von guttrainierter Feindflak nur so wimmelt.
-die Zahl an Flottenverbänden mag zwar in etwa die Gleiche sein (einen deutlichen Überhang sehe ich beim besten Willen nicht) - die Flotte, vor allem von Tigerking verfügt jedoch über bedeutend besser trainiere U-Boote, Schlachtschiffe, etc.
-der Versuch, mich wegzulocken, ist lediglich der Versuch, die Verhältnisse von vor meiner Ankunft wiederherzustellen. Da die Invasorenlandezone durch Marlas Support faktisch uneinnehmbar wird können die Invasoren damit getrost alles andere an die bisherige Front werfen, was diese Zone bisher noch beschützen musste. Damit würden die Verhältnisse noch weiter zu Gunsten der Invasoren kippen. Python würde dann vermutlich komplett hinweggefegt werden und Komic und Tengri könnten den Ansturm keinesfalls alleine aufhalten.
-Ziel von Marlas Entlastungsangriff gegen Merpha ist ergo nicht, die angeblich komplett ins Hintertreffen geratene Invasorenstreitmacht auf Blue zu entlasten, sondern vielmehr, ein gefahrloses Fortsetzen der viel gepriesenen 10:1-Abschussquote zu gewährleisten. Selbst wenn dies mal wieder zu Lasten eines Kleinspielers geht.

Was die Vereinbarung aus der Allianzenkonferenz angeht - da sollte man sich die Punkte nochmal genau durchlesen, ehe man jemanden als Sonstwas bezeichnet!

Punkt 1: Sofern eine ausgeglichene Anzahl von Gegnern in einen Kampf verwickelt
(z.B. 1 gegen 1, 2 gegen 2) und die Stärke dieser Gegner einigermaßen
ausgeglichen ist, wird seitens der befreundeten Allianzen auf sog.
\\'Entlastungsangriffe\\' auf andere Planeten der Kämpfenden verzichtet.

-->die Stärke der Gegner vor Ort, also auf Merpha, ist keineswegs auch nur annähernd ausgeglichen, wenn er mit zwei vollen Raumschiffen kommt und bei mir lediglich die Garnisonstruppen dastehen. Von Blue abziehen kann ich aus oben genannten Gründen nichts. Ein Entlastungsangriff auf einem anderen Planeten Marlas (gegen Marla) findet auch nicht statt. Vielmehr führt er, wie er ja selbst zugibt, einen Entlastungsangriff (für seine Kollegen auf Blue) gegen mich durch. Okay, ihm kann man daraus keinen Strick drehen, da er die Vereinbarung ja wohlweislichst auch nicht mit unterzeichnet hat. Letzteren Umstand, auf seine Person bezogen, ausnutzend, griff auch "Maewin" Blue an, nachdem ich bereits meinerseits gegen Conaris vorgegangen war. Ein Entlastungsangriff - im übrigen mit Hilfe von Tigerking, der seinerzeit die Vereinbarung jedoch unterzeichnet hatte.

Punkt 2: Die Supporter werden grundsätzlich aus den Reihen der eigenen Allianz
gestellt.

-->nicht möglich, da weder Komic, noch Tengri und schon garnicht Python aufgrund der Ereignisse auf Blue dazu in der Lage sind, Support leisten zu können.

Punkt 3: Sollte Uneinigkeit über die Auslegung einer Situation bestehen, wird
sie im Rahmen einer neuen Allianzen-Konferenz diskutiert und bereinigt.

-->da die Entwicklung Conaris->Blue->Merpha ja einigen etwas sauer aufzustoßen scheint, ist es mir schleierhaft, warum ich noch keine Anfrage zu einer neuen Allianzen-Konferenz erhalten habe.

In Antwort auf:
Mein Ziel ist es, ein extremes Ungleichgewicht abzumildern. Es liegt dabei an Rennreh, ob er auf einem oder 2 Planeten kämpft. Seine Verbündeten haben sich bisher gut alleine auf Blue geschlagen => sie könnten es auch sicher weiter.

Woher Marla diese Weisheiten hat, weiß ich nicht. Jedoch widersprechen sie extremst den Aussagen, die Tigerking vor nicht allzu langer Zeit noch tätigte. Wer jetzt behaupten will, dass Komic und Tengri ja inzwischen Truppen von anderen Planeten nach Blue überführen konnten, der mag zwar im Recht sein - die Raumschiffe der Invasoren waren in der Zwischenzeit aber auch nicht untätig.


Also: Hätte Marla tatsächlich vorgehabt, sich mit mir 1vs.1 messen zu wollen, da ich ja angeblich nun der große Konkurrent für ihn in Stärkeindex und Machtverhältnissen bin, hätte er gewartet, bis Blue vorbei ist. Dann hätte er den ehrlichen Kampf bekommen können, den er angeblich suchte. Aber nicht so, wenn jemand gerade auf meiner Hauptbasis wütet und dort gleichzeitig noch Kleinspieler zu gunsten billigen Trainings in die Steinzeit zurück bombt! Möglicherweise will Marla aber vielleicht auch nur Rache? Nur, für was?
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

05.04.2009 12:15
#57 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Hallo!

Soll ich Euch mal nen Tipp geben?

Führt Euren eigenen Böhlcount ein und macht nen bissel RPG drumrum!

Dieses Rumgepaule hier ist unwürdig.

-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Atreides Offline



Beiträge: 78

05.04.2009 12:31
#58 RE: Wartehalle Thread geschlossen
Köstlich, der ehrenwerte WULT hat den Nagel mal wieder auf den Kopf getroffen. Es ist nunmal so, lese ich eure gegenseitigen Anschuldigungen, dann frage ich mich immer, ob eine, oder beide Seiten Mist erzählen. Lese ich dagegen von einem böhlhaften Verrat gegenüber der WULT-Theokratie, dann muss ich jedes Mal schmunzeln. Der WULT ist für mich in diesem Fall schon automatisch im Recht, allein weil er es auf so spaßige Art herüberbringt.

Schaut in eure Herzen und erkennt den Böhl in euch selbst!

Die Mutter der Dummen ist immer schwanger.

Hastrubal Offline




Beiträge: 634

05.04.2009 14:07
#59 RE: Wartehalle Thread geschlossen
Wo kommt das mit dem "Böhl" her? Ist das so ein Vorstadtslang ? Oder doch ein Sprachfehler? Fehlende alternative Ausdrucksform? Habe auch keine Lust zu googeln oder nach einem tieferen Sinn zu suchen.
Der irdische WULT Offline




Beiträge: 844

05.04.2009 14:23
#60 RE: Wartehalle Thread geschlossen

Also echt,

fällt Dir nichts besseres ein?
Natürlich hat die Böhlerei eine Quelle, einen Freund mit dem ich BI1-3 und auch ASC spiele.
Das muß jedem hier reichen.
Ansonsten bitte ich die Moderatoren meinen Vorredner schlicht und einfach für sein repekt- und würdeloses Verhalten zu bestrafen.

-----------------------------------------------------
Toleranz ist oft nicht mehr als die Abwesenheit von klaren Werten und Moralvorstellungen.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de