Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Das Forum ist read-only und nur noch zu Archivzwecken vorhanden. Neue Benutzer werden nicht mehr freigeschalten. Benutzt bitte unser aktuelles Forum: http://www.battle-planet.de/pbp/main/forum_neu.php
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 229 Antworten
und wurde 6.158 mal aufgerufen
 PBEM
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

29.07.2008 11:22
#41 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

ich als sv komme im moment mit dem automailer nicht gut zurecht. zu oft muss ich ihn unterbrechen wenn ich spielstände bearbeite.

zuletzt ging er überhaupt nicht mehr, ich hab nur noch keine zeit zur bugsuche gehabt, daher kann ich nicht genau sagen warum...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

30.07.2008 10:42
#42 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
es gibt bei "Account" bzw "Konto" nun eine neue option: "Alle Mails senden".
wenn diese option gesetzt ist, werden die anderen optionen wann nachrichten gesendet werden, ignoriert, und die nachrichten versandt. wenn sie nicht gesetzt ist, werden die einzelnen optionen ausgewertet.

defaultmäßig wird diese option beim anlegen eines neuen accounts gesetzt (scheint zu viel verwirrung sonst zu geben).
diese option wurde zur einführung bei allen accounts gesetzt.
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

01.08.2008 06:59
#43 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Glaube da stimmt was nicht...

a) ich müsste für noolia seit 2 tagen ne mail haben, dass setupman sein zuglimit überschritten hat (sei es mit oder ohne dem häckchen, die option war auch schon vorher markiert, dass ich dann informiert werden will - und war schon mehrfach, dass solch eine mail nicht kam.
b) kriege ich auch keine ,wenn jemand anders von noolia an der reihe ist

GRüße, Seb

Rhiow Offline




Beiträge: 624

01.08.2008 07:33
#44 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
bisher bin ich davon ausgegangen, das nachrichten zu zugzeitüberschreitungen nur and die involvierten parteien - sprich sv und säumiger spieler, sowie deren vertreter - gesendet werden sollen.

bekommst du generell keine, wenn ein anderer spieler am zug ist? in dem fall: hast du die option "Benachrichtigung, wenn in einem Spiel, an dem Sie teilnehmen, ein neuer Zug für einen anderen Spieler verfügbar ist" oder "Alle Mails senden" gesetzt (bevor setupman dran war) ?
TheScarabeus Offline




Beiträge: 418

01.08.2008 09:03
#45 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Zitat von Rhiow
bisher bin ich davon ausgegangen, das nachrichten zu zugzeitüberschreitungen nur and die involvierten parteien - sprich sv und säumiger spieler, sowie deren vertreter - gesendet werden sollen.

bekommst du generell keine, wenn ein anderer spieler am zug ist? in dem fall: hast du die option "Benachrichtigung, wenn in einem Spiel, an dem Sie teilnehmen, ein neuer Zug für einen anderen Spieler verfügbar ist" oder "Alle Mails senden" gesetzt (bevor setupman dran war) ?


Hi Kätzchen ;)

Tja... mir auch recht, aber dann hab ich diese Funktion falsch interpretiert
"Reminder when a player has exceeded his turn time limit"
Verstehe ich halt ohne Einschränkung, wie wärs dann mit:
"Reminer when a player in a game you control has exceeded his turn limit" [Hmm... klingt bissel gebrochen, weiß aber grad nicht warum, auf jedenfall wärs aber eindeutig]
Das ander ist ja über "Reminder when you have exceeded your turn time limit" abgedeckt.

Zum Zweiten:
das hängt halt davon ab, wann du die funktion eingebaut hast (hab ich vergessen zu schreiben, sorry). SEITDEM müsste ich ja solch eine email bekommen. Aber ich hab bei genauerem hinsehen grad gemerkt, dass dein Posting von Mittwochmorgen ist, und der Zug bei Setupman seit Dienstag 10 Uhr hängt - nur wann hast du es eingebunden ist ja dann die Frage =) Dann hat sich das auf jedenfall schon erledigt - irgendwie war ich aufm trichter, das der 30. Juli nen Dienstag ist... *g*

Grüße, Scar

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2008 17:52
#46 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

ich würde gerne zum zw drauf umstellen - bin aber auf die schnelle nicht zurecht gekommen. ich konnte zb kein spiel erstellen (wollte mal testen)

ist bei meinem account was falsch eingestellt oder hab ich was übersehen?

gibts eine kleine anleitung dafür? das wäre sicher sinnvoll für svs die nicht viel zeit reinstecken wollen (zur zeit gehöre ich wegen reallifestress leider auch zu der gruppe)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Shadow Offline




Beiträge: 1.322

04.08.2008 18:22
#47 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

ich könnte mal versuchen bis zum nächsten kartenstart was zu schreiben

------------------------------
Ein Ring sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.
------------------------------
Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt,
es gibt jeden Tag jemanden der bequem darunter durchlaufen kann.

Rhiow Offline




Beiträge: 624

04.08.2008 19:22
#48 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
http://transcendent-illusions.de/asc/index.php?page=faq

eine kleine anleitung, die eigendlich die wichtigsten themen abdecken sollte ;)
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

04.08.2008 19:36
#49 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
ah okay, ich dachte nur dass das projekt "duelle" nicht für mich geeignet sei, da pbp ja kein duell ist.

aber unter duelle laufen auch manche pbp planeten - ok. daran hats gehakt.

könnte man auf dauer vielleicht aufspalten ;)

vermutlich sag ich da nur schon allzu bekanntes, aber es wäre nett wenn man mit seinem pbp login reingehen könnte, dann erkennt das ding dass ich sv von planet a,b,c,d bin, dann bietet es mir an, was mit denen anzustellen, es weiß gleich (von der pbp db) wer alles auf dem plani ist, die mailadresse weiß es dann auch gleich...


hrhr....nicht hauen aber ich träum jetz mal so :)


ich richte das jetzt mal für 2 planeten auch so ein - aber um mal alle spieler und svs zu überzeugen... :)

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

zz9plural Offline



Beiträge: 665

05.08.2008 14:05
#50 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

BTW: In der SV-Hilfe gibt es seit einiger Zeit eine Anleitung ;-)

Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

10.08.2008 20:49
#51 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

hab ich gesehen, sehr gut!


es gibt eine kleine hilfe für die leute, die diesen upload dialog nicht so komfortabel finden - und zwar kann man beim Firefox ein Addon reinhauen, sodass man die Datei einfach per Drag&Drop auf den Upload Dialog drauflegt - und dann wars das. Ich nehme das schon länger her, auch für Webmailer zB und es ist echt super:

Es heißt "dragdropupload" und gibts zB hier oder auch bei dem Firefox-Addon-Dialog:

http://www.teslacore.it/wiki/index.php?title=DragDropUpload

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Val Haris Offline




Beiträge: 150

11.08.2008 04:01
#52 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Vorschlag zum PBEM-Server:

Habe da gerade ne Idee! Man könnte die Software des PBEM-Servers doch so
einstellen, dass jeder Spieler die Möglichkeit hat in einem Zyklus
seinen Spielzug um eine festgesetzte Zeit X zu verlängern in dem man auf der
Webseite diese Funktion aktiviert wenn man dran ist!
Jedem kann es passieren daß er gerade kurzfristig keine Zeit und Vertreter hat!
Dadurch wäre das Durchklicken des Servers aufgeschoben. Ist das Gleiche als wenn ich eine Mail
an den SV geschickt habe und ihm mitteile daß ich die Runde etwas länger brauche!
Nur kann ich die nicht an den Server schicken, denn der ist in der Hinsicht blöd und kann nur auf
Vorgaben reagieren ;-)
Besonders mies ist die derartige Serverfunktion in Kämpfen wenn dort egal auf welchser Seite vom Server durchgeklickt wird :-(

Zu dem sollte es Gruppen für Zeitlimits geben!
Momentan werden Einzelspieler in z.B Allianzen durchgeklickt und evt. abgestraft!
Das ist nicht Sinn des Servers und sollte durch eine sogenannte Gruppeneinstellung für
X Spieler in einer Gruppe(Allianz auf eine Gesamtzeit reagieren!
Ist die Gesamtzeit überschritten wird erst nach dem zuletzt hochgeladenen Spielstand durchgeklickt.
Die Zugzeitenmeldung kann dabei für die Einzelspieler in der Gruppe weiterlaufen, dient aber dann
nur als Gedächnisstütze für die voranschreitende Zeit und nicht als generierter Timeout!

Wäre schon ein guter Fortschritt wenn der Server das irgendwann einmal beherrscht!
Momentan ist der nur für Einzelspieler tauglich...

Haris

Rhiow Offline




Beiträge: 624

11.08.2008 08:00
#53 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
es gibt kein "durchklicken des servers". durchgeklickt wird immer manuell vom sv. es wird immer nur eine mail an den sv und den säumigen spieler geschickt. wenn der spieler allerdings häufig säumig ist und der planet schon weit hinter der zeit liegt, kann der sv durchaus auch in einem kampf entscheiden den spieler sofort durchzuklicken. dies ist jedoch eine sache des sv, und wird es immer bleiben.

eine erweiterung, das man spieler zusammenfasst und denen ein zugzeitlimit als gruppe gibt, ist angedacht. bis es eine explizite lösung dafür gibt kann aber auch statt der ganzen gruppe nur der letzte spieler davon eingetragen werden, die anderen als dessen vertreter eingetragen werden, und dieser spieler kann dann das zugzeitlimit für die gruppe bekommen. dann können es die spieler unter sich ausmachen, wobei jeder der spieler dann auch den entsprechend "letzten" spielstand hochladen kann. dabei aber bitte auch daran denken, das der sv die jeweiligen zwischenspielstände bekommt.

p.s.: gerade in situationen, in denen ein einzelner spieler auch die anderen vertritt auf dem planeten, ist es durchaus möglich alle züge zusammen zu erledigen und dann diese spielstände der reihe nach hochzuladen (oder, falls einer der spieler zwischendurch durchgeklickt wurde, die nachfolgenden züge hochzuladen und dem sv per mail die fehlenden züge zuzuschicken).
Prophet ( gelöscht )
Beiträge:

11.08.2008 10:09
#54 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

ich hab gleich noch ne frage - aber ich will gleich sagen dass das nicht die regel sein soll sondern bloß ne grenzfall-frage ist - ist es möglich, dass man files sozusagen ausnahmsweise nicht per webinterface hochlädt, sondern als normale mail an den pbem schickt?

es geht darum, dass ein spieler gerade gesagt hat, er sei im urlaub und könne seine mails aber trotzdem per handy abrufen. aber eben nur die mails per client, internet ginge nicht. die frage ist also, kann der dann seine datei per mail an den server senden?

das ist nur ne frage, kein wunsch nach feature-einbau!
falls es nicht geht dann werde ich ihm wohl sagen, dass er mir die mail schicken soll und ich sie dann in seinem namen hochlade...

--------------------------------------------------
I´m not here to make everybody happy.
Understating, yet relentless.
UFP. Wir sind die Guten!(tm) http://www.ufp.de.lv/

Rhiow Offline




Beiträge: 624

11.08.2008 10:35
#55 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
nein, ein feature das man per mail die sachen an den server schickt ist nicht geplant... der fall das jemand mail hat, aber kein http, ist imo einfach zu selten.
wobei du den spielstand nicht mal "in seinem namen" hochladen brauchst - du kannst auf der entsprechenden admin seite das ganz regulär hochladen ;)
GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.08.2008 13:18
#56 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

er kann die mail ja ganz normal an den nächsten Spieler schicken. Du mußt dann nur den SPielercounter per admin um einen weitersetzen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

GAMER Offline




Beiträge: 2.370

11.08.2008 13:21
#57 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Eine sehrt interessante Funktion wäre, das der Server Spieler komplett ausläßt, man ihn also überspringt, wenn ein Vertreter eingestellt ist. Weil: Warum sollte z.B. Haris Gregs zug auf Rokhal separat hochladen, wenn er sowieso danach dran ist. Dann könnte er auch gleich seinen eigenen hochladen.

GAMER

Spielleiter
Advanced Strategic Command
Project:BattlePlanets

Rhiow Offline




Beiträge: 624

11.08.2008 14:24
#58 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten
da das nicht immer der fall ist, ist das etwas... schwierig. auf krikkit z.b. ist nach bear erst noch turtleking dran bevor ich dran bin.
auf noolia hingegen vertrete ich bear, und bin selber überhaupt nicht auf dem planeten.

ich bin mir auch nicht sicher ob ich das so gut finde, wenn man "immer" einen späteren spielstand hochladen kann - es eröffnet auch mißbrauchpotential. ich könnte allerdings hingehen und nachschauen, wenn ich nicht den "erwarteten" spielstand namen habe, ob der benutzer den nächsten spieler evtl vertritt, und ihm das dann auch erlauben... das sollte denke ich zumindest das "problem" lösen
Val Haris Offline




Beiträge: 150

11.08.2008 17:12
#59 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Thema Zusammenspiel!

Dazu:
Wer kein Vertrauen in seinen Vertreter hat darf sich nicht vertreten lassen!
Wer kein Vertrauen in seine Mitspieler hat darf keine Allianz eingehen!

Solchen Spielern bleibt nur der suspend mode bis er wieder selber zieht ;-)

Das generell spätere Hochladen ist für Einzelspieler nicht angedacht weil
sie es nicht nötig haben. Sie müssen sich nicht absprechen etc. Allianzen haben
hingegen meist das Problem: Wenn der eine Partner gerade Zeit hat, hat der andere
sie oft nicht...

Haris

zz9plural Offline



Beiträge: 665

11.08.2008 22:17
#60 RE: PBEM-Test für PBP! Antworten

Zitat von Rhiow
ich bin mir auch nicht sicher ob ich das so gut finde, wenn man "immer" einen späteren spielstand hochladen kann - es eröffnet auch mißbrauchpotential.


In welchem Szenario?
Wenn ich einen Nachfolgerspielstand erfolgreich "simulieren" will, muss ich dessen Passwort kennen oder erraten (viel Spass ;-)). Benenne ich einfach meinen Spielstand auf den nächsten Slot um, merkt das der folgende Spieler bzw. der SV sofort.
Ich vermute mal, dass Du die Annahme von SV-Spielständen ("SV" statt "$Slot") durch den Server wegen dieses vermeintlichen Mißbrauchspotentials bisher nicht implementiert hast?

Das einzige Szenario, wo so ein Mißbrauch möglich wäre, ist IMHO (wenn ich nichts übersehen habe ;-)) wenn der SV und der böse Spieler gemeinsame Sache machen. Aber auch dann fällt sowas schnell auf - nämlich dem geprellten Spieler.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz