Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 6.113 mal aufgerufen
 PBEM
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2007 17:38
PBEM-Test für PBP! Antworten

Im Moment läuft ein Test des PBEM für PBP. Und zwar ist Ceta auf PBEM umgestellt.
Das dient dazu, das Konzept zu schärfen und Usability zu testen.

Alle bitte hier ihre Anregungen posten!!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

20.12.2007 17:40
#2 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

- Email Betreff enthält auch bei PBP Spielen das Wort "Duell"

- Spieleübersicht scheint nicht korrekt zu funktionieren

- SV Sollte eine Warn-Mail kriegen wenn ein Spielstand länger als 24h bei einem bestimmten Spieler liegt

- was ist, wenn ein Spieler suspended wird?



weiteres wird folgen....

die Hinweise an den SV wo der Spielstand grade liegt sind definitiv sehr angenehm!!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 15:58
#3 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

- ein link zur serverhomepage in jeder email wäre wichtig. man hat die favoriten nicht immer dabei...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

ValHaris Offline




Beiträge: 386

21.12.2007 17:14
#4 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Zitat von Prophet
- ein link zur serverhomepage in jeder email wäre wichtig. man hat die favoriten nicht immer dabei...


Wobei in der Benachrichtigungsmail über einen neuen Spielstand selbiger gleich angehängt sein könnte. Das wäre noch praktischer als ein Link :)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

21.12.2007 20:30
#5 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

laut rhiow ist das so geplant

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

21.12.2007 20:39
#6 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
um genau zu sein: in der portierung nach php ist das heute vormittag eingebaut worden...
trotzdem ist ein entsprechender link wohl nicht verkehrt, immerhin muß man ja auch einen spielstand wieder hochladen ;)
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

21.12.2007 20:44
#7 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Nen Bugzilla wäre nicht verkehrt ...
hier könnte man sonst leicht den Überblick verlieren.

Grüße,
Hanni

_____________________________
(Xyphagoroszh)
Es muss heißen: Du bist mit dem Grom im Bunde. ;)

ValHaris Offline




Beiträge: 386

21.12.2007 21:13
#8 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Soll ich im Bugzilla eine eigene Kategorie für den Server aufmachen?

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

22.12.2007 12:00
#9 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

von mir aus gerne. ich trage dann alles nach.

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2007 11:09
#10 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

1. Z.B. hatte ich einmal einen Spielstanziehen wollen und anstatt auf
speichern
öffnen mit ASC gedrückt. Normalerweise mache dann ASC wieder zu packe
den Spielstand
ins ACS-Verzeichnis und und starte ASC dann neue und lade den
Spielstand von dort neu!
(weil es durch den direkten Aufrauf in dr Vergangenheit schon öfters
zu Problemen kam)
Dieses Mal hatte ich ASC zufällig nicht beendet (vielleicht war das
ein reflex meinerseits)
und habe den Spielstand erst mal als Savegame gespeichert wie ich das
immer mache ;-)

Wenn also ein Download abgeprochen oder die Spielstanddatei einmal
abgerufen wurde
kann sie nicht mehr erneut abgerufen werden. Das ist schlecht. Als
Spieler möchte ich so
lange alle Spielstände abrufen können, so lange der Zyklus läuft
(mindestens aber die
laufende Runde!!!) Einige von uns sind auch unterwegs und möchten
dann später (Tage oder Wochen)
die Spielstände nochmal auf ihren richtigen PC zu Hause runterladen
um sich den Verlauf anzusehen.
Das ist aber zur Zeit unmöglich.

2. Hilfreich wäre wenn in den Benachrichtigungsmails direkt ein Link zur
Downloadseite bestünde.
Dann kann ich mit einem Klick die Seite öffnen und muß nicht erst den
Explorer öffnen und in den
Favorieten die Linkseite suchen und aufrufen.

3. Wie läuft das eigentlich wenn ein SV zwischendurch eingreifen muß.
So hat er mit der Automatik keine Chance eingreifen zu können.
Er müßte einen Spieler wieder bitten den Spielstand manuell zu ihn zu
schicken.
Was dann mit der Automatik passiert weiß ich nicht, weil dann auch
meißt
der Spielstand einen anderen Namen trägt (oder umbenennen)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
UFP. Wir sind die Guten!(tm)
http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

23.05.2008 14:17
#11 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
hatte endlich mal wieder etwas motivation, an dem pbem server zu arbeiten.

die testversion findet man unter: http://transcendent-illusions.de/asc/index.php

unter http://transcendent-illusions.de/asc/index.php?page=faq ist eine kleine FAQ, um den einstieg zu erleichtern.

habe den "hidden" etwas getestet, sollte jetzt funktionieren. neu hinzu gekommen ist auch die möglichkeit, vertreter einzustellen.
habe allerdings noch nicht getestet, was mit vista/ie file uploads passiert, da gabs ja ein problem früher (das eigendlich ein problem von m$ war).

ansonsten gebe ich das einfach mal für eine public beta frei, und da ich mittlerweile gelernt habe das ich nicht wirklich viel tester bekomme wenn es nicht mit echten daten getestet wird, könnt ihr es von mir aus auch bei pbp entsprechend testen.

ganz wichtig: die ersten beiden punkte in der FAQ lesen und befolgen, da der server auf opt-in gestellt ist!

teilweise ist auch schon eine deutsche lokalisation erfolgt (danke redhorse!!!), allerdings ist diese noch nicht vollständing (zum teil deswegen, weil gelegedlich neue dinge hinzukommen ;) )

nachtrag: da mein webhoster nicht so toll ist, kann es gelegendlich sein das sich mails ca 20 minuten verzögern
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

23.05.2008 19:20
#12 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Zitat von Rhiow
die testversion findet man unter: http://transcendent-illusions.de/asc/index.php


Es steckt sicherlich jede Menge Arbeit dahinter, allerdings empfinde ich die Farbwahl und das allg. Laylout als etwas ungünsig gewählt, da es eine starke Verwandschaft zu PBP impliziert.

Grüße,
Hanni

Rhiow Offline




Beiträge: 624

23.05.2008 20:02
#13 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
bitte um verzeihung, dein geistiges eigentum verwendet zu haben, und eine verbindung zu pbp impliziert zu haben. nur gut, das ich das layout nicht schon bei der java servlet version verwendet habe. werde mich gleich dran machen, ein eigenes layout zu basteln.

darf ich daraus schließen, das eine verknüpfung von deiner pbp seite mit dem pbem server mal wieder gänzlich vom tisch ist?
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

24.05.2008 05:41
#14 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
Zitat von Rhiow
bitte um verzeihung, dein geistiges eigentum verwendet zu haben


Es geht nicht um geistiges Eigentum, sonder darum das unter Umständen falsche Rückschlüsse gezogen werden könnten.

Zitat von Rhiow
darf ich daraus schließen, das eine verknüpfung von deiner pbp seite mit dem pbem server mal wieder gänzlich vom tisch ist?


Das werde ich jetzt sicherlich nicht jetzt und hier aus dem Bauch heraus entscheiden.

Grüße,
Hanni
Shadow Offline




Beiträge: 1.322

24.05.2008 12:03
#15 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Hallo Leute,
also ich pers. empfinde eine verwandschaft zu pbp jetzt nicht als tragisch, zumal es ja auch damit zu tun hat!!!
Es ist vielmehr eine tolle sache, das sich rhiow dessen angenommen hat, und ich bin auf Solis schon am Testen. Klar spielen wir auch nebenher per email, aber es funktioniert zum mindest was ich jetzt sagen kann über den server ohne probleme.
Wir haben jetzt ca. 1/2 zyklus lang getestet. Klar ist das noch kein endgültig aussagekräftiges ergebnis, aber ich kann sagen, der test war bisher ein erfolg.
Ich weiß nicht wie es sich mit vista verhält, aber unter XP und anscheinend auch Linux arbeitet die Web-Oberfläche gut.

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

25.05.2008 01:12
#16 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

ich fände es auch gut wenn es den pbem gäbe, daher muss er auch unterstützt werden und ich hab keine ahnung was nun plötzlich auf einmal gegen ein gleiches design spricht.

1.) was zum henker spricht dagegen?!?!?
2.) warum auf einmal jetzt? das ist schon lange so!

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Tigerking Offline



Beiträge: 365

25.05.2008 01:30
#17 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Mir geht es ähnlich wie Prophet. Ich halte den PBEM-Test für gelungen und das gleiche Design für etwas absolut wünschenswertes. Was ist da bloß in Hanni gefahren?

Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

25.05.2008 08:18
#18 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
Wenn man einmal PBP als gesamtes betrachtet, dann wird einem klar, das dieser Spielmodi mit einem klassischem Duell nicht mehr viel gemeinsam hat. Ist bei Duellen lediglich interessant, wer auf welcher Karte spielt und wer sein Nachfolger ist, so fallen bei PBP noch ein paar Faktoren mehr ins Gewicht. Raumflüge, Vertretungen, Spielerstati um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Über den gesamten Komplex hatte ich mir vor langer Zeit schoneinmal Gedanken gemacht. Das Ergebnis ist die aktuelle PBP Webseite, in der eigentlich fast alle Daten auf eírgendeine Art und Weise miteinander verknüpft worden sind.

Aus diesem Grund empfinde ich es aktuell ziemlich kontraproduktiv, wenn sich jemand hinstellt und sagt: "Hey, ich schreib mal nen PBEM Server und der kann dann alles.". Der bessere Weg wäre meines Wissens nach sich erst einmal darüber zu informieren, was das aktuelle System leisten kann und welche Schnittstellen zu Verfügung stehen.

Aktuell sieht es eher wie folgt aus:

1. Es gibt eine PBP Webseite
2. Es gibt 2 PBEM Ansätze von Rhiow

Und beide Systeme werden aufgrund der oben angesprochenen (unterlassenen) Punkte wohl nie miteinander reden können.

Übrigens, die aktuelle Webseite könnte in der Theorie den kompletten PBEM Part für PBP übernehmen. Die dafür notwendigen Änderungen sind minimal. Bisher haben mich eigentlich nur die folgenden Gründe daran gehindert:

1. fehlende echte Schnittstellen in ASC (ich hasse halbe Lösungen)
2. das zu erwartende Datenaufkommen von ca 1 GB je Zyklus (40 Planeten * 4 Slots * 512 kB ~ 1 GB mit 1920 Spielständen).
3. die nicht vorhandene Möglichkeit Cron Jobs auf Gamers Webspace laufen zu lassen.
4. Upload Limitierungen bei GAMERs Webspace

Den produktivsten Schritt den Rhiow meiner Meinung nach gehen könnte, wäre erst einmal festzustellen welche Schnittstellen ASC für PBEM benötigt und an diesem Punkt anzusetzen. Alles andere ist meines Erachtens nach nur rausgeschmissene Zeit.

Nachtrag:
Vielleicht stehe ich ja heute Nachmittag im Chat zu diesen Punkten zu Verfügung.

Grüße,
Hanni

_______________________________________
Ich stifte Unruhe, immer und überall!

Rhiow Offline




Beiträge: 624

25.05.2008 09:04
#19 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
bevor ich überhaupt die erste zeile code geschrieben habe, hatte ich nachgefragt welche datenstrukturen vorhanden sind, und wie ich das ganze da einbauen kann. diese informationen hast du mir bis heute, trotz mehrmaligem nachfragen, verweigert. die einzigen antworten zu dem thema waren damals "mach mal was, ich passe mich dann an".

nachdem ich den ersten pbem server geschrieben hatte, kam von dir der wunsch nach einer php lösung damit auch andere daran mitarbeiten können - da anscheinend keiner javascript sich anschauen wollte, um das interface das vorhanden war zu nutzen -, und ein entsprechendes interface entwickelt werden kann um beide seiten miteinander kommunizieren zu lassen. nachdem ich damit angefangen hatte, das zu portieren, wurde mir wieder jegliche kooperation verweigert, und nicht einmal die möglichkeit gegeben nachzuschauen was vorhanden ist, um überhaupt fundierte _vorschläge_ für schnittstellen machen zu können.
asc hatte damals entsprechende schnittstellen für die erste pbem server version bekommen. diese kann ich entsprechend anpassen an eine neue pbem server version, wenn erstmal der test erfolgreich verläuft mit dem web interface.

wir hatten uns zwischenzeitlich kurzzeitig geeinigt auf ein portal, das auf martin's webspace liegen wird (er hat dort cronjobs, das datentransfervolumen, und den speicherplatz dafür), das die asc seite direkt einbinden wird, den pbem server umfasst, und eine kommunikation mit der pbp seite herstellt, die dann den pbem server ansteuert. ob das was wird, liegt nicht in meiner hand. aber durch das konstante steine in den weg gelegt bekommen ist meine motivation, noch irgendwas zu machen, sehr gering. was evtl manchen erklärt, warum ich für die 2 wochen arbeit die der pbem server tatsächlich darstellt ein halbes jahr gebraucht habe.

und was das mit dem chat betrifft: wir haben diese punkte schon so oft da durchgekaut. ich bin es leid.
Hanni Offline


Agent Implementeur

Beiträge: 2.337

25.05.2008 12:41
#20 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
- deleted -

(von mir selbst, da ich dieses Thema für mich entgültig geschlossen hab)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz