Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 2.444 mal aufgerufen
 PBP-Regelwerk
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

12.04.2009 11:43
#81 RE: Allianzen Antworten
Ich glaube man wird dann paranoid, wenn man irgendeinem der Altspieler auch nur einen Buchstaben glaubt.
Also ich hab echt den Eindruck, alle der Altspieler die hier diskutieren, verbreiten die gleiche Mischung aus Unwahrheit, weit ausgelegten Interpretationen und Halbwahrheiten, nur Hastrubal hebt sich ein bisschen hervor, indem er stärker auf der persönlichen Ebene provoziert als die anderen, und damit sorgt er für das Öl das die Diskussionen am Laufen hält.

Ich gehe mal davon aus dass man die Wahrheit finden würde, wenn man von jeder Aussage ein paar wenige Prozent nähme und das dann sammelt. Aber welche Teile das denn genau sind, das kann man leider schwer bis gar nicht rausfinden ;)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/
All your thread are belong to us.

Rennreh Offline




Beiträge: 364

12.04.2009 11:56
#82 RE: Allianzen Antworten
Zitat von Der irdische WULT
Oh Mann!

Sacht mal, wann wird man hier eigentlich paranoid, oder muß man das schon mitbringen?

Nein, das ist keine zwingende Voraussetzung. Zum Einstieg bereits latent vorhanden, ist es sicherlich von Vorteil. Der Rest kommt dann mit den Jahren des PBP-Spiels ganz von alleine... ;-)
Cataldo Offline



Beiträge: 205

12.04.2009 13:07
#83 RE: Allianzen Antworten
Zitat von Prophet
Also ich hab echt den Eindruck, alle der Altspieler die hier diskutieren, verbreiten die gleiche Mischung aus Unwahrheit, weit ausgelegten Interpretationen und Halbwahrheiten


Sehe ich genauso. Ich glaube dem ganzen Geschreibsel hier kein Wort. Insgesamt wirft es auch ein eher schlechtes Licht auf ALLE Beteiligten.
Aber ich muss zugeben, es hat Unterhaltungswert. VOn mir aus könnt ihr weitermachen.
Rennreh Offline




Beiträge: 364

12.04.2009 18:46
#84 RE: Allianzen Antworten
Zitat von Hastrubal
Python, Python, Python...du scheinst den Knaben ja wirklich sehr lieb zu haben. Der alte AoB Schreiber und sein Schüler. Der kann & wird bestimmt von dir noch so einiges lernen.

Ehrlich, hätten wir gewußt wie nah dir das geht, wir hätten glatt auf den Angriff verzichtet und damit auch der Nachwelt gerne viel Pergamentrollen mit Pythongeschreibsel erspart.

P.S. By the way...wenn ich so das Orakel von Delphi befrage...warum ergreift Python nie selbst das Wort. Vielleicht doch ein Zweitaccount;). Schon praktisch. oder? So eine Beschützer-Opfer-Rolle als Feigenblatt.

Hehe - wenn, dann mußt Du das schon richtig ausschlachten! Komic und Tengri haben sich bisher auch nicht groß zu dem Thema zu Wort gemeldet. Sind das deswegen auch Zweitaccounts?! ;-)
Schon lustig, dass Du anderen Leuten ausgerechnet immer die Art von Missetaten lauthals unterstellst, die Du selbst gerne mal praktizierst - oder die Seite, auf der Du grad stehst; in "Vertretung", versteht sich...


Wollen wir das Thema trotz allem noch ernsthaft diskutieren, oder belassen wir es dabei?
Ich hatte ja den Vorschlag gemacht, dass man sich, wenn man keinen Gegner in seiner Größenordnung zu finden glaubt, mal mit einem anderen Spieler kurzschließt und eine Kampf vereinbart, der unter entsprechenden Voraussetzungen läuft. Dieser Kampf kann dann an und für sich mit aller Härte geführt werden, von mir aus auch, bis jemand kapituliert (wobei dann der Überlegene natürlich auch die (menschliche) Größe haben sollte, dies anzunehmen, und zwar ohne horrende Bedingungen).
Ich denke mal, dass sich auch unter den großen Altspielern viele finden, die auch mal dazu bereit sind, in Unterzahl zu starten, entsprechende Fairness an den Tag legen, eben nicht alles, was sie sehen, abzureißen und die auch problemlos eine sich anbahnende Niederlage zugeben und in Kauf nehmen würden, ohne gleich Supporter aus allen Ecken des Universums nachkommen zu lassen. Ich zumindest wäre einer von denen - ich hab schon gegen so viele Leute verloren, da kommt es auf eine Niederlage mehr oder weniger auch nicht drauf an! ;-)
Damit sollte zumindest das Problem derer geklärt sein, die der Ansicht sind, sie fänden absolut keinen Gegner auf ihrem Level und die sich aus Angst vor Mega-Allianzen nicht auch mal (im Stärkeindex) nach oben orientieren wollen. Eine gute RP-Story läßt sich um fast jeden Kampf spinnen. Daran sollte es also auch nicht scheitern...
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
«« Evak Pods
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz